Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Ich beweg mich" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Digitalfotografie für Anfänger

(Fulda - Zentral, ab Mo., 28.8., 19.00 Uhr )

Spiegelreflexkamera u.ä. (z.B. Spiegellose Kameras)
Sind Sie begeistert von Ihrer Digitalkamera, schießen viele Fotos, wissen aber nicht genau, warum einige Ihrer Fotos super, andere aber völlig enttäuschend geworden sind?
Die Bedienungsanleitung mit unzähligen Menüpunkten scheint unverständlich, eher ein Buch mit sieben Siegeln!
Wir begleiten Sie auf dem Weg von der Aufnahme bis zum gelungenen Foto. Sie lernen, wie Sie durch den Einsatz unterschiedlicher Brennweiten, gezielter Blenden - oder Zeitwahl oder Aufnahmestandpunkte zu einer gelungenen Bildkomposition gelangen.
Anhand einer grundlegenden Einführung in die Technik digitaler Spiegelreflexkameras sowie der sinnvollen Nutzung der wichtigsten Menüfunktionen wird Ihnen Ihre Kamera zu einem vertrauten Handwerkszeug werden.

Der erste Kurstag findet im Georg-Stieler-Haus statt.

Die weiteren Termine und Unterrichtsorte für die Aufnahmen werden am 1. Kursabend mit den Teilnehmern abgesprochen. Die Termine für die Aufnahmen finden überwiegend am Wochenende statt. Aufnahmeorte: Stadt Fulda-Fotospaziergang, Studioaufnahmen bei Foto Daniel, Marktfotografie im Blumenhaus, Schloss Adolfseck

Anmeldung möglich Päd. Fortb.: Kinder in der Kita mit psychisch krankem Elternteil

(Fulda - Zentral, ab Di., 29.8., 9.00 Uhr )

Nicht nur der psychisch erkrankte Elternteil ist von den Auswirkungen der Krankheit betroffen, sondern auch das ganze Umfeld, und besonders die Kinder. Diese Kinder erleben Eltern, die niedergeschlagen, kraftlos, angstvoll sind und - als Folge - ambivalentes Erziehungsverhalten zeigen, das Kinder schwer belasten kann.
In der Fortbildung werden psychische Erkrankungen grundlegend besprochen und insbesondere folgende Fragen geklärt:
- Welche Auswirkungen hat die psychische Erkrankung auf das Kind?
- Welche Erklärungen, Anregungen und Hilfen können dem Kind gegeben werden?
- Wie kann das Kind gestärkt werden, damit Übertragungen vermieden werden und es möglichst unbeschadet diese schwere Zeit überstehen kann?

Anmeldung möglich Ganzheitliches Yoga

(Petersberg, ab Mo., 4.9., 17.30 Uhr )

Anmeldung möglich Yoga "ü60" mit Stuhl

(Künzell, ab Do., 7.9., 10.30 Uhr )

Diser Yogakurs ist wirklich für jeden geeignet.
Auf körperliche Einschränkungen wird Rücksicht genommen.

freie Plätze Vortrag: Mit Blutegeln gegen Bewegungsschmerzen

(Hosenfeld, ab Fr., 8.9., 19.00 Uhr )

Viele Menschen klagen über Schmerzen im Bewegungsapparat. Dies führt oftmals zu einer ungewollten Bewegungseinschränkung. Unterstützung kann hier von einer fast in Vergessenheit geratenen Therapieform kommen: der Einsatz von Blutegeln. Denn durch deren Wirkstoffe besteht für viele Leiden eine Chance zur Linderung, wie z.B. bei Arthrose, Tennisarm oder Rückenschmerzen. Gerade in der Schmerztherapie zeigen die Blutegel ihre besonderen Vorzüge.

Erfahren Sie mehr über die geschichtlichen und biologischen Hintergründe der Blutegeltherapie. Und erhalten Sie einen interessanten Einblick über deren heutige Anwendung in der Naturheilkunde, speziell im Bereich der Schmerztherapie für den Bewegungsapparat.
Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Naturheilpraxis Hainzell angeboten.

freie Plätze Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

(Poppenhausen, ab Di., 12.9., 20.00 Uhr )

Sie fühlen sich durch Ihre täglichen Anforderungen körperlich sowie seelisch angespannt? Eine dauerhafte Anspannungtut dem Körper jedoch nicht gut.
Bei dieser Entspannungstechnik können Sie durch bewusstes An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen ganz einfach aktiv gegensteuern. Sie kommen dabei zur Ruhe und können Ihr allgemeines Wohlbefinden positiv unterstützen!

Mit integriert in diesen Kurs sind leichte Dehn- und Kräftigungsübungen.

Anmeldung möglich Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

(Dipperz, ab Mi., 13.9., 20.00 Uhr )

Sie fühlen sich durch Ihre täglichen Anforderungen
körperlich sowie seelisch angespannt? Eine dauerhafte Anspannung tut dem Körper jedoch nicht gut. Bei dieser Entspannungstechnik können Sie durch bewusstes An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen ganz einfach aktiv gegensteuern. Sie kommen dabei zur
Ruhe und können Ihr allgemeines Wohlbefinden positiv unterstützen!

Mit integriert in diesen Kurs sind leichte Dehn- und Kräftigungsübungen.
Die berufliche und alltägliche Gesundheit erhalten - durch Genuss und Bewegung den Stressfaktoren gestärkt begegnen. Um mit Herausforderungen im Berufs- und Privatleben positiv umzugehen, ist es wichtig eigene Handlungspotentiale zu erkennen und zu stärken. Häufig fühlt man sich unter Druck gesetzt und hat unterschwellig Angst an Leistungsfähigkeit einzubüßen. Aber eine gesunde und bewusste Lebensführung bildet die Basis für eine ausgewogene Leistungsfähigkeit. Daher sind wir bei dem Seminar den größten beruflichen Stressfaktoren und den möglichen Bewältigungsstrategien auf der Spur:

- Stressmodelle in verschiedenen Stresssituationen
- Der Säure-Basen-Haushalt im Stresstest
- Bewegung durch Nordic-Walking
- Versteckte Gifte im beruflichen und privaten Alltag
- Arbeitsbedingungen und deren Auswirkungen
- Unser Alltag auf Zucker
- Unsere Verdauung und deren Einflüsse
- Entspannungstechnik der Progressiven Muskelentspannung
- Ernährung und Konsum für mehr Ausgeglichenheit
- Zeitmanagement
- Der Stress und die Gesundheitsfolgen
- Ressourcen zur beruflichen Stressprävention

Achtung: Gesonderte Teilnahmebedingungen!
Ergänzend zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Regelungen für Ihre Anmeldung zur Bildungswoche:
- Die Anmeldung zu dieser Bildungswoche muss schriftlich erfolgen. Wir nehmen Anmeldungen nur in Verbindung mit einer Einzugsermächtigung an.
- Die Anzahl der Plätze ist begrenzt; maßgeblich ist dabei das Datum des Eingangs einer Abmeldung bei der VHS Landkreis Fulda.
- Für diese Bildungswoche wird keine Ermäßigung gewährt.
- Ein Rücktritt ist nur schriftlich möglich. Abmeldungen bis 3 Wochen vor Starttermin sind kostenfrei möglich, bei späteren Abmeldungen wird ein Aufwandsersatz in Höhe von 30 % der Kursgebühr fällig und eingezogen.

Die Gesundheitswoche ist als Bildungsurlaub beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration anerkannt.

freie Plätze Vortrag: Mit Blutegeln gegen Bewegungsschmerzen

(Fulda - Zentral, ab Mo., 23.10., 19.00 Uhr )

Viele Menschen klagen über Schmerzen im Bewegungsapparat. Dies führt oftmals zu einer ungewollten Bewegungseinschränkung. Unterstützung kann hier von einer fast in Vergessenheit geratenen Therapieform kommen: der Einsatz von Blutegeln. Denn durch deren Wirkstoffe besteht für viele Leiden eine Chance zur Linderung, wie z.B. bei Arthrose, Tennisarm oder Rückenschmerzen. Gerade in der Schmerztherapie zeigen die Blutegel ihre besonderen Vorzüge.

Erfahren Sie mehr über die geschichtlichen und biologischen Hintergründe der Blutegeltherapie. Und erhalten Sie einen interessanten Einblick über deren heutige Anwendung in der Naturheilkunde, speziell im Bereich der Schmerztherapie für den Bewegungsapparat.

freie Plätze Intervall-Fasten mit Schüßler-Salzen

(Hosenfeld, ab Do., 26.10., 19.30 Uhr )

Intervall-Fasten selbst ist keine Diät, sondern ein Aktivator des körpereigenen Programms zur Gewichtsreduktion und aktiviert parallel das Immunsystem. Zusätzlich kann diese Fastenform einfach und ohne großen Aufwand oder Lebensumstellung von jeder Person angewendet werden. Ziel ist es, den Körper auf ein anhaltendes gesundes Idealgewicht zu bringen, ohne Entgleisungen und Diätwahn. Unterstützend können Schüßler-Salze eingesetzt werden um den Körper sanft im Umstellungsprozess zu regulieren.
Schüßler-Salze sind bei Bedarf über die Apotheke erhältlich.
Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Naturheilpraxis Hainzell angeboten.

Seite 1 von 3

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Vom Weinfreund zum Weinkenner

(Fulda - Zentral, ab Fr., 2.6., 19.00 Uhr )

Alle sollten die Weine trinken, die ihnen munden. Doch wie finde ich die Weine die mir munden? Gibt es dazu auch objektive Anhaltspunkte? Wie unterschieden sich Rebsorten, Reblagen, Ausbauarten, Darum geht es in diesem Kurs, den Prof. Hartmann mit Mitstreitern aus dem Weinkonvent durchführt. Schwerpunkt der Information ist die Deutsche Weinkultur.

An jedem Abend werden 4 Weine verkostet (daher 5 € Zusatzkosten pro Abend)
Das letzte Forum kann dann zur Vertiefung weitergeführt werden: Im Rahmen der monatlichen Weinforen lädt nämlich der Konvent im Anschluss an die Kursstunde zu einer weiteren Probe von 8 Weinen und Brotzeit ein (weitere Kosten für die Ergänzung 18 €). Extra Anmeldung bei Hartmann@weinhistorischer-konvent.de.
Und noch ein Hinweis: Wir sitzen unter der Pergola im Weinberg trocken, aber draußen: Bitte an kühlen Abenden bedenken!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tagesfahrt: documenta14 in Kassel

(Fulda - Zentral, ab Fr., 11.8., 8.00 Uhr )

Die documenta in Kassel ist die bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst weltweit. Seit 1955 zeigt sie alle fünf Jahre die aktuellen Tendenzen der Gegenwartskunst und bietet gleichzeitig Raum für neue Ausstellungskonzepte. Die wechselnden Kuratorinnen und Kuratoren bringen jeweils ihre Sicht auf die Gegenwartskunst ein und stoßen dabei stets auch gesellschaftspolitische Diskussionen an. Kurator der documenta14 ist Adam Szymczyk

Abfahrt mit dem Reisebus um 8.00 Uhr am ZOB in Fulda nach Kassel.

Um 10.00 Uhr findet die erste Führung statt von der Alten Neuen Hauptpost zur Gottschalkhalle.

Anschliessend finden die Teilnehmer Zeit für ein Mittagessen im naheliegenden Zentrum bzw. um eigene Eindrücke zu sammeln.

Um 14.30 Uhr wird eine weitere Führung in der documenta-Halle und dem Friedrichsplatz angeboten. Anschließend geht die Fahrt zurück nach Fulda.

Informationen und Anmeldung bitte unter Kursnummer VO0000105 bei der VHS des Landkreises Fulda www.vhs-fulda.de oder telefonisch im Bürgerservice
(06 61) 6006 1600.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga mit Santosha (Zufriedenheit)

(Großenlüder, ab Mo., 14.8., 19.30 Uhr )

Dieser ganzheitliche Yogakurs ist für jeden geeignet, auch für Neueinsteiger. Hier geht es um Bewegung und Entspannung. Yoga hilft, die innere Ruhe zu finden und in Balance zu kommen. Yoga stärkt das Bewusstsein für den eigenen Körper und für sich selbst. Verbessert wird die Konzentrationsfähigkeit, Ängste und Stress lassen sich durch Körperhaltungen, Bewegungen und die Atemtechnik schnell lösen. So merkt man schnell: "Das tut gut!"

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Pilates / Yoga & Entspannung

(Fulda - Zentral, ab Mo., 14.8., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs beinhaltet einen Übungsmix aus Yoga und Pilates und ist für jeden geeignet, auch für Neueinsteiger. Hier geht es um Kräftigung, Bewegung und Entspannung.
Yoga hilft, die innere Ruhe zu finden und in Balance zu kommen, Pilates stärkt das Energiezentrum, das Gleichgewicht und hilft Kraft aus sich selbst heraus zu schöpfen. Gestärkt wird das Bewusstsein für den eigenen Körper und für sich selbst. Verbessert wird die Konzentrationsfähigkeit, Ängste und Stress lassen sich durch Körperhaltungen, Bewegungen und die Atemtechnik schnell lösen. So merkt man schnell: "Das tut gut!"

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga mit Santosha (Zufriedenheit)

(Hosenfeld, ab Di., 15.8., 18.45 Uhr )

Dieser ganzheitliche Yogakurs ist für jeden geeignet, auch für Neueinsteiger.
Yoga hilft, die innere Ruhe zu finden und in Balance zu kommen. Yoga stärkt das Bewusstsein für den eigenen Körper und für sich selbst. Verbessert wird die Konzentrationsfähigkeit, Ängste und Stress lassen sich durch Körperhaltungen,
Bewegungen und die Atemtechnik schnell lösen. So merkt man schnell: "Das tut gut!"

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga mit Santosha (Zufriedenheit) -Yogaerfahrung erwünscht

(Hosenfeld, ab Di., 15.8., 20.15 Uhr )

Dieser ganzheitliche Yogakurs hilft, auch im hektischen Alltag innere Ruhe zu finden und in Balance zu kommen. Yoga stärkt das Bewusstsein für den eigenen Körper und für sich selbst. Verbessert wird die Konzentrationsfähigkeit, Ängste und Stress lassen sich durch Körperhaltungen, Bewegungen und die Atemtechnik schnell lösen. So merkt man schnell: "Das tut gut!"

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen deepWORK®

(Hofbieber, ab Mi., 16.8., 18.30 Uhr )

deepWORK® ist ein funktionelles, anstrengendes, intensives Gruppenworkout aus einfachen Übungen, Elementen ohne Equipment. Es wird durch ein Intervalltraining die Ausdauer und Kraft trainiert.
Zum Sprachen lernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Sie sind, ob 50, 60, 70 Jahre oder mehr - endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen Sprache zu widmen - die Volkshochschule bietet Ihnen diese Möglichkeit. In allen unseren Sprachkursen sind Seniorinnen und Senioren willkommen, im Besonderen in den Kursen, speziell für diese Altersstufe.
Lehrwerk: English Elements 2, Hueber Verlag, Lektion 10
Zum Sprachen lernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Sie sind, ob 50, 60, 70 Jahre oder mehr - endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen Sprache zu widmen - die Volkshochschule bietet Ihnen diese Möglichkeit. In allen unseren Sprachkursen sind Seniorinnen und Senioren willkommen, im Besonderen in den Kursen, speziell für diese Altersstufe.
Lehrwerk: English Elements 2, Hueber Verlag, Lektion 4

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

August 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Gallasiniring 30
36043 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen