Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 17.01.2018:

Seite 1 von 5

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Englisch - Grundstufe, A1 (ohne/geringe Vorkenntnisse)

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 18.00 Uhr )

Lehrwerk: Great A1, Klett Verlag, Lektion 2

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Das besondere Kartenspiel: Bridge für Anfänger (Aufbaukurs)

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 18.30 Uhr )

Bridge ist eines der beliebtesten Kartenspiele der Welt. Kein Wunder, denn kein anderes Spiel weist eine vergleichbare Vielfalt an Bietvarianten, Strategie und partnerschaftlichem Zusammenspiel auf. Bridge bleibt auch nach vielen Jahren Spielpraxis noch interessant, denn die Kartenzusammensetzung bei 4 Spielern ist immer wieder neu. Viele, die mit dem Bridge-Spiel einmal begonnen haben, sind infiziert mit dem "Bridge-Virus" und wollen ihr Spiel weiter ausbauen. Hierfür bietet dieser Aufbaukurs eine gute Gelegenheit.
Zum Ausbau der Grundkenntnisse werden in diesem Bridgekurs weitere Konventionen und Varianten für Gebote bei starken Blättern und Einfärbern vermittelt. Darüber hinaus werden Ihre Möglichkeiten bei der Reizung sowie der Spielstrategie verbessert und das Gegenspiel erläutert.
Grundkenntnisse im Bridgespiel werden für diesen Kurs vorausgesetzt.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Keine Angst vor Aufsichtspflichtverletzungen in der KiTa

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 14.00 Uhr )

Diese Fortbildung wirkt der Angst "Mit einem Bein im Gefängnis bei Verletzung der Aufsichtspflicht" entgegen, räumt Missverständnisse aus und klärt auf über die Fakten, um Sicherheit beim Thema Aufsichtspflicht zu gewinnen.
Die gesetzlichen Grundlagen werden unter die Lupe genommen und geklärt, was der Gesetzgeber von Fachkräften in der KiTa verlangt und was nicht. Ebenfalls wird die Aufsichtspflicht im Kontext des pädagogischen Auftrags betrachtet und dabei erarbeitet, wie Fachkräfte diese beiden Anforderungen angstfrei und bedarfsgerecht unter einen Hut bringen können.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Weltreise durch Wohnzimmer - Somalia

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 18.00 Uhr )

Bei der Weltreise durch Wohnzimmer öffnen Menschen, die nicht in Deutschland geboren sind ihr Wohnzimmer und erzählen von ihrem Herkunftsland, von Sitten und Gebräuchen, von Festen, von ihrem Alltag und ihrer Familie. Eingeladen sind Teilnehmer mit Interesse an fremden Kulturen und dem Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte aus erster Hand zu bekommen.
Im Rahmen des Projektes SIE und ER WER sind WIR laden unsere privaten Gastgeber und die VHS des Landkreises Fulda dazu ein, mehr über das Leben in unterschiedlichen Ländern zu erfahren.

Informationen finden Interessierte auf der Homepage der VHS des Landkreises Fulda www.vhs-fulda.de, Suchwort Weltreisen. Anmeldungen sind online möglich oder telefonisch beim Bürgerservice (0661) 6006 1600.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Qigong Yangsheng für Anfänger

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 18.30 Uhr )

Für die Jahreszeit angemessene ausgewählte und einfach zu erlernende Qigongübungen für Anfänger und Übende mit Vorkenntnissen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga

(Dipperz, ab Mi., 17.1., 20.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen Sie sich Zeit für sich und lernen, bewusster mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine achtsame Ausführung der Asanas (Yoga Stellungen) lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen und gleichzeitig die positiven Auswirkungen verschiedener Yoga-Stellungen zu erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 17.1., 18.30 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga - Meditation

(Petersberg, ab Mi., 17.1., 18.00 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig. Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oderStresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen. Yoga ist ein Erfahrungsweg, der die Mittel zur Verwirklichung dieser Ziele bietet. Die Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemflusseingebettet werden, tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster. Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag. Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen. Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung. Ein ruhiger Atem ermöglicht uns die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu einer geistigen Ruhe und Klarheit führen. Dies befähigt unseren Geist zur inneren Ausrichtung und Sammlung in derMeditation. Yogatradition: Die Grundlage meines Yogaunterrichtes ist die Tradition Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in meinem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tai Chi (Taiji) 48 Form, Stock, Schwert für Fortgeschrittene

(Petersberg, ab Mi., 17.1., 19.00 Uhr )

Informationen unter www.taichi-fulda-petersberg.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aerobic-Workout für Fortgeschrittene

(Ebersburg, ab Mi., 17.1., 18.00 Uhr )

Aerobic ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik. Die Grundelemente sind hauptsächlich (aerobe) Ausdauer und Koordination. Die in einer Choreografie zusammengestellten Schritte sind eine Mischung aus klassischer Gymnastik und Tanz.
Im Workout wird der ganze Körper trainiert sowie der Fettstoffwechsel durch Ausdauerübungen angeregt.

Seite 1 von 5


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen