Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Serviceangebote für Elternabende

Der permanente Wandel der Gesellschaft beeinflusst auch die Familien.
Viele Eltern fühlen sich in Fragen der Erziehung verunsichert: Einerseits haben sie eigene Vorstellungen, andererseits wollen sie die jeweils akzeptierten und anerkannten Erziehungsmethoden und -ziele praktizieren.

Wie sollen sie sich verhalten?  

Zunehmend spielt das Thema Aggression und Gewalt - nicht nur bei Erwachsenen - eine Rolle. Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen werden immer häufiger damit konfrontiert und meist sind die betroffenen Erwachsenen recht hilflos.
Was kann geduldet werden, wann muss eingegriffen werden und vor allem: wie soll man sich verhalten?  

Die vhs bietet in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt des Landkreises Fulda, Elternkreisen, ErzieherInnen in Kindertagesstätten und LehrerInnen in Grund- und Sonderschulen aktuelle Informationsveranstaltungen an.  

Zur Organisation - so einfach ist es:
Sie suchen das Thema aus, das Sie bzw. die Eltern interessiert und setzen sich mit uns in Verbindung.
Wir stellen eine/n Referent/in und regeln für Sie alle organisatorischen Fragen wie Vertrag, Honorar, Fahrtkosten und Teilnehmerlisten.

Die Kosten betragen 45 € pro Informationsveranstaltung (= pro Abend).    

Themen:                                                                                     
                                                      
- Erziehung und ihre Grenzen                                                     
- Hilfe, wir sind auch nur Menschen!                                            
- Bleib bei mir, wenn ich wütend bin!                                           
- Sprachentwicklung und Sprachförderung bei Kindern
- Geschickte Hände - „Das ist für mich ein Kinderspiel“
- Rituale - wie wichtig sind sie für Kinder                                     
- Kinder stark machen –  Sexuellem Missbrauch vorbeugen
- Welche Grenzen braucht ihr Kind?                                           
- Wenn Kinder alles haben - verwöhnte Kinder = zufriedene Kinder?
- Kinder lernen durch das Spiel                                                   
- Kinder und Medien                                                                  
- Hotel „Mama“ ...oder wie man Familie von Anfang an gemeinsam gestaltet
- Pechmarie oder Hans im Glück! Wie Eltern das Lernverhalten ihrer Kinder bedingen
- Wie Kinder ihre Eltern schätzen                
- Warum sich Geschwister streiten                                             
- Eltern in der Pubertät ihrer Kinder                                              
- Surfen ohne Risiko                                                                  
- Sprachauffälligkeiten im Vorschulalter                                       
- Erziehung gegen / ohne Gewalt                                                
- „Hilfe, meine Kinder streiten“                                                    
- Liebe, Grenzen, Konsequenzen                                                
- Was wirkt in der Erziehung?    
- Homöopathie für Kinder                                                           
- Ist mein Kind schulfähig?                                                         
- Kinder brauchen feste Regeln
- Kinder brauchen Rituale         
- Vorklasse oder Grundschule    
- Kinder auf die Welt von morgen vorbereiten „Mit Selbstvertrauen in die Zukunft...“                                                                
- Wir machen alles mit links (Linkshändigkeit)
- Den Stift im Griff – Schreiben lernen mit der linken Hand (= prakt. Übungen z.B. im Kindergarten)
- Offen und einfühlsam miteinander umgehen – Gewaltfreie Kommunikation in der Familie 
  

Ansprechpartner:
Stefan Will
Tel.: (0661) 6006-1650 oder vhs-Geschäftsstelle, Tel.: (0661) 6006-1600
E-Mail: vhs-leitung(at)landkreis-fulda(dot)de


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen