Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 18.01.2018:

Seite 1 von 3

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Körper - Kuscheln -Doktorspiele

(Fulda - Zentral, ab Do., 18.1., 8.00 Uhr )

Das Thema Sexualität ist gerade in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen immer wieder ein heißes Thema. Kinder fordern die Erwachsenen bei diesem Thema und bringen Fachkräfte immer wieder an ihre Grenzen. Haben Kinder Erfahrungen mit Misshandlung und Gewalt gemacht, ist die Begleitung während der Pubertät manchmal besonders anspruchsvoll für die PädagogInnen.
Dieses sexualpädagogische Angebot hat das Ziel, die Kompetenzen der Fachkräfte zu erweitern und methodisch-didaktisches Wissen zu vermitteln. Es wird ermutigt, das Thema Sexualität im Umgang mit Kindern sicherer und selbstverständlicher in den Alltag mit einzubeziehen - als wichtigen Baustein in der Gewaltprävention.
Die Inhalte:
- Merkmale kindlicher Sexualität
- Unterschiede kindlicher Sexualität - erwachsener Sexualität
- Reflexion der eigenen Haltung zum Thema
- Übergriffe unter Kindern
- Fallbesprechungen aus dem beruflichen Kontext
Verschiedene Themen in Öl- und Aquarell-Malerei.
Informationen über den Künstler unter www.kasakow-kunstmalerei.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Rhythmen aus Mali - für Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Do., 18.1., 18.30 Uhr )

Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester.
Wir arbeiten an neuen mehrstimmigen Rhythmen aus Mali und der Verbesserung unserer Spieltechniken. Neben dem Spiel der Djembé üben wir den Einsatz der Basstrommel Konkoni und erweitern unsere Kenntnisse im Solospiel.
Anmeldung für diesen Kurs nur in Absprache mit dem Kursleiter.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Qigong Yangsheng für Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Do., 18.1., 18.00 Uhr )

Weiter geht es mit neuen Übungen zur Stärkung der Mitte, Aktivierung der Lebensenergie und Stärkung für die kalte bis in die warme Jahreszeit, mit Meditation und Selbstmassage der heilenden Punkte.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen "Stress lass nach!" - Entspannungstraining

(Hofbieber, ab Do., 18.1., 18.30 Uhr )

Dass negativer Stress krank macht ist weithin bekannt. Da sich unser Körper dagegen nicht wehren kann, akzeptiert er diesen zunehmenden täglichen Stress als "Normalzustand", und wir verlernen was es bedeutet "entspannt" zu sein. Methoden und Übungen, um diesem entgegenzuwirken, gibt es reichlich. Doch welches Entspannungsverfahren ist für Sie genau das Richtige? In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten, klassischen Entspannungsverfahren kennen: Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen sowie Fantasiereisen. Zusätzlich erhalten Sie durch einzelne Übungen immer mal wieder Einblicke in verschiedene alternative Verfahren, z.B. Yoga und QiGong. Gönnen Sie sich mit diesem Kurs eine kurze "Auszeit" vom Alltag und eine Lerneinheit für Ihre Gesundheit. Üben Sie, den Stress des Tages auszublenden und sich nur auf sich und Ihren Körper zu konzentrieren. Je öfter die Übungen angewandt werden, desto schneller und einfacher werden Sie in die tiefe Entspannung eintauchen können, und um so schneller wird es Ihnen gelingen, sich selbst - wann immer Sie möchten - in diesen Zustand zu begeben. Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Tiefe Entspannung und insbesondere Fantasiereisen lösen oft starke Emotionen aus. Personen, bei denen eine Burn-Out-Diagnose vorliegt, oder die mit seelischen Problemen zu tun haben, sollten vorab mit Ihrem Arzt absprechen, ob eine Kursteilnahme möglich ist. Zu Kursbeginn ist von jeder/m Teilnehmer/in eine Erklärung zu unterzeichnen, dass die Teilnahme am Entspannungstraining uneingeschränkt möglich ist.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga - Körper und Geist in Harmonie

(Hünfeld, ab Do., 18.1., 16.30 Uhr )

Den Körper kräftigen und die Bewegungen mit dem Fluss des Atmens verbinden, darum geht es beim Yoga. Durch Übungen lernen Sie, Verspannungen los zu lassen und zu tiefer Entspannung finden. Spüren Sie den eigenen Körper, den Geist und sich selbst, und kommen Sie zur Ruhe. Im Kurs werden Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: auf sich selbst.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Power Pilates

(Ebersburg, ab Do., 18.1., 17.30 Uhr )

An vielen Stellen finden Sie Trainingsprogramme, die zwar Pilates Elemente beinhalten, sich aber nicht exakt an den ursprünglichen Anleitungen orientieren. Diese Abwandlung bzw. Weiterentwicklung ist das Power Pilates. Die ursprüngliche Philosophie bleibt beim Power Pilates erhalten. Jedoch fließen auch neue Erkenntnisse aus der Sportmedizin, der Physiologie und der Biomechanik in die Übungen ein. Fortschritt durch Bewegung lautet das Motto beim Power Pilates.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Power Pilates

(Eichenzell, ab Do., 18.1., 19.00 Uhr )

An vielen Stellen finden Sie Trainingsprogramme, die zwar Pilates Elemente beinhalten, sich aber nicht exakt an den ursprünglichen Anleitungen orientieren. Diese Abwandlung bzw. Weiterentwicklung ist das Power Pilates. Die ursprüngliche Philosophie bleibt beim Power Pilates erhalten. Jedoch fließen auch neue Erkenntnisse aus der Sportmedizin, der Physiologie und der Biomechanik in die Übungen ein. Fortschritt duch Bewegung lautet das Motto beim Power Pilates.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Großenlüder, ab Do., 18.1., 9.00 Uhr )

Im Kurs beschäftigen wir uns mit allen Problemen 'rund um den Rücken'. Die Muskulatur wird gekräftigt, an Haltungsschäden gearbeitet, und auch die Dehnung verkürzter Muskelgrupen kommt nicht zu kurz.
Jede Stunde teilt sich in eine Aufwärmphase, Hauptphase und einen abschließenden Entspannungsteil auf.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Step-Aerobic mit Vorkenntnissen

(Hofbieber, ab Do., 18.1., 18.45 Uhr )

Effektives Ausdauertraining auf dem Step: Aus einer Kombination unterschiedlicher Grundschritte und deren Variationen setzt sich eine mitreißende Choreografie zusammen. Hier wird die Koordination und Beweglichkeit verbessert sowie die Bein- und Gesäßmuskulatur gekräftigt. Mit fetziger Musik vergehen 60 Minuten wie im Flug und am Ende steht ein super-fit-feeling.

Seite 1 von 3


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen