Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 34

auf Warteliste Hatha-Yoga

(Petersberg, ab Mo., 25.9., 19.00 Uhr )

auf Warteliste Jumper-Ganzkörper-Workout

(Fulda - Zentral, ab Mo., 25.9., 18.00 Uhr )

Das Workout verbindet klassischen Step mit Elementen des Trampolintrainings. Neben der Ausdauer und den großen Muskelgruppen wird durch den instabilen Untergrund außerdem die Tiefenmuskulatur beansprucht. Es ist ein Kalorienverbrauch von ca. 700kcal/Std. möglich. Interessierte sollten sich daher von Muskelkater nicht abschrecken lassen.
Zielgruppe: Freizeitsportler ab 16 Jahren
Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem Familiengesundheitszentrum angeboten.

Anmeldung möglich Was Großmutter noch kochte: Kardoffelsgemüs`mit Fleischwurscht

(Fulda - Zentral, ab Mo., 25.9., 18.00 Uhr )

Alte Rhöner Rezepte neu entdecken.
Heute stehen "Kartoffelsgemüs mit Fleischwurscht", "Karthäuserklöße mit Apfelweinsoße" und als Auftakt eine Markklößchensuppe auf dem Speiseplan. Alte Gerichte, die nur noch selten zubereitet werden. Ute Krenzer zeigt Ihnen, wie es gemacht wird. Beim anschließenden gemeinsamen Essen können Sie nach Herzenslust probieren.

Anmeldung möglich 50+ Mein erstes Notebook mit Windows 10 - Für Einsteiger

(Fulda - Zentral, ab Mo., 25.9., 9.00 Uhr )

Sie sind gerade stolzer und glücklicher Besitzer eines Laptops geworden? Und kaum haben Sie das Gerät, fangen die Probleme schon an? Oder Sie trauen sich noch nicht richtig ran?
Dann sind Sie bei diesem Kurs in der richtigen Gesellschaft. Es ist sozusagen ein Kurs im Sinne von Erste Schritte am Computer, nur ganz gezielt mit Ihrem Laptop, da jeder Teilnehmer sein eigenes Gerät zum Kurs mitbringt. So werden Sie sofort mit Ihrem Rechner vertraut und können alles so einstellen, wie Sie es möchten. Und Sie lernen auch gleich Programme kennen, die auf Ihrem Computer installiert sind. Sie werden Antworten auf brennende Fragen finden und vieles mehr. Wir werden gemeinsam vieles ausprobieren und so unseren eigenen Laptop Schritt für Schritt kennenlernen.

Hört sich gut an? Finden wir auch! Damit auch alles funktioniert, muss auf Ihrem Laptop jedoch das neueste Betriebssystem Windows 10 installiert sein.

Bringen Sie bitte neben Ihrem Laptop auch unbedingt den Netzstecker und ein Verlängerungskabel mit. Natürlich dürfen Sie auch USB-Sticks, Internetsticks/Surfsticks, externe Festplatten, Speicherkarten , CDs oder auch eine Maus und anderes Zubehör mitbringen. Während des Kurses können Sie sich über das Netzwerk der VHS mit dem Internet verbinden.

Betriebssystem Windows 10 muss installiert sein.
Lehrwerk: Windows 10/ Grundkurs kompakt

freie Plätze Buchführung für Anfänger

(Fulda - Zentral, ab Mo., 25.9., 18.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer, die Grundkenntnisse der doppelten Buchführung erwerben wollen. Er richtet sich u.a. an Gewerbebetreibende, die ihre Buchführung selbständig erledigen wollen, an Schüler/Auszubildende zur Vorbereitung auf eine Prüfung sowie an alle, die eine Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung anstreben.
Inhalte:
- Von Inventur und Inventar zur Bilanz
- Kontenrahmen und Kontenplan
- Buchungssätze aufstellen
- Auflösen der Bilanz in Konten
- Buchungen im Bereich der Bestands- und Erfolgskonten
- Abschluss der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bestandskonten
- Warenkonten und ihre Besonderheiten
- Privatkonten
- Verbuchung der Umsatzsteuer

Anmeldung möglich Päd. Fortb.: Frust im Team? Teamkonflikte konstruktiv bewältigen

(Fulda - Zentral, ab Di., 26.9., 9.00 Uhr )

Für die Arbeitszufriedenheit ist eine anregende und unterstützende Zusammenarbeit unter Kollegen entscheidend. Wenn TEAM für "Toll ein anderer macht‘s" steht, kann es auch in gut funktionierenden und eingespielten Teams zu Meinungsverschiedenheiten und Konflikten kommen. Nicht selten übertragen sich solche negativen Stimmungen auch auf andere Lebensbereiche - ein Teufelskreis entsteht.
Gespräche über bestehende Konflikte und Unstimmigkeiten zu führen und zu klären ist im Berufsalltag notwendig, soll ein angenehmes Arbeitsklima erhalten oder wiederhergestellt werden. Durch das erfolgreiche Bearbeiten zwischenmenschlicher Konflikte werden Arbeitsbelastungen abgebaut, Kommunikation wieder ermöglicht, Kreativität gesteigert, und Mut zu neuem Handeln kann entstehen.

Schwerpunkte dieser Fortbildung sind:
- Grundlagen der Kommunikation
- Einblicke in die Menschliche Wahrnehmung
- Unterscheidung von Positionen und Interessen
- Finden kreativer Lösungen
- Sensibilisierung und Prävention zukünftiger Konflikte
- Von einer Defizitorientierung zur Ressourcenorientierung

fast ausgebucht Päd. Fortb.: Praktikanten anleiten -Teil 2

(Fulda - Zentral, ab Mi., 27.9., 14.00 Uhr )

Im Mittelpunkt steht die Gestaltung von Anleitungsgesprächen: die aktive Beteiligung des Praktikanten/ der Praktikantin, eine konstruktive Rückmeldung zu beobachteten Stärken und Schwierigkeiten, die Zielvereinbarung, den wertschätzenden Dialog, die Vor- und Nachbereitung und das Gesprächsprotokoll, das Anleitungsgespräch sowie das Konfliktgespräch.

freie Plätze Jumper-Ganzkörper-Workout

(Fulda - Zentral, ab Do., 28.9., 10.00 Uhr )

Das Workout verbindet klassischen Step mit Elementen des Trampolintrainings. Neben der Ausdauer und den großen Muskelgruppen wird durch den instabilen Untergrund außerdem die Tiefenmuskulatur beansprucht. Es ist ein Kalorienverbrauch von ca. 700kcal/Std. möglich. Interessierte sollten sich daher von Muskelkater nicht abschrecken lassen.
Zielgruppe: Freizeitsportler ab 16 Jahren
Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem Familiengesundheitszentrum angeboten.

Kinderbetreuung kann für die Dauer des Kurses im Nebenraum gestellt werden. Bei Interesse bitten wir zur besseren Planung um Rückmeldung bei Katharina Neisser unter 0163/7829788!

auf Warteliste Dance & Bodyworkout

(Petersberg, ab Do., 28.9., 19.00 Uhr )

Fließende Schrittabfolgen, abwechslungsreiche Choreographien und mitreißende Musik verbinden sich zu einem motivierenden Herz-Kreislauf-Training, das die Fettverbrennung ankurbelt. Das Training wird durch effektive Mattenübungen zur Straffung der Figur ergänzt. Alle Schrittkombinationen und Bewegungsabläufe beginnen einfach und steigern sich allmählich im Schwierigkeitsgrad, so dass der Kurs sowohl für Anfänger als auch für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen geeignet ist.

Seite 1 von 34

Seite 1 von 40

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Spanisch-Mittelstufe B2

(Fulda - Zentral, ab Mo., 23.1., 18.30 Uhr )

Español para avanzados
Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen in der spanischen Sprache. Im Mittelpunkt des Kurses stehen die mündliche Kommunikation sowie das Lesen von Kurzgeschichten und die Beschäftigung mit grammatikalischen Themen.
Lehrwerk: Avenida B2, Klett Verlag, Lektion 5

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Grundschüler (4. Schuljahr)

(Großenlüder, ab Di., 28.2., 14.00 Uhr )

Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens, u.a. Texte bearbeien, einfügen, entfernen. Am Ende des Unterrichts erhalten alle Schüler/innen eine Teilnahmebescheinigung.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Finanzbuchführung 1 (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Kursinhalte:
- Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht
- Aufzeichnungspflichten
- Gewinnermittlungsarten
- Aufbau und Inhalte einer Bilanz
- Inventurarten und ?verfahren
- Führen und Aufbewahren von Büchern
- Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04
- Trennung und Abschluss der Warenkonten
- Buchen der Umsatzsteuer
- Vorsteuer und Zahllast
- Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes
- Privatentnahmen
- unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen
- Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken
- Bewirtungskosten
- Reisekosten
- Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren
- Sachbezüge und geldwerte Vorteile
- betriebliche und private Steuern
- Buchen von Belegen
Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Finanzbuchführung 2 (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

Kursinhalte:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen
- Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen
- Inhalte des Jahresabschlusses
- Bilanzierungsgrundsätze
- sachliche Abgrenzungen
- zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen
- steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze
- Umkehr der Steuerschuldnerschaft
- umsatzsteuerrechtliches Ausland
- Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet
- erhaltene und geleistete Anzahlungen
- handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens
- Bewertungsmaßstäbe
- Abschreibungen
- Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen
- Anlageverzeichnis
- Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages
- Bewertung der Vorräte und Forderungen
- Ausweis des Kapitals in der Bilanz
- Buchen und Auflösen von Rückstellungen
- Bewertung von Verbindlichkeiten
Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Bilanzierung (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rechnungslegung.
Kursinhalte:
- Grundlagen der Bilanzierung
- Inhalt und Gliederung der Bilanz
- vorbereitende Monats- und Jahresabschlussbuchungen
- Jahresabschluss
- Einführung in die Konzernrechnungslegung
- wichtige Kennzahlen der Bilanzanalyse
- IFRS
- Bewertungen von Vermögen und Kapital
- Sonderfragen des Anlagevermögens
- Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze mit Alternativen und Behandlung von Sonderfragen
- GuV-Rechnung nach dem Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren
Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Finanzwirtschaft (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.

Kursinhalte:
- Zahlungsverkehr im In- und Ausland
- Finanzierungsregeln und ?arten
- Kapitalbedarfsermittlung
- Finanzplanung / Cash Management
- Leasing, Factoring und Forfaitierung
- Kapitalbeschaffung und Kredite
- Anlageformen für freie Liquidität
Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kosten- und Leistungsrechnung (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Kursinhalte:
- Aufgaben und Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung
- Kostenartenrechnung
- Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung auf Basis der Vollkostenrechnung
- Deckungsbeitragsrechnung
Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Controlling (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens im Falle von Zielabweichungen, Handlungsalternativen Maßnahmen zu entwickeln.
Kursinhalte:
- System und Organisation des ganzheitlichen Controllings
- Controlling als Steuerungsinstrument
- Kostenrechnung als Instrument des Controllings
- praktische Instrumente des Controllings
- Kennzahlen und Kennzahlensysteme
- Balanced Scorecard
- Controllingbericht und Reporting
- Controllingbereiche und branchenspezifisches Controlling
Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Betriebliche Steuerpraxis (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.
Kursinhalte:
- Grundlagen der Unternehmensbesteuerung (Steuerliche Abgaben, Steuerarten, Rechtsgrundlagen)
- Besteuerungsverfahren (Steuerpflichtige und Steuerpflichten, Örtliche Zuständigkeit der Finanzämter, Steuerfestsetzung, Steuerliche Rechtsbehelfe)
- Umsatzsteuer (Steuerbarkeit von Umsätzen, Steuerbefreiung, Bemessungsgrundlagen, Steuersätze, Ausstellung von Rechnungen, Vorsteuerabzug, Besteuerungsverfahren)
- Einkommensteuer (Einkunftsarten, Gewinnermittlungsarten, Bewertung des Betriebsvermögens, Anschaffungs-, Herstellungskosten, Teilwert, Abschreibungen, Investitionsabzugsbetrag)
- Lohnsteuer
- Körperschaftsteuer
- Gewerbesteuer (Berechnung des Gewerbeertrages, Gewerbesteuerschuld)
- Steuerliche Gestaltungsfelder (Steuerplanung, steuerfreie Rücklagen, Finanzierungseffekte von Rückstellungen, Verlustverrechnung, Zinsschranke, Sales-and-lease-back-Geschäfte)
- Steuerliche Aspekte bei Investitionen
- Steuerliche Aspekte der Unternehmensgründung (Wahl der Rechtsform)
- Gestaltungsmissbrauch
Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Lohn und Gehalt 1 (mit Xpert Business-Zertifikat)

(Fulda - Zentral, ab Do., 9.3., 18.30 Uhr )

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.
Kursinhalte:
- Arbeitsrechtliche Grundlagen
- Lohnabrechnung und Lohnkonto
- Grundlagen des Steuerabzugs
- Pauschalierung der Lohnsteuer
- Grundlagen der Sozialversicherung
- Gesamt-Brutto und dessen steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung
- Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge
- Sachbezüge und besondere Lohnbestandteile
- Betriebliche Altersvorsorge
- Abrechnung von Rentnern und Auszubildenden
- geringfügige Beschäftigung und Gleitzone
- Reisekosten
- Lohnpfändung
- Arbeiten des Arbeitgebers am Monatsende und am Jahresende

Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
Bei geringer Teilnehmerzahl wird der Unterricht als Online-Seminar durchgeführt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch enthalten.

Seite 1 von 40


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

August 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Gallasiniring 30
36043 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen