Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 29.01.2018:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Kalligrafie mit der Plakatfeder

(Fulda - Zentral, ab Mo., 29.1., 18.30 Uhr )

In diesem Kalligrafie - Kurs schreiben Sie mit der großen Plakatfeder und mit dem Automaticpen. Am Anfang lernen Sie die Grundformen der Schrift "Humanistische Kursive". Diese historische schwungvolle Urkundenschrift stammt aus dem Jahr 1440. Außerdem erfahren Sie, wie man mit freien Buchstabenformen kreativ umgeht. Sie gestalten Texte, Worte und Gedichte spielerisch und experimentell. Lassen Sie sich durch Farben und kontrastreiche Sehenwürdigkeiten inspirieren. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung möglich Yoga - Meditation

(Petersberg, ab Mo., 29.1., 17.30 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig. Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oderStresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen. Yoga ist ein Erfahrungsweg, der die Mittel zur Verwirklichung dieser Ziele bietet. Die Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemflusseingebettet werden, tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster. Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag. Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen. Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung. Ein ruhiger Atem ermöglicht uns die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu einer geistigen Ruhe und Klarheit führen. Dies befähigt unseren Geist zur inneren Ausrichtung und Sammlung in derMeditation. Yogatradition: Die Grundlage meines Yogaunterrichtes ist die Tradition Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in meinem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.

Anmeldung möglich Eltern-Kind-Turnen (ab 1 1/2 Jahren)

(Eiterfeld, ab Mo., 29.1., 16.15 Uhr )

Sobald Kinder laufen können sind sie nicht mehr aufzuhalten. Da entdecken sie die Welt aus einer anderen Sicht. In diesem Kurs können die Kinder mit Hilfe der Eltern beim Klettern, Hüpfen, Rutschen und Krabbeln an den verschiedenen Geräteaufbauten ihre motorischen körperlichen Fähigkeiten kennenlernen und weiterentwickeln. Es werden Alltagsgegenstände und Kleingeräte in die Turnstunden integriert. All das gibt den Kindern die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben. Sie haben noch Fragen? Kursleiterin Birgit Kircher beantwortet diese gerne. Sie ist unter der Nummer 06672 8699426 (gerne auf den Anrufbeantworter sprechen) erreichbar.

Anmeldung möglich Eltern-Kind-Turnen (ab 1 1/2 Jahren)

(Eiterfeld, ab Mo., 29.1., 17.15 Uhr )

Sobald Kinder laufen können sind sie nicht mehr aufzuhalten. Da entdecken sie die Welt aus einer anderen Sicht. In diesem Kurs können die Kinder mit Hilfe der Eltern beim Klettern, Hüpfen, Rutschen und Krabbeln an den verschiedenen Geräteaufbauten ihre motorischen körperlichen Fähigkeiten kennenlernen und weiterentwickeln. Es werden Alltagsgegenstände und Kleingeräte in die Turnstunden integriert. All das gibt den Kindern die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben. Sie haben noch Fragen? Kursleiterin Birgit Kircher beantwortet diese gerne. Sie ist unter der Nummer 06672 8699426 (gerne auf den Anrufbeantworter sprechen) erreichbar.

Anmeldung möglich Dance und Bodywork

(Hünfeld, ab Mo., 29.1., 19.00 Uhr )

Einfache Choreographien und ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining stehen im Mittelpunkt des Kurses

auf Warteliste Eltern-Kind-Turnen (ab 3 Jahren)

(Tann, ab Mo., 29.1., 15.30 Uhr )

auf Warteliste Kinderturnen (ab 5 Jahren)

(Tann, ab Mo., 29.1., 16.30 Uhr )

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen