Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

"Stress lass nach!" - Entspannungstraining


Zu diesem Kurs


Dass negativer Stress krank macht ist weithin bekannt. Da sich unser Körper dagegen nicht wehren kann, akzeptiert er diesen zunehmenden täglichen Stress als "Normalzustand", und wir verlernen was es bedeutet "entspannt" zu sein. Methoden und Übungen, um diesem entgegenzuwirken, gibt es reichlich. Doch welches Entspannungsverfahren ist für Sie genau das Richtige? In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten, klassischen Entspannungsverfahren kennen: Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen sowie Fantasiereisen. Zusätzlich erhalten Sie durch einzelne Übungen immer mal wieder Einblicke in verschiedene alternative Verfahren, z.B. Yoga und QiGong. Gönnen Sie sich mit diesem Kurs eine kurze "Auszeit" vom Alltag und eine Lerneinheit für Ihre Gesundheit. Üben Sie, den Stress des Tages auszublenden und sich nur auf sich und Ihren Körper zu konzentrieren. Je öfter die Übungen angewandt werden, desto schneller und einfacher werden Sie in die tiefe Entspannung eintauchen können, und um so schneller wird es Ihnen gelingen, sich selbst - wann immer Sie möchten - in diesen Zustand zu begeben. Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Tiefe Entspannung und insbesondere Fantasiereisen lösen oft starke Emotionen aus. Personen, bei denen eine Burn-Out-Diagnose vorliegt, oder die mit seelischen Problemen zu tun haben, sollten vorab mit Ihrem Arzt absprechen, ob eine Kursteilnahme möglich ist. Zu Kursbeginn ist von jeder/m Teilnehmer/in eine Erklärung zu unterzeichnen, dass die Teilnahme am Entspannungstraining uneingeschränkt möglich ist.

Kursnr.: VQ3011460
Kosten: 43,20 €
ermäßigbar
mit verbindlicher Voranmeldung (8 Tage)


Mitzubringen

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Decke, 1-2 kleine Kissen, warme Socken, Getränk


Zeitraum

Di. 16.01.2018 - Di. 20.03.2018


Verfügbarkeit

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen


Kursort(e)

Schulweg 5
36145 Hofbieber
Hofbieber; Gemeindezentrum, Clubraum

Dozent(en)






erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen