Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Bildungsbüro

Bildungsbüro des Landkreises Fulda vereinigt Bildungsmanagement, Bildungsmonitoring und Bildungskoordination

Im Landkreis Fulda soll über das Projekt "Bildung integriert" (Förderkennzeichen 01JL1640) ein datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement aufgebaut werden.
Das Vorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ziel ist es, in Zusammenarbeit und in Abstimmung mit Fachleuten und Verantwortlichen eine kommunale Bildungslandschaft zu gestalten, die künftig stärker aufgrund von Daten analysiert, interpretiert, gesteuert und weiterentwickelt werden kann. Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring fördern somit nachfrageorientierte Bildungsangebote vor Ort, schärfen den Blick auf ganzheitliche Bildungsbiographien und erhöhen die Vernetzung und Angebotstransparenz unterschiedlicher Bildungsträger. Damit tragen sie letztlich zu einer Steigerung der Lebensqualität und Attraktivität der Region bei.

Daneben wurde das Projekt der "Kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte" (Förderkennzeichen 01KB1691) im Landkreis Fulda implementiert. Hierbei steht die Bündelung der lokalen Kräfte und das gemeinschaftliche Zusammenwirken aller Bildungsakteure zur Integration von Flüchtlingen im Fokus. Daneben soll eine Optimierung der kommunalen Koordinierung und der ressortübergreifenden Abstimmung der zuständigen Ämter und Einrichtungen innerhalb der Kreisverwaltung erreicht werden. Auch dieses Vorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Beide Projekte werden im Bildungsbüro des Landkreises Fulda zusammengefasst.

Bei Fragen zu den Vorhaben wenden Sie sich an

Bildungsbüro des Landkreises Fulda
Tel.: 0661 - 6006-1652
E-Mail: bildungsbuero(at)landkreis-fulda(dot)de

Den Info-Flyer des Bildungsbüros können Sie hier downloaden. Weitere Informationen über die Arbeit des Bildungsbüros finden Sie unter www.bildungsbuero-fulda.de.


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen