Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

(Petersberg, ab Mo., 30.4., 19.00 Uhr )

Achtung: Der 1. Kurstag findet von 19.00 - 20:30 Uhr statt. Ab dem 2. Kurstag findet der Kurs von 18:30 - 20:00 Uhr statt.
Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die bereits an einem Do Kan Yo - Kurs teilgenommen haben und die erworbenen Kenntnisse noch einmal vertiefen wollen.

Die nach dem 8-fachen Pfad des großen Yogi Patanjali ausgerichtete Unterweisung ist eine Lebensphilosophie und dient unter anderem der Charakterbildung. Das Yoga in der Kunst des Bogenschiessens ist ein praktischer Weg zur eigenen Mitte, der Sie zur Persönlichen Meisterschaft führt. Die Persönliche Meisterschaft liegt weit jenseits allem Konkurrenzdenkens, daher gibt es bei den Teilnehmern des Do Kan Yo® auch keinen Wettkampf oder Erfolgsdruck. Im Do Kan Yo spricht man von einem Eintauchen in eine andere Welt, sobald der Pfeil aufgelegt und auf das Ziel gerichtet ist. Es stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und richtiges Atmen im Vordergrund. Es handelt sich hierbei um eine ganz besondere und außergewöhnliche Entspannungsmethode, die unter heilpädagogischer Beratung entwickelt wurde. Das Do Kan Yo® fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen. Dabei werden die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft, der Teilnehmer läßt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf. Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und Ihre Fähigkeit loslassen zu können wird gestärkt - Ihre Konzentration, das richtige Atmen und Ihre Harmonie im Körper wird effektiv gefördert. Das komplette Übungsgerät wird gestellt (Leihgebühr: 15 Euro pro Person).

Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.
Die nach dem 8-fachen Pfad des großen Yogi Patanjali ausgerichtete Unterweisung ist eine Lebensphilosophie und dient unter anderem der Charakterbildung. Durch meditative und intuitive Komponenten führt das Yoga in der Kunst des Bogenschießens in kurzer Zeit zu höchster Konzentration und Körperspannung und ist ein praktischer Weg zur eigenen Mitte. Im Do Kan Yo gibt es keinen Wettkampf oder Erfolgsdruck; es stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und richtiges Atmen im Vordergrund.

Do Kan Yo fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen. Dabei werden die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft, Ihr Kind lässt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf. Das Selbstbewusstsein, das Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und die Fähigkeit loslassen zu können wird gestärkt - die Konzentration, das richtige Atmen und die Harmonie im Körper Ihres Kindes wird effektiv gefördert. Häufig lassen sich auch beachtliche und nachhaltige Lernfortschritte erzielen.

Das komplette Übungsgerät wird gestellt (Leihgebühr: 15 Euro pro Person). Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt. Die Teilnahme ist für Kinder zwischen 10 und 15 Jahren möglich.

freie Plätze Yoga für Schwangere

(Fulda - Zentral, ab Di., 24.7., 17.00 Uhr )

Die Yoga Praxis, die in diesem Kurs unterrichtet wird, kommt aus dem Kundalini Yoga und ist speziell auf den Körper und die Schwangerschaft der Frau ausgerichtet. Alle Übungen sind sanfter, bequemer als beim normalen Kundalini Yoga und sollen die Schwangere bei den ständigen Veränderungen, die sie durchläuft, unterstützen. Es wird viel mit der Atmung praktiziert, mehr Wert auf Entspannungstechniken und die Meditationen gelegt. Alle Dehnungen müssen sanft ausgeführt werden und es werden keine schnellen und ruckartigen Bewegungen gemacht.

Jeder Kursabend hat ein bestimmtes Thema, z. B.
- Die Transformation von der Frau/Ehefrau/Partnerin zur Mutter
- Was geschieht am 120. Tag der Schwangerschaft
- Wehen und Geburt etc.

Achtsamkeit: Eine Schwangere sollte immer auf ihren Körper achten und hören, wenn nötig eine Pause einlegen, auch vor dem Übungsende. Auf die eigene Befindlichkeit und auf die Tagesform zu achten ist ebenfalls wichtig. Schwangere sollen auch nichts machen, was ihnen oder dem Kind Unbehagen und Schaden verursachen könnte. Daher soll auch das Yoga nicht bis zur Erschöpfung geübt werden.
Wichtig: Bitte klären Sie vor Kursbeginn mit Ihrem Gynäkologen /Ihrer Gynäkologin, ob die Ausübung von Yoga für Sie unbedenklich geeignet ist.

freie Plätze Yoga in der Kunst des Bogenschießens nach Do Kan Yo

(Flieden, ab Sa., 4.8., 14.00 Uhr )

Die nach dem 8-fachen Pfad des großen Yogi Patanjali ausgerichtete Unterweisung ist eine Lebensphilosophie und dient unter anderem der Charakterbildung. Das Yoga in der Kunst des Bogenschiessens ist ein praktischer Weg zur eigenen Mitte, der Sie zur Persönlichen Meisterschaft führt. Die Persönliche Meisterschaft liegt weit jenseits allem Konkurrenzdenkens, daher gibt es bei den Teilnehmern des Do Kan Yo® auch keinen Wettkampf oder Erfolgsdruck. Im Do Kan Yo spricht man von einem Eintauchen in eine andere Welt, sobald der Pfeil aufgelegt und auf das Ziel gerichtet ist. Es stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und richtiges Atmen im Vordergrund. Es handelt sich hierbei um eine ganz besondere und außergewöhnliche Entspannungsmethode, die unter heilpädagogischer Beratung entwickelt wurde. Das Do Kan Yo® fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen. Dabei werden die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft, der Teilnehmer läßt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf. Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und Ihre Fähigkeit loslassen zu können wird gestärkt - Ihre Konzentration, das richtige Atmen und Ihre Harmonie im Körper wird effektiv gefördert.
Das komplette Übungsgerät wird gestellt (Leihgebühr: 20 Euro pro Person). Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.
Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die bereits an einem Do Kan Yo - Kurs teilgenommen haben und die erworbenen Kenntnisse noch einmal vertiefen wollen. Die nach dem 8-fachen Pfad des großen Yogi Patanjali ausgerichtete Unterweisung ist eine Lebensphilosophie und dient unter anderem der Charakterbildung. Das Yoga in der Kunst des Bogenschiessens ist ein praktischer Weg zur eigenen Mitte, der Sie zur Persönlichen Meisterschaft führt. Die Persönliche Meisterschaft liegt weit jenseits allem Konkurrenzdenkens, daher gibt es bei den Teilnehmern des Do Kan Yo® auch keinen Wettkampf oder Erfolgsdruck. Im Do Kan Yo spricht man von einem Eintauchen in eine andere Welt, sobald der Pfeil aufgelegt und auf das Ziel gerichtet ist. Es stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und richtiges Atmen im Vordergrund. Es handelt sich hierbei um eine ganz besondere und außergewöhnliche Entspannungsmethode, die unter heilpädagogischer Beratung entwickelt wurde. Das Do Kan Yo® fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen. Dabei werden die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft, der Teilnehmer läßt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf. Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und Ihre Fähigkeit loslassen zu können wird gestärkt - Ihre Konzentration, das richtige Atmen und Ihre Harmonie im Körper wird effektiv gefördert.

Das komplette Übungsgerät wird gestellt (Leihgebühr: 20 Euro pro Person). Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 6.8., 8.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 6.8., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

auf Warteliste Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 6.8., 16.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

freie Plätze Yoga

(Neuhof, ab Di., 7.8., 18.15 Uhr )

In diesem Kurs nehmen Sie sich Zeit für sich und lernen, bewusster mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine achtsame Ausführung der Asanas (Yoga Stellungen) lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen und gleichzeitig die positiven Auswirkungen verschiedener Yoga-Stellungen zu erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seite 1 von 3

Seite 1 von 3

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yogilates für Fortgeschrittene

(Flieden, ab Mi., 10.1., 18.00 Uhr )

Hier werden Grundlagen vom Pilates erweitert und mit Yogaelementen bereichert. Ein Ineinandergreifen von Kraft, Beweglichkeit, Dehnung und Muskelaufbau. Ein Rundumpaket für ein anspruchvolles Training.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 15.1., 8.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 15.1., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 15.1., 16.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Petersberg, ab Mo., 15.1., 19.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga

(Neuhof, ab Di., 16.1., 18.15 Uhr )

In diesem Kurs nehmen Sie sich Zeit für sich und lernen, bewusster mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine achtsame Ausführung der Asanas (Yoga Stellungen) lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen und gleichzeitig die positiven Auswirkungen verschiedener Yoga-Stellungen zu erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga

(Dipperz, ab Mi., 17.1., 20.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen Sie sich Zeit für sich und lernen, bewusster mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine achtsame Ausführung der Asanas (Yoga Stellungen) lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen und gleichzeitig die positiven Auswirkungen verschiedener Yoga-Stellungen zu erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 17.1., 18.30 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga - Körper und Geist in Harmonie

(Hünfeld, ab Do., 18.1., 16.30 Uhr )

Den Körper kräftigen und die Bewegungen mit dem Fluss des Atmens verbinden, darum geht es beim Yoga. Durch Übungen lernen Sie, Verspannungen los zu lassen und zu tiefer Entspannung finden. Spüren Sie den eigenen Körper, den Geist und sich selbst, und kommen Sie zur Ruhe. Im Kurs werden Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: auf sich selbst.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kundalini-Yoga für Anfänger

(Flieden, ab Mo., 22.1., 20.00 Uhr )

Alle Übungssets (Kriyas) und Meditationen sind nach gesundheitsfördernden Aspekten zusammengestellt. Sie wirken sich positiv auf einzelne Körpersysteme aus, wie z. B. das Immunsystem, Nerven- und Drüsensystem oder Herz-Kreislaufsystem.
Durch dehnen, kräftigen und lockern der verschiedenen Muskelgruppen, wird die Wirbelsäule aufgerichteter und die Körperhaltung kann sich verbessen.
Während den Übungen (Asanas) atmen (Pranayama) Sie intensiv und bewusst, so wird der Verstand abgelenkt, die Gedanken kommen zur Ruhe und der Körper wird mit mehr Sauerstoff/Lebensenergie (Prana) versorgt.
Durch die Verbindung von körperlichen Übungen, Tiefenentspannung und Meditation, können sich körperliche sowie geistige Blockaden lösen, Stress kann abgebaut werden und eine Klarheit in den Gedanken entstehen.
Es stellt sich nach einiger Zeit ein positives Körpergefühl ein, mehr Vitalität und Lebensfreude.
Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist für die Menschen der heute Zeit gemacht. Die Übungen können entsprechend der Konstitution angepasst werden. Die Teilnehmer sollten die Intensität der angewiesenen Yogaübungen entsprechend der eigenen Befindlichkeit ausüben.

Seite 1 von 3


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen