Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Deutsch

Seite 1 von 1

auf Warteliste Deutsch - Gebärdensprache

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.9., 17.00 Uhr )

Das Interesse an der Kommunikation von gehörlosen und hörgeschädigten Menschen ist in den letzten Jahren u.a. durch vermehrte Öffentlichkeitsarbeit und z.B. auch durch eingeblendete GebärdendolmetscherInnen im TV gestiegen. Das Visualisieren von gesprochener Sprache ist nicht nur im Kontakt mit gehörlosen, sondern auch mit schwerhörigen Menschen hilfreich. Auch im Bereich der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung ist das Anwenden standardisierter, einfacher Gebärden oft ein Tor zum gegenseitigen Verständnis. Ziel des Kurses ist, die einfache Kommunikation zu alltäglichen Fragestellungen zu erlernen. Das Seminar will theoretisch und vor allem praktisch in die lautsprach-begleitende Gebärdensprache einführen und Verständnis für den Umgang mit gehörlosen und schwerhörigen Menschen und deren Lebenswelt wecken.

Inhalte des Kurses werden sein:
Grundgebärden,
Fingeralphabet,
Körpersprache/ Nonverbale Kommunikation/ Mimik und Gestik,
Psychosoziale Situation gehörloser und schwerhöriger Menschen

Methoden: Theoretische Inputs/ Einzel-, Partner- und Kleingruppenübungen

freie Plätze Deutsch: Deutsche Schrift (Sütterlin)

(Nüsttal, ab Di., 19.9., 19.30 Uhr )

Deutsche Schrift lesen und schreiben lernen.
Ein Kurs zum Erlernen einer Schreibschrift, die nach dem Berliner Grafiker Ludwig Sütterlin "Sütterlinschrift" genannt wird. Sie wurde seit 1915 bis etwa 1940 und dann noch einmal um 1952-1954 in deutschen Schulen unterrichtet. Die Schrift wird im Volksmund auch die "deutsche Schrift" genannt.
Spätestens, wenn alte Familienurkunden hervorgeholt oder Kirchenbücher gelesen werden müssen, ist die Kenntnis dieser Schrift unbedingt nötig.

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Juli 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Gallasiniring 30
36043 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen