Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Malen, Zeichnen und Drucken

Seite 1 von 1

freie Plätze Aquarell - die Kunst es fließen zu lassen

(Künzell, ab Mi., 2.5., 18.30 Uhr )

Die TeilnehmerInnen sammeln Erfahrungen mit dem Medium Aquarell und lernen dessen Vielseitigkeit kennen. Die verschiedenen Grundtechniken der Aquarellmalerei werden durch spielerische Übungen vermittelt. Die Arbeitsweise ist experimentell, gegenständlich oder abstrakt und führt zu eigenen, individuellen Ergebnissen.

auf Warteliste Ausdrucksmalen

(Künzell, ab Sa., 5.5., 10.30 Uhr )

Ausdrucksmalen ist absichtsloses Malen, ein spielerischer Umgang mit Farben ohne den Anspruch, ein Kunstwerk zu kreieren. Es gibt weder vorgegebene Themen noch geht es um das Erlernen einer bestimmten Technik. Im Mittelpunkt steht einzig und allein das Malen. Die Bilder werden nicht bewertet, interpretiert oder analysiert. Ausdrucksmalen heißt, sich in einem geschützten Raum auf eine innere Reise zu begeben, um eigene, authentische Bilder zu malen.
Regelmäßiges Ausdrucksmalen
- sensibilisiert die innere Wahrnehmung
- ist ein Mittel, um Gefühle auszudrücken
- stärkt das Selbstvertrauen
Verschiedene Themen in Öl- und Aquarell-Malerei.
Informationen über den Künstler unter www.kasakow-kunstmalerei.de

auf Warteliste Kalligrafie "Handlettering"

(Fulda - Zentral, ab Mo., 13.8., 18.30 Uhr )

Beim neuen Trend des "Hand-Lettering" werden Texte bzw. Sinnsprüche mit handgezeichneten Buchstaben gestaltet und verschönert. Im Gegensatz zur Kalligrafie steht beim Handlettering das handschriftliche Gestalten im Vordergrund. Ob Schreibschrift oder Druckschrift, dicke oder dünne Linien: im Handlettering ist alles möglich. Wir werden mit dem "Brush Pen" und dem "Fineliner" schöne Schriftbilder gestalten und dabei auch Schleifen, Banner, Blumen, und Schnörkel verwenden. Sowohl freie spielerische Gestaltung als auch die Grundlagen der Typograpie werden in diesem Kurs vorgestellt.

auf Warteliste Kalligrafie "Handlettering"

(Fulda - Zentral, ab Do., 16.8., 18.30 Uhr )

Beim neuen Trend des "Hand-Lettering" werden Texte bzw. Sinnsprüche mit handgezeichneten Buchstaben gestaltet und verschönert. Im Gegensatz zur Kalligrafie steht beim Handlettering das handschriftliche Gestalten im Vordergrund. Ob Schreibschrift oder Druckschrift, dicke oder dünne Linien: im Handlettering ist alles möglich. Wir werden mit dem "Brush Pen" und dem "Fineliner" schöne Schriftbilder gestalten und dabei auch Schleifen, Banner, Blumen, und Schnörkel verwenden. Sowohl freie spielerische Gestaltung als auch die Grundlagen der Typograpie werden in diesem Kurs vorgestellt.

freie Plätze Zeichnenkurs - Mit dem Skizzenbuch unterwegs im Barockviertel 3

(Fulda - Zentral, ab Sa., 22.9., 10.30 Uhr )

Wir erzeichnen und das barocke Fulda.
Die Betonung liegt hierbei aber auf Skizzen, d.h. wir versuchen Bonifatius, Dom, Paulustor und Co. mit lockerem, lebendigem Strich einzufangen und den Moment, die Atmosphäre - gerne auch die Passanten - auf dem Papier festzuhalten. Seit einigen Jahren gibt es den Trend des Urban Sketching, was diesem Kurs entspricht. Es ist jeder der gerne zeichnet, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, herzlich willkommen - auch wenn das Zeichnen im öffentlichen Raum, also mit Zuschauern erst einmal ungewohnt ist... nur Mut!

freie Plätze Zeichnenkurs - Mit dem Skizzenbuch unterwegs im Barockviertel 4

(Fulda - Zentral, ab So., 23.9., 10.30 Uhr )

Wir erzeichnen und das barocke Fulda.
Die Betonung liegt hierbei aber auf Skizzen, d.h. wir versuchen Bonifatius, Dom, Paulustor und Co. mit lockerem, lebendigem Strich einzufangen und den Moment, die Atmosphäre - gerne auch die Passanten - auf dem Papier festzuhalten. Seit einigen Jahren gibt es den Trend des Urban Sketching, was diesem Kurs entspricht. Es ist jeder der gerne zeichnet, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, herzlich willkommen - auch wenn das Zeichnen im öffentlichen Raum, also mit Zuschauern erst einmal ungewohnt ist... nur Mut!

freie Plätze Kalligrafie - Schnupperwochenende

(Fulda - Zentral, ab Fr., 19.10., 17.30 Uhr )

Lernen Sie die Kunst der schönen Schrift kennen. An diesem Wochenende wird Ihnen die Schrift "Humanistische Kursive" vorgestellt, eine runde und elegante Urkundenschrift aus dem Jahr 1440.
Gestalten Sie mit Bandzugfeder und Tinte schöne Glückwunschkarten und Sinnsprüche. Im Mittelpunkt stehen verzierte Buchstaben und schwungvolle Bögen. Der Kurs richtet sich nach Anfänger und Fortgeschrittene.

freie Plätze Kalligrafie - Gestaltungskurs

(Hünfeld, ab Sa., 10.11., 9.30 Uhr )

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Gestaltung von Schrift und Text. Zu Beginn schreiben wir uns locker mit einem leichten Alphabet ein und lernen dann die Bandzugfeder, Tinte und Tusche kennen. Ihre Gedichte und Sinnsprüche erhalten durch die richtige Anordnung der Zeilen, Hintergrundgestaltung und Initialien einen schönen kalligrafischen Gesamteindruck.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

freie Plätze Kalligrafie - Weihnachtspost

(Flieden, ab Mi., 14.11., 18.30 Uhr )

Wer von uns freut sich nicht über eine handgeschriebene Weihnachtskarte. An diesen zwei Abenden erhalten Sie viele Ideen wie man mit Schrift, Verzierungen mit Feder & Tinte Weihnachtskarten gestalten kann. Wir beginnen mit leichten Schreibübungen, danach entstehen kreative Weihnachtskarten, die Sie alle mit nach Hause nehmen. Es sind keine Kalligrafie-Vorkenntnisse erforderlich.

Seite 1 von 1

Seite 1 von 2

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wer zeichnet sieht mehr! - Zeichenkurs für Erwachsene

(Fulda - Zentral, ab Do., 11.1., 18.30 Uhr )

Für alle die gerne Zeichnen oder wieder neu damit anfangen möchten. Wir zeichnen verschiedene Dinge des Alltags und/oder Fundstücke aus der Natur im Detail und schulen so unser Auge. Ich möchte sie für das SEHEN, das GENAUE HINSCHAUEN sensibilisieren. Wir thematisieren Licht und Schatten, Perspektive, Komposition und erproben verschiedene Zeichentechniken wie Bleistift 6B, Tusche, Pastellkreide und Mischtechniken.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Akademische Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Di., 16.1., 18.30 Uhr )

Grundkenntnisse in Öltechnik für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.
Nähere Informationen auch unter: www.Kasakow-Kunstmalerei.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Ausdrucksmalen

(Künzell, ab Sa., 20.1., 10.30 Uhr )

Ausdrucksmalen ist absichtsloses Malen, ein spielerischer Umgang mit Farben ohne den Anspruch, ein Kunstwerk zu kreieren. Es gibt weder vorgegebene Themen noch geht es um das Erlernen einer bestimmten Technik. Im Mittelpunkt steht einzig und allein das Malen. Die Bilder werden nicht bewertet, interpretiert oder analysiert. Ausdrucksmalen heißt, sich in einem geschützten Raum auf eine innere Reise zu begeben, um eigene, authentische Bilder zu malen.
Regelmäßiges Ausdrucksmalen
- sensibilisiert die innere Wahrnehmung
- ist ein Mittel, um Gefühle auszudrücken
- stärkt das Selbstvertrauen

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquarell - die Kunst es fließen zu lassen

(Künzell, ab Mi., 24.1., 18.30 Uhr )

Die TeilnehmerInnen sammeln Erfahrungen mit dem Medium Aquarell und lernen dessen Vielseitigkeit kennen. Die verschiedenen Grundtechniken der Aquarellmalerei werden durch spielerische Übungen vermittelt. Die Arbeitsweise ist experimentell, gegenständlich oder abstrakt und führt zu eigenen, individuellen Ergebnissen.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Zeichnen lernen

(Hünfeld, ab Mo., 5.2., 18.00 Uhr )

Zeichnen kann jeder erlernen. In diesem Kurs werden anhand von abwechslungsreichen, spannenden und einfachen Übungen die Grundlagen des gegenständlichen Zeichnens vermittelt (u.a. Motivwahl, Komposition, Perspektive, Licht und Schatten). Gearbeitet wird mit der Zuhilfenahme von Modellen oder der eigenen Vorstellung. Die wichtigste Voraussetzung um gut zeichnen zu können, ist das Beobachten und die richtige Wahrnehmung. Das werden wir im Kurs üben, so wie auch die Grundlagen des zeichnerischen Handwerkes kennenlernen (u.a. Gebrauch von verschiedenen Hilfsmitteln und Techniken, Übungen für unverkrampfte Bewegungen des Handgelenks).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kalligrafie - Schnupperwochenende

(Fulda - Zentral, ab Fr., 16.2., 17.30 Uhr )

Sie werden in diesem Kalligrafie - Kurs das Schwungbuchstaben - ABC von "Sherri Kiesel" kennenlernen. Nachdem Sie die Grundform erlernt haben, erhalten Sie eine Vielzahl von Verwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Wir schreiben mit vielfältigen Werkzeugen und Farben: Fineliner, Bandzugfeder, Tinten, Aquarellfarben. Diese Zierbuchstaben lassen sich wunderbar mit klassischen Schriften und mit der eigenen Handschrift kombinieren und eignen sich perfekt um Glückwunschkarten und Sinnsprüche zu verschönern. Es entstehen phantasievolle Initialien, Schriftzüge oder Schriftbilder. Ein Kurs für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experimentierfreudige.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Landschaften zeichnen und malen für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Di., 20.2., 19.00 Uhr )

Das Thema der Landschaft wird unter vielerlei Aspekten immer wieder umkreist. Dabei finden Materialien wie Bleistift, Kreide, Tusche, Aquarell u. a. Anwendung.
Anfänger werden mit dem Grundsätzlichen, wie Strukturen, Luft- und Farbperspektive u. ä. vertraut gemacht. Fortgeschrittene erhalten Themen-Angebote verschiedener Schwierigkeitsgrade und finden Unterstützung bei der Umsetzung eigener Ideen und Vorstellungen.
Benötigtes Material wird am 1. Kurstag bekannt gegeben.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kreative Druckwerkstatt

(Fulda - Zentral, ab Di., 20.2., 17.00 Uhr )

Gesundheitsfreundliche Drucktechniken für Anfänger und Fortgeschrittene.
Lernen Sie die traditionellen Radiertechniken mit Beschichtungen auf Acryl-Basis kennen. Stellen Sie Collapraphie-Druckplatten oder Kartondruck/Materialdruck her oder probieren Sie die Lithographie mit Polyesterplatten. Experimentieren Sie mit Monotypie-Drucktechniken, Gelantinenplattendruck, Fronttage, Stempeldruck, Linolschnitt, oder kombinieren Sie die Verfahren miteinander. Die meisten künstlerischen Drucktechniken ermöglichen mehrere Abzüge. Sie eignen sich auch gut für den Kartendruck. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Jeder kann die Drucktechniken ausprobieren, die ihm gefallen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wer zeichnet sieht mehr! - Zeichenkurs für Erwachsene

(Fulda - Zentral, ab Do., 22.2., 18.30 Uhr )

Für alle die gerne Zeichnen oder wieder neu damit anfangen möchten. Wir zeichnen verschiedene Dinge des Alltags und/oder Fundstücke aus der Natur im Detail und schulen so unser Auge. Ich möchte sie für das SEHEN, das GENAUE HINSCHAUEN sensibilisieren. Wir thematisieren Licht und Schatten, Perspektive, Komposition und erproben verschiedene Zeichentechniken wie Bleistift 6B, Tusche, Pastellkreide und Mischtechniken.

Seite 1 von 2


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen