Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.01.2018:

Seite 1 von 4

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Akademische Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Di., 16.1., 18.30 Uhr )

Grundkenntnisse in Öltechnik für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.
Nähere Informationen auch unter: www.Kasakow-Kunstmalerei.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

(Hünfeld, ab Di., 16.1., 9.00 Uhr )

Kreativ sein beim Nähen unter Anleitung einer Schneidermeisterin verwirklichen Sie Ihre eigenen Ideen. Auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

(Hünfeld, ab Di., 16.1., 14.30 Uhr )

Kreativ sein beim Nähen unter Anleitung einer Schneidermeisterin verwirklichen Sie Ihre eigenen Ideen. Auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Trommeln auf der Djembé

(Fulda - Zentral, ab Di., 16.1., 18.00 Uhr )

Westafrikanische Trommelmusik beeindruckt mit ihrem Reichtum an Rhythmen und Klängen, aus deren unterschiedlicher Kombination faszinierende Melodien entstehen. Wir lernen die Grundtechniken, um die unterschiedlichen Sounds einer Trommel zu spielen zu können und verschiedene rhythmische Muster, die wir zu mehrstimmigen Stücken zusammensetzen. Trommeln für den Unterricht werden gestellt.
Fortführung aus den letzten Jahren; Wiedereinsteiger sind, nach Rücksprache mit der Kursleitung, willkommen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen "Stress lass nach!" - Entspannungstraining

(Hofbieber, ab Di., 16.1., 9.30 Uhr )

Dass negativer Stress krank macht ist weithin bekannt. Da sich unser Körper dagegen nicht wehren kann, akzeptiert er diesen zunehmenden täglichen Stress als "Normalzustand", und wir verlernen was es bedeutet "entspannt" zu sein. Methoden und Übungen, um diesem entgegenzuwirken, gibt es reichlich. Doch welches Entspannungsverfahren ist für Sie genau das Richtige? In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten, klassischen Entspannungsverfahren kennen: Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen sowie Fantasiereisen. Zusätzlich erhalten Sie durch einzelne Übungen immer mal wieder Einblicke in verschiedene alternative Verfahren, z.B. Yoga und QiGong. Gönnen Sie sich mit diesem Kurs eine kurze "Auszeit" vom Alltag und eine Lerneinheit für Ihre Gesundheit. Üben Sie, den Stress des Tages auszublenden und sich nur auf sich und Ihren Körper zu konzentrieren. Je öfter die Übungen angewandt werden, desto schneller und einfacher werden Sie in die tiefe Entspannung eintauchen können, und um so schneller wird es Ihnen gelingen, sich selbst - wann immer Sie möchten - in diesen Zustand zu begeben. Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Tiefe Entspannung und insbesondere Fantasiereisen lösen oft starke Emotionen aus. Personen, bei denen eine Burn-Out-Diagnose vorliegt, oder die mit seelischen Problemen zu tun haben, sollten vorab mit Ihrem Arzt absprechen, ob eine Kursteilnahme möglich ist. Zu Kursbeginn ist von jeder/m Teilnehmer/in eine Erklärung zu unterzeichnen, dass die Teilnahme am Entspannungstraining uneingeschränkt möglich ist.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

(Hosenfeld, ab Di., 16.1., 19.30 Uhr )

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson ist eine leicht erlernbare Entspannungsmethode, die bei regelmäßiger Anwendung zu mehr Wohlspannung führt.
PME wirkt dem Stress entgegen und verhilft zu mehr innerer Ruhe, zu tiefgreifender Erholung auf geistiger wie auch auf körperlicher Ebene.
Abgerundet wird der Kurs durch verschiedene Entspannungsübungen wie Atemtechnik, Fantasiereisen und verschiedenen Kräftigungs-, Dehn- und Mobilisationsübungen, vorrangig im Hals-, Nacken- und Schulterbereich.
Blockierungen und Verkrampfungen werden so effektiv gelöst und führen zu innerer Ruhe und einem positiven Lebensgefühl.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga

(Neuhof, ab Di., 16.1., 18.15 Uhr )

In diesem Kurs nehmen Sie sich Zeit für sich und lernen, bewusster mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine achtsame Ausführung der Asanas (Yoga Stellungen) lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen und gleichzeitig die positiven Auswirkungen verschiedener Yoga-Stellungen zu erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Aroha® bietet die Möglichkeit, durch Freude und Bewegung mit Musik, Loslassen vom Alltag und Entspannung zu spüren, was es heißt, ausgeglichen, gesünder und glücklicher zu leben.
Dieser effektive und unkomplizierte Gesundheitskurs kräftigt die Muskulatur, besonders im Bereich der Gesäß-, Oberschenkel- und Bauchmuskulatur. Aroha® ist gelenkschonend sowie ein optimaler Fett- und Kalorienkiller, der nicht nur Spaß macht, sondern Sie auch darin unterstützt, einen gesundheitsorientierten Lebensstil zu führen. Es ist ein ausdauerbetontes Training, bei dem große Muskelgruppen bewegt werden. Der Einstieg ist für Teilnehmende aller Altersgruppen und Fitness-Levels möglich. Der Aroha® Mix besteht aus kontrolliert ausdrucksstarken, kraftvollen und entspannenden Bewegungen - inspiriert vom Haka, einem neuseeländischen Kriegstanz der Maori - aus Elementen der Kampfkunst und dem Tai Chi. Durch ein leicht nachvollziehbares Tempo haben Neueinsteiger die Möglichkeit, jederzeit am Kurs teilzunehmen. Auch ältere Personen und Personen mit leichten Gelenk- und Rückenbeschwerden können problemlos teilnehmen, da die Belastung angepasst werden kann.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Powerfighting, Ganzkörperworkout

(Fulda - Zentral, ab Di., 16.1., 18.45 Uhr )

Powerfighting ist ein Ganzkörperworkout, welches sich aus Elementen des Kampfsports, Aerobic und Step zusammensetzt und mit fetziger Musik den Körper zu Schnelligkeit, Beweglichkeit und Kraft anregt. Ein Training für alle die, die ein bisschen mehr geben wollen.
Schwimmbad-Hygiene und ans Wasser gewöhnen, Sicherheit im Wasser geben, Bewegungsabläufe und Schwimmfähigkeiten vermitteln bzw. verbessern - das sind die wesentlichen Ziele unserer Schwimmkurse für Kinder.
Das Kind muss mindestens 5 Jahre alt sein, um am Schwimmkurs teilnehmen zu können.

Für das Sportbad Ziehers gelten folgende Eintrittsregelungen: Kinder müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Begleitpersonen müssen Eintritt bezahlen, auch wenn Sie nicht schwimmen gehen. Kinder bis 5 Jahre kommen kostenfrei ins Schwimmbad, ab dem Alter von 6 Jahren fallen Eintrittskosten für ein Kind an. Die aktuellen Eintrittspreise hängen im Schwimmbad aus.

Seite 1 von 4


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen