Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Erfolgreich in Beruf und Alltag

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Buchführung für Anfänger

(Fulda - Zentral, ab Mo., 25.9., 18.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer, die Grundkenntnisse der doppelten Buchführung erwerben wollen. Er richtet sich u.a. an Gewerbebetreibende, die ihre Buchführung selbständig erledigen wollen, an Schüler/Auszubildende zur Vorbereitung auf eine Prüfung sowie an alle, die eine Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung anstreben.
Inhalte:
- Von Inventur und Inventar zur Bilanz
- Kontenrahmen und Kontenplan
- Buchungssätze aufstellen
- Auflösen der Bilanz in Konten
- Buchungen im Bereich der Bestands- und Erfolgskonten
- Abschluss der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bestandskonten
- Warenkonten und ihre Besonderheiten
- Privatkonten
- Verbuchung der Umsatzsteuer

freie Plätze CAD - 3D Modellierung (Autodesk Inventor 2016) - Basis-Training

(Fulda - Zentral, ab Mi., 4.10., 18.00 Uhr )

- Konstruktionsgrundlagen, Datenmanagement
- Skizzieren
- Erstellen und Bearbeiten von Bauteilen, Iproperties
- Elemente kopieren und spiegeln
- Erstellen von benuzerdefinierten Ebenen
- Baugruppentechnik, Zusammenfügen und Bewegen
- Einfügen von Normteilen
- Zeichnungserstellung
- Daten Export per Pack und Go

freie Plätze Persönliche Lebensqualität strategisch planen und erreichen!

(Fulda - Zentral, ab Mo., 9.10., 18.30 Uhr )

Diese Zielsetzung konkret zu formulieren, ist wichtig. IHR Anspruch ist legitim, seine Erreichbarkeit realistisch und machbar. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Werkzeuge, Schritt für Schritt mehr Lebensqualität und Erfolge durch gezielte Maßnahmen in Beruf- und Privatleben zu erlangen.
Start/Ziel Siege bleiben - auch gut geplant und trotz allem Aufwand - die Ausnahmen. Deren glückliches Erreichen entspricht nicht unserer Lebenswirklichkeit. Jedoch führen die Erkenntnisse aus den Verläufen zu enormen Verbesserungen künftiger Vorhaben.
Sie erlernen in diesem Seminar die Nutzung wirksamer Strategieansätze, Planungs- und Analysetools.
In jedem einzelnen Lebensabschnitt und in jeder Lebenssituation liefern Stagnationen, Irrtümer, unerreichte Ergebnisse - wie in Sport und Wissenschaft - erste Erkenntnisse und Impulse für eine Weichenstellung in Richtung verbesserter Qualität. Das Lösen von Problemen und Konflikten kann erlernt werden.
Zur erfolgreichen Planung ist es wichtig, mögliche Störungen, Veränderungen und Risiken realistisch einzuschätzen und Vorkehrungen eines "Plan B" zu treffen. Ziele anzupassen, bedeutet nicht nur Verzicht oder gar Scheitern, sondern eine geordnete Korrektur, die deren Erreichbarkeit absichert! Ist es nach gründlicher Recherche geraten, andere Wege einzuschlagen, können Sie Ihre Energie wesentlich effektiver auf die angepassten Ziele konzentrieren.
Die so entstehenden Freiräume ermöglichen es Ihnen, mehr Genuss an der LEBENSZEIT mit Familie, Freunden, Kollegen und Lieblingsbeschäftigungen zu finden.
Das Seminar umfasst 10 Veranstaltungen: Ein Einführungsreferat zum Grundlagenkurs sowie neun Termine mit insgesamt 20 Unterrichtseinheiten) montags und dienstags jeweils vom 18.30 - 20.00 Uhr.
Prüfungsvorbereitender Kurs auf den Realschulabschluss. Wiederholung aller prüfungsrelevanten Themen.
Lehrwerk: Nach Absprache
Der Kurs richtet sich an Schüler der Oberstufe, Abiturienten und Fachabiturienten.

Im Kurs werden Ableitungen, Kurvendiskussionen, Extremwertprobleme, Rekonstruktion von Funktionen, Integration, Flächen- und Körperberechnung behandelt.
Analytische Geometrie
Themen sind Einführung in die Vektorenrechnung, Geraden, Ebenen, Winkel- und Abstandsberechnungen sowie Lagebeziehungen.
Der Kurs richtet sich an Schüler der Oberstufe, Abiturienten und Fachabiturienten.

fast ausgebucht Freude am Denken 60+

(Petersberg, ab Di., 10.10., 9.00 Uhr )

Mit Gedächtnistraining am Ball bleiben.

Das Gedächtnis nimmt ab, wenn man es nicht übt. (Cicero)

- Wer selbst denkt, bleibt unabhängig
- Selbst tun - statt machen lassen

Ebenso wie Ihre gesamte Muskulatur regelmäßiges Training benötigt, so ist es erforderlich, dass Sie Ihrem Gehirn stets neue unterschiedliche Anreize bieten, damit es flexibel und leistungsfähig bleibt.

Haben auch Sie Freude am Denken? Dann investieren Sie doch etwas Zeit für ganzheitliches Gedächtnistraining. Der Kurs bietet die Möglichkeit, spielerisch - ohne Stress und ohne Leistungsdruck - die Gehirnleistung zu fordern und zu fördern.

In einer Gruppe mit freundlichen Menschen macht es besonders viel Spaß!

freie Plätze Freude am Denken 60+ zum Kennenlernen

(Petersberg, ab Di., 10.10., 10.30 Uhr )

Mit Gedächtnistraining am Ball bleiben.

Das Gedächtnis nimmt ab, wenn man es nicht übt. (Cicero)

- Wer selbst denkt, bleibt unabhängig
- Selbst tun - statt machen lassen

Ebenso wie Ihre gesamte Muskulatur regelmäßiges Training benötigt, so ist es erforderlich, dass Sie Ihrem Gehirn stets neue unterschiedliche Anreize bieten, damit es flexibel und leistungsfähig bleibt.

Haben auch Sie Freude am Denken? Dann investieren Sie doch etwas Zeit für ganzheitliches Gedächtnistraining. Der Kurs bietet die Möglichkeit, spielerisch - ohne Stress und ohne Leistungsdruck - die Gehirnleistung zu fordern und zu fördern.

In einer Gruppe mit freundlichen Menschen macht es besonders viel Spaß!

auf Warteliste Tastschreiben am PC für Grundschüler (4. Schuljahr)

(Hosenfeld, ab Di., 24.10., 14.30 Uhr )

Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens (u.a. Texte bearbeiten, einfügen, entfernen). Am Ende des Unterrichtes erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

freie Plätze Fit im Outfit - Farb- und Stilberatung

(Fulda - Zentral, ab Mi., 25.10., 18.00 Uhr )

Kleider - Mode - StilKleider machen Leute, ist mehr als nur ein Spruch und unterstreicht die Tatsache, dass unsere Kleidung eine wichtige Schlüsselrolle spielt, wie wir bei unseren Mitmenschen rüberkommen. Mode ist für die einen Lifestyle und Lieblingsbeschäftigung, für andere ein Buch mit sieben Siegeln. Gutes Aussehen ist jedoch in jeder Beziehung wichtig und Persönlichkeit und Auftreten sollten zusammenpassen, egal ob es um privates oder geschäftliches geht. Guter Stil ist ein wahrer Türöffner und wesentlich wichtiger als voll im Trend ist - die eigene Note Stil, ist die eigene Individualität zu lieben, und sich dann entsprechend kleiden. Wie das gelingt, zeige ich Ihnen. Mit wertvollen und praktischen Tipps bekommen Sie einen Leitfaden für den Umgang mit Garderobe, Accessoires, Frisur und Make-up. Sie lernen Ihre Vorzüge optimal zur Geltung zu bringen, um eine positive und authentische Ausstrahlung zu gewinnen.

Seite 1 von 3

Seite 1 von 2

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Grundschüler (4. Schuljahr)

(Großenlüder, ab Di., 28.2., 14.00 Uhr )

Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens, u.a. Texte bearbeien, einfügen, entfernen. Am Ende des Unterrichts erhalten alle Schüler/innen eine Teilnahmebescheinigung.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Vortrag: Think positiv! - Das Positive im Alltäglichen sehen

(Fulda - Zentral, ab Mo., 12.6., 18.00 Uhr )

Ist Ihr Glas halb voll oder halb leer? Stehen Sie im Regen oder duschen Sie unter den Wolken? Wie Sie die Welt sehen, entscheidet mit darüber, wie Sie sich fühlen. Negative Gedanken wirken sich auch negativ auf unsere Stimmung aus. Der Welt dagegen positiv und optimistisch entgegenzutreten, hat enormen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Das Positive im Alltäglichen zu sehen, kann eingeübt werden! Probieren Sie es aus!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Rhetorik und Schlagfertigkeit (ohne Vorkenntnisse)

(Fulda - Zentral, ab Sa., 24.6., 9.00 Uhr )

Frei reden und argumentieren - Workshop zu den Grundlagen des Miteinander-Sprechens
Glauben Sie, selbstsicheres Auftreten ist nur Profis vorbehalten?
Lernen Sie die Grundlagen des Miteinander-Sprechens im Training.
Egal welche Aufgabe Sie vor sich haben, Wissen und Können gepaart mit kommunikativen Fähigkeiten,
sind ausschlaggebend für Ihre Wirkung und damit das Erreichen Ihrer Ziele.

Kursinhalte:
-Verbesserung des Selbstbildes durch qualifiziertes Feedback
-Einsatz sprecherischer Mittel und Umgang mit Aufregung
-Was wirklich wichtig ist, wenn Sie kommunizieren
-Grundlagen für Ihr selbstsicheres Auftreten
-So erreichen Sie Ihre Ziele kommunikativ

Arbeitsweise:
Vergessen Sie alles, was Sie bisher gehört oder vielleicht erlebt haben. Dieser Workshop vermittelt Ihnen profundes Grundlagenwissen und praktische Übungen und orientiert sich an IHREN persönlichen Bedürfnissen.

Teilnahmebedingung:
Sie bringen sich in eine Gemeinschaft Gleichgesinnter ein, bringen Sie Ihre persönliche Aufgabenstellung mit.

Bei Fragen zum Workshop kontaktieren Sie bitte den Kursleiter unter der E-Mailadresse rhetorik@arcor.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Das besondere Kartenspiel: Bridge für Anfänger (Grundkurs)

(Fulda - Zentral, ab Mi., 16.8., 18.30 Uhr )

Bridge wird im Verein, in Turnieren bis hin zu Weltmeisterschaften , bei Bridgereisen im In- und Ausland oder daheim in geselliger Runde gespielt. Bridge ist weltweit das meistgespielte Kartenspiel und eignet sich für Jung und Alt. Um damit zu beginnen, benötigt man in erster Linie Spaß am Kartenspiel.
Wer dieses Spiel einmal kennen lernen und ausprobieren möchte, kann in diesem Kurs die Grundlagen erlernen. Da Bridge immer paarweise gespielt wird, empfehlen wir sich gleich zu zweit anzumelden - das ist aber nicht Bedingung!
Dieser Bridgekurs vermittelt die Grundlagen, wichtigste Regeln und Spieltechnik. Das vom deutschen Bridge-Verband empfohlene System "Forum D" bildet die Grundlage des Unterrichts. Anhand von vorbereiteten Kartenblättern werden alle wichtigen Kenntnisse zum Spielen und Reizen vermittelt. Wichtig ist dabei, dass Sie ab dem ersten Kurstag selbst aktiv spielen.
Vorkenntnisse werden für diesen Kurs nicht vorausgesetzt.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben in 4 Stunden

(Hünfeld, ab Mo., 4.9., 18.30 Uhr )

Dem Intensivkurs liegt eine neuartige Methode zu Grunde, die ein Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens in 4 Stunden ermöglicht. Das Kursangebot richtet sich an alle, die konzentriert am Unterrichtsziel mitarbeiten und offen für die neue ats-Methodik sind.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Deutsch - Gebärdensprache

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.9., 17.00 Uhr )

Das Interesse an der Kommunikation von gehörlosen und hörgeschädigten Menschen ist in den letzten Jahren u.a. durch vermehrte Öffentlichkeitsarbeit und z.B. auch durch eingeblendete GebärdendolmetscherInnen im TV gestiegen. Das Visualisieren von gesprochener Sprache ist nicht nur im Kontakt mit gehörlosen, sondern auch mit schwerhörigen Menschen hilfreich. Auch im Bereich der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung ist das Anwenden standardisierter, einfacher Gebärden oft ein Tor zum gegenseitigen Verständnis. Ziel des Kurses ist, die einfache Kommunikation zu alltäglichen Fragestellungen zu erlernen. Das Seminar will theoretisch und vor allem praktisch in die lautsprach-begleitende Gebärdensprache einführen und Verständnis für den Umgang mit gehörlosen und schwerhörigen Menschen und deren Lebenswelt wecken.

Inhalte des Kurses werden sein:
Grundgebärden,
Fingeralphabet,
Körpersprache/ Nonverbale Kommunikation/ Mimik und Gestik,
Psychosoziale Situation gehörloser und schwerhöriger Menschen

Methoden: Theoretische Inputs/ Einzel-, Partner- und Kleingruppenübungen
Die Schüler erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern blind zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Anfänger aller Altersgruppen

(Poppenhausen, ab Di., 12.9., 16.30 Uhr )

Sie erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern "blind" zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung und der Umgang mit dem PC allgemein vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen, etc.).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Schüler des 4. - 6. Schuljahres

(Ebersburg, ab Mi., 13.9., 15.00 Uhr )

Die Schüler erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern "blind" zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung und der Umgang mit dem PC allgemein vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen, etc.).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Schüler des 4. Schuljahres

(Eichenzell, ab Do., 14.9., 15.00 Uhr )

Die Schüler erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern blind zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung und der Umgang mit dem PC allgemein vermittellt(Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen, etc.).

Seite 1 von 2


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

September 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Gallasiniring 30
36043 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen