Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Aufsichtspflicht

Zahlreiche Kurse der vhs werden von Minderjährigen besucht. Die Kursleiter/innen wurden über die Bedeutung und Erfüllung der Aufsichtspflicht sowie über die Haftung im Falle einer Aufsichtspflichtverletzung umfassend informiert.  

Die Erziehungsberechtigten sind verpflichtet, vor Beginn eines Kurses  

  • mit dem Kursleiter abzusprechen, wenn das Kind den Kurs vorzeitig verlassen muss, das Kind rechtzeitig nach Kursende abzuholen bzw. für dessen Betreuung zu sorgen,   
  • den Kursleiter über Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien ( z. B. bei Kochkursen), Verletzungen des Trommelfells (bei Schwimmkursen) sowie über weitere Risiken zu informieren.

erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen