Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> EDV-Kurse

Seite 1 von 2

auf Warteliste 50+ Mein erstes Notebook mit Windows 10 - für Einsteiger

(Fulda - Zentral, ab Fr., 23.6., 9.00 Uhr )

Sie sind gerade stolzer und glücklicher Besitzer eines Laptops geworden? Und kaum haben Sie das Gerät, fangen die Probleme schon an? Oder Sie trauen sich noch nicht richtig ran?
Dann sind Sie bei diesem Kurs in der richtigen Gesellschaft. Es ist sozusagen ein Kurs im Sinne von Erste Schritte am Computer, nur ganz gezielt mit Ihrem Laptop, da jeder Teilnehmer sein eigenes Gerät zum Kurs mitbringt. So werden Sie sofort mit Ihrem Rechner vertraut und können alles so einstellen, wie Sie es möchten. Und Sie lernen auch gleich Programme kennen, die auf Ihrem Computer installiert sind. Sie werden Antworten auf brennende Fragen finden und vieles mehr. Wir werden gemeinsam vieles ausprobieren und so unseren eigenen Laptop Schritt für Schritt kennenlernen.

Hört sich gut an? Finden wir auch! Damit auch alles funktioniert, muss auf Ihrem Laptop jedoch das neueste Betriebssystem Windows 10 installiert sein.

Bringen Sie bitte neben Ihrem Laptop auch unbedingt den Netzstecker und ein Verlängerungskabel mit. Natürlich dürfen Sie auch USB-Sticks, Internetsticks/Surfsticks, externe Festplatten, Speicherkarten , CDs oder auch eine Maus und anderes Zubehör mitbringen. Während des Kurses können Sie sich über das Netzwerk der VHS mit dem Internet verbinden.

Betriebssystem Windows 10 muss installiert sein.
Lehrwerk: Windows 10/ Grundkurs kompakt

auf Warteliste Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel 2016 - Grundkurs Teil 1 - WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 24.6., 9.00 Uhr )

Wenn Sie bisher noch nie oder nur gelegentlich mit Excel gearbeitet haben, ist dies der richtige Kurs für Sie. Sie lernen und trainieren den sicheren Umgang mit folgenden Grundfunktionen: Aufbau und Bedienung des Programms, Markieren von Zellen und Bewegen in den Tabellen, Daten-Eingabe (Texte, Zahlen, AutoAusfüllen), Eingabe und Kopieren von Formeln, Formatieren und Layouten von Tabellen, Drucken.
Lehrbuch ist in der Unterrichtsgebühr enthalten

Kombiniert mit dem Kurs Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel - Grundkurs Teil 2 können Interessenten diesen Kurs für die Vorbereitung auf die Prüfung des Bausteins "Tabellenkalkulation" des Qualifizierungssystems "Xpert - Europäischer ComputerPass" nutzen (weitere Informationen zu Xpert finden Sie in der Einleitung des EDV-Programmes).

Vorausgesetzt wird ein vertrauter Umgang mit Windows-PCs - wenn nicht oder unzureichend vorhanden, empfehlen wir einen unserer entsprechenden Kurse.
Sie haben bereits Berichte über das iPad gehört und möchten wissen, welchen Mythos dieses Gerät umgibt?
Die Möglichkeit, mit einem Fingerzeig einen Computer zu bedienen begeistert Sie?
Sie haben sich bislang gescheut, einen Computer zu besitzen, geschweige denn zu bedienen?
Sie möchten trotzdem die technische Errungenschaft von Internet und E-Mail nicht verpassen?
Dann kommen Sie zu uns!

In unserem iPad-Kurs lernen Sie, mit einem der modernsten und gleichzeitig einfach zu bedienenden Kommunikationsmittel umzugehen.
Im Internet surfen, E-Mails schreiben und empfangen, digitale Bilder anschauen: Alles kein Problem mit dem iPad.
Im Seminar lernen Sie die grundlegende Bedienung und den Funktionsumfang eines iPads und der mitgelieferten Programme (Apps) kennen. Darüber hinaus lernen Sie die Apps kennen, die auf jedem iPad installiert sein sollten.

Während der Unterrichtszeit stellen wir Ihnen ein iPad zur Verfügung.


Inhalt:
- Technische Details eines iPad
- Internet mit dem iPad
- E-Mail einfach nutzen
- Fotos auf dem iPad
- Adressbuch
- Anwendungen auf dem iPad - Die Apps

freie Plätze Windows und Internet - Basiswissen Teil 1 (Windows 10)

(Fulda - Zentral, ab Di., 5.9., 18.30 Uhr )

Betriebssystem Windows 10
Kursinhalt:
Aufbau eines typischen PC-Systems, Bedienung und individuelle Konfiguration der Windows-Benutzeroberfläche, Vorstellen wichtiger Standard- und Zubehörprogramme, Dateiverwaltung mit Windows-Explorer und Arbeitsplatz (Dateien und Ordner erstellen, umbenennen, verschieben, kopieren, löschen),
Suchen von Dateien, Einführung in die Nutzung des Internets (Bedienung eines Browsers, Navigieren im Internet).

Der Kurs richtet sich an Computer-Anfänger/-innen.
Lehrbuch ist in der Unterrichtsgebühr enthalten.

Kombiniert mit dem Kurs Windows und Internet - Basiswissen Teil 2 können Interessenten diesen Kurs für die Vorbereitung auf die Prüfung des Bausteins "Xpert Starter"
des Qualifizierungssystems "Xpert - Europäischer ComputerPass nutzen (weitere Informationen zu Xpert finden Sie in der Einleitung des EDV-Programmes).

freie Plätze Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop Elements für Anfänger

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.9., 18.30 Uhr )

Ein Kurs für Einsteiger in die Digitale Bildbearbeitung.
Mit Photoshop Elements digitale Bilder organisieren, bearbeiten und verschiedene Dinge wie z. B. Postkarten erstellen.
Behandelt werden folgende Themen:
- Bilder importieren und verwalten
- Bildbearbeitungsedition anordnen und einstellen
- Bilder freistellen
- Größe von Digitalbildern ändern
- Versteckte Werkzeuge, die das Arbeiten erleichtern
- Arbeiten mit Einstellungsebenen
- Umwandlung in schwarz/weiß Bilder
- Beautyretusche und Hauttöne anpassen
- Hintergründe austauschen
- Fotomontagen erstellen
- Bilder schärfen

Grundkenntnisse am PC sollten vorhanden sein.
Jeder Teilnehmer arbeitet an einem eigenen PC, auf dem das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop Elements vorinstalliert ist.

freie Plätze CAD - Computer Aided Design (AutoCAD) - Grundkurs

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.9., 18.00 Uhr )

freie Plätze Textverarbeitung mit Microsoft Word 2016 - Basiswissen Teil 1 -WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.9., 9.00 Uhr )

Basistechniken: Erstellen einer Textdatei (Eingabe, Fehlerkorrektur) Markieren, Ausschneiden, Kopieren und Verschieben Formatieren von Zeichen und Absätzen Einfügen von Seitenzahlen und Kopf- und Fußzeilen Nummerierungen und Aufzählungen Überprüfung der Rechtschreibung und Grammatik, Verwenden von Textbausteinen, Autokorrektur Gestaltung mit Linien, Rahmen und Schattierungen.
Lehrbuch ist in der Unterrichtsgebühr enthalten

Kombiniert mit dem Kurs Textverarbeitung mit Microsoft Word Basiswissen Teil 2 können Interessenten diesen Kurs für die Vorbereitung auf die Prüfung des Bausteins Textverarbeitung Basics des Qualifizierungssystems Xpert - Europäischer ComputerPass nutzen (weitere Informationen zu Xpert finden Sie in der Einleitung des EDV-Programmes).

Zu diesem Kurs kann auch das eigene Laptop mitgebracht werden, sofern es mit der Software ausgestattet ist.

freie Plätze 50+ Mein erstes Notebook mit Windows 10 - Für Einsteiger

(Fulda - Zentral, ab Mo., 25.9., 9.00 Uhr )

Sie sind gerade stolzer und glücklicher Besitzer eines Laptops geworden? Und kaum haben Sie das Gerät, fangen die Probleme schon an? Oder Sie trauen sich noch nicht richtig ran?
Dann sind Sie bei diesem Kurs in der richtigen Gesellschaft. Es ist sozusagen ein Kurs im Sinne von Erste Schritte am Computer, nur ganz gezielt mit Ihrem Laptop, da jeder Teilnehmer sein eigenes Gerät zum Kurs mitbringt. So werden Sie sofort mit Ihrem Rechner vertraut und können alles so einstellen, wie Sie es möchten. Und Sie lernen auch gleich Programme kennen, die auf Ihrem Computer installiert sind. Sie werden Antworten auf brennende Fragen finden und vieles mehr. Wir werden gemeinsam vieles ausprobieren und so unseren eigenen Laptop Schritt für Schritt kennenlernen.

Hört sich gut an? Finden wir auch! Damit auch alles funktioniert, muss auf Ihrem Laptop jedoch das neueste Betriebssystem Windows 10 installiert sein.

Bringen Sie bitte neben Ihrem Laptop auch unbedingt den Netzstecker und ein Verlängerungskabel mit. Natürlich dürfen Sie auch USB-Sticks, Internetsticks/Surfsticks, externe Festplatten, Speicherkarten , CDs oder auch eine Maus und anderes Zubehör mitbringen. Während des Kurses können Sie sich über das Netzwerk der VHS mit dem Internet verbinden.

Betriebssystem Windows 10 muss installiert sein.
Lehrwerk: Windows 10/ Grundkurs kompakt

freie Plätze Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel 2016 - Grundkurs Teil 1 - WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 30.9., 9.00 Uhr )

Wenn Sie bisher noch nie oder nur gelegentlich mit Excel gearbeitet haben, ist dies der richtige Kurs für Sie. Sie lernen und trainieren den sicheren Umgang mit folgenden Grundfunktionen: Aufbau und Bedienung des Programms, Markieren von Zellen und Bewegen in den Tabellen, Daten-Eingabe (Texte, Zahlen, AutoAusfüllen), Eingabe und Kopieren von Formeln, Formatieren und Layouten von Tabellen, Drucken.
Lehrbuch ist in der Unterrichtsgebühr enthalten

Kombiniert mit dem Kurs Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel - Grundkurs Teil 2 können Interessenten diesen Kurs für die Vorbereitung auf die Prüfung des Bausteins "Tabellenkalkulation" des Qualifizierungssystems "Xpert - Europäischer ComputerPass" nutzen (weitere Informationen zu Xpert finden Sie in der Einleitung des EDV-Programmes).

Vorausgesetzt wird ein vertrauter Umgang mit Windows-PCs - wenn nicht oder unzureichend vorhanden, empfehlen wir einen unserer entsprechenden Kurse.

freie Plätze CAD - 3D Modellierung (Autodesk Inventor 2016) - Basis-Training

(Fulda - Zentral, ab Mi., 4.10., 18.00 Uhr )

- Konstruktionsgrundlagen, Datenmanagement
- Skizzieren
- Erstellen und Bearbeiten von Bauteilen, Iproperties
- Elemente kopieren und spiegeln
- Erstellen von benuzerdefinierten Ebenen
- Baugruppentechnik, Zusammenfügen und Bewegen
- Einfügen von Normteilen
- Zeichnungserstellung
- Daten Export per Pack und Go

Seite 1 von 2

Seite 1 von 2

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schulung Online-Antragstellung für Landwirte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 6.1., 14.00 Uhr )

Landwirte aufgepasst! - Der Agrarantrag wird digital
Ab dem Jahr 2017 müssen Landwirte ihre Agraranträge digital mithilfe einer Software einreichen.

Über Jahre hinweg hat sich die Papierantragstellung bei den Landwirten etabliert, ebenso wie die Begriffe "Flächen- und Nutzungsnachweis", "Betriebs-, Basisprämie" und "Ausgleichszulage.
Dieses Antragsverfahren wird ab 2017 durch den digitalen Antrag ersetzt.
Wir geben Ihnen Gelegenheit, das neue System und die Software kennenzulernen, um im nächsten Jahr den Agrarantrag ohne Probleme digital stellen zu können.

Inhalt:
- Anweisungen zu Installation der Software
- Schrittweise Erklärung der Software
- Aufbau des gemeinsamen Antrages
- Bearbeitung von Schlägen, Schlaggrenzen, Nutzungen
Die Inhalte können von jedem Teilnehmenden am eigenen Schulungs-PC bearbeitet und die Software direkt angewendet werden. Individuelle Fragen können direkt im Kurs beantwortet werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schulung Online-Antragstellung für Landwirte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 13.1., 14.00 Uhr )

Landwirte aufgepasst! - Der Agrarantrag wird digital
Ab dem Jahr 2017 müssen Landwirte ihre Agraranträge digital mithilfe einer Software einreichen.

Über Jahre hinweg hat sich die Papierantragstellung bei den Landwirten etabliert, ebenso wie die Begriffe "Flächen- und Nutzungsnachweis", "Betriebs-, Basisprämie" und "Ausgleichszulage.
Dieses Antragsverfahren wird ab 2017 durch den digitalen Antrag ersetzt.
Wir geben Ihnen Gelegenheit, das neue System und die Software kennenzulernen, um im nächsten Jahr den Agrarantrag ohne Probleme digital stellen zu können.

Inhalt:
- Anweisungen zu Installation der Software
- Schrittweise Erklärung der Software
- Aufbau des gemeinsamen Antrages
- Bearbeitung von Schlägen, Schlaggrenzen, Nutzungen
Die Inhalte können von jedem Teilnehmenden am eigenen Schulungs-PC bearbeitet und die Software direkt angewendet werden. Individuelle Fragen können direkt im Kurs beantwortet werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schulung Online-Antragstellung für Landwirte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 27.1., 14.00 Uhr )

Landwirte aufgepasst! - Der Agrarantrag wird digital
Ab dem Jahr 2017 müssen Landwirte ihre Agraranträge digital mithilfe einer Software einreichen.

Über Jahre hinweg hat sich die Papierantragstellung bei den Landwirten etabliert, ebenso wie die Begriffe "Flächen- und Nutzungsnachweis", "Betriebs-, Basisprämie" und "Ausgleichszulage.
Dieses Antragsverfahren wird ab 2017 durch den digitalen Antrag ersetzt.
Wir geben Ihnen Gelegenheit, das neue System und die Software kennenzulernen, um im nächsten Jahr den Agrarantrag ohne Probleme digital stellen zu können.

Inhalt:
- Anweisungen zu Installation der Software
- Schrittweise Erklärung der Software
- Aufbau des gemeinsamen Antrages
- Bearbeitung von Schlägen, Schlaggrenzen, Nutzungen
Die Inhalte können von jedem Teilnehmenden am eigenen Schulungs-PC bearbeitet und die Software direkt angewendet werden. Individuelle Fragen können direkt im Kurs beantwortet werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schulung Online-Antragstellung für Landwirte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 3.2., 14.00 Uhr )

Landwirte aufgepasst! - Der Agrarantrag wird digital
Ab dem Jahr 2017 müssen Landwirte ihre Agraranträge digital mithilfe einer Software einreichen.

Über Jahre hinweg hat sich die Papierantragstellung bei den Landwirten etabliert, ebenso wie die Begriffe "Flächen- und Nutzungsnachweis", "Betriebs-, Basisprämie" und "Ausgleichszulage.
Dieses Antragsverfahren wird ab 2017 durch den digitalen Antrag ersetzt.
Wir geben Ihnen Gelegenheit, das neue System und die Software kennenzulernen, um im nächsten Jahr den Agrarantrag ohne Probleme digital stellen zu können.

Inhalt:
- Anweisungen zu Installation der Software
- Schrittweise Erklärung der Software
- Aufbau des gemeinsamen Antrages
- Bearbeitung von Schlägen, Schlaggrenzen, Nutzungen
Die Inhalte können von jedem Teilnehmenden am eigenen Schulungs-PC bearbeitet und die Software direkt angewendet werden. Individuelle Fragen können direkt im Kurs beantwortet werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Cybercrime - die digitale Bedrohung kann jeden treffen

(Fulda - Zentral, ab Di., 7.2., 15.00 Uhr )

Auch als Online-Vortrag möglich. Die Anmeldung für die Online-Teilnahme ist bis zum 4.2.17 möglich. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, ob Sie an dem Vortrag per Liveübertragung teilnehmen möchten. Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie ca. drei Tage vor dem Vortrag die Einwahldaten per Mail zugesendet. Technische Voraussetzung ist ein einfacher PC mit guter Internetverbindung.
Das Seminar gliedert sich in zwei Teile:
Teil 1: Anti-Phishing Training
Teil 2: Vortrag zum Themenkomplex "Schadsoftware, Phishing, bösartiger Anhang" betreut durch den Fachberater Prävention Cybercrime, sowie ca. 30 Minuten für Fragen und Diskussion.

Informationsveranstaltung zum weltweiten "Safer Internet Day" in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Osthessen und der TU Darmstadt.
Die Digitalisierung erfährt immer stärkeren Einzug in unser persönliches Leben. Die Chancen und Möglichkeiten der neuen Technologien haben vieles einfacher gemacht. Doch wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Cybercrime - die digitale Bedrohung - kann jeden Nutzer von Computern, Smartphones, Email, Onlinebanking etc. treffen.

Am 7.2.2017 findet der von der europäischen Union veranstaltete und weltweit durchgeführte Aktionstag "Safer Internet Day" statt. Nähere Informationen hierzu sind bereits jetzt schon auf der Seite von www.klicksafe.de zu finden.
Wir möchten die Menschen für das Thema "Sicheres Internet" sensibilisieren und Aufmerksamkeit auf dieses wichtige Thema lenken.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schulung Online-Antragstellung für Landwirte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 10.2., 14.00 Uhr )

Landwirte aufgepasst! - Der Agrarantrag wird digital
Ab dem Jahr 2017 müssen Landwirte ihre Agraranträge digital mithilfe einer Software einreichen.

Über Jahre hinweg hat sich die Papierantragstellung bei den Landwirten etabliert, ebenso wie die Begriffe "Flächen- und Nutzungsnachweis", "Betriebs-, Basisprämie" und "Ausgleichszulage.
Dieses Antragsverfahren wird ab 2017 durch den digitalen Antrag ersetzt.
Wir geben Ihnen Gelegenheit, das neue System und die Software kennenzulernen, um im nächsten Jahr den Agrarantrag ohne Probleme digital stellen zu können.

Inhalt:
- Anweisungen zu Installation der Software
- Schrittweise Erklärung der Software
- Aufbau des gemeinsamen Antrages
- Bearbeitung von Schlägen, Schlaggrenzen, Nutzungen
Die Inhalte können von jedem Teilnehmenden am eigenen Schulungs-PC bearbeitet und die Software direkt angewendet werden. Individuelle Fragen können direkt im Kurs beantwortet werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schulung Online-Antragstellung für Landwirte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 17.2., 14.00 Uhr )

Landwirte aufgepasst! - Der Agrarantrag wird digital
Ab dem Jahr 2017 müssen Landwirte ihre Agraranträge digital mithilfe einer Software einreichen.

Über Jahre hinweg hat sich die Papierantragstellung bei den Landwirten etabliert, ebenso wie die Begriffe "Flächen- und Nutzungsnachweis", "Betriebs-, Basisprämie" und "Ausgleichszulage.
Dieses Antragsverfahren wird ab 2017 durch den digitalen Antrag ersetzt.
Wir geben Ihnen Gelegenheit, das neue System und die Software kennenzulernen, um im nächsten Jahr den Agrarantrag ohne Probleme digital stellen zu können.

Inhalt:
- Anweisungen zu Installation der Software
- Schrittweise Erklärung der Software
- Aufbau des gemeinsamen Antrages
- Bearbeitung von Schlägen, Schlaggrenzen, Nutzungen
Die Inhalte können von jedem Teilnehmenden am eigenen Schulungs-PC bearbeitet und die Software direkt angewendet werden. Individuelle Fragen können direkt im Kurs beantwortet werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen 50+ Mein erstes Notebook mit Windows 10 - Für Einsteiger

(Fulda - Zentral, ab Di., 21.2., 9.00 Uhr )

Sie sind gerade stolzer und glücklicher Besitzer eines Laptops geworden? Und kaum haben Sie das Gerät, fangen die Probleme schon an? Oder Sie trauen sich noch nicht richtig ran?
Dann sind Sie bei diesem Kurs in der richtigen Gesellschaft. Es ist sozusagen ein Kurs im Sinne von Erste Schritte am Computer, nur ganz gezielt mit Ihrem Laptop, da jeder Teilnehmer sein eigenes Gerät zum Kurs mitbringt. So werden Sie sofort mit Ihrem Rechner vertraut und können alles so einstellen, wie Sie es möchten. Und Sie lernen auch gleich Programme kennen, die auf Ihrem Computer installiert sind. Sie werden Antworten auf brennende Fragen finden und vieles mehr. Wir werden gemeinsam vieles ausprobieren und so unseren eigenen Laptop Schritt für Schritt kennenlernen.

Hört sich gut an? Finden wir auch! Damit auch alles funktioniert, muss auf Ihrem Laptop jedoch das neueste Betriebssystem Windows 10 installiert sein.

Bringen Sie bitte neben Ihrem Laptop auch unbedingt den Netzstecker und ein Verlängerungskabel mit. Natürlich dürfen Sie auch USB-Sticks, Internetsticks/Surfsticks, externe Festplatten, Speicherkarten , CDs oder auch eine Maus und anderes Zubehör mitbringen. Während des Kurses können Sie sich über das Netzwerk der VHS mit dem Internet verbinden.

Betriebssystem Windows 10 muss installiert sein.
Lehrwerk: Windows 10/ Grundkurs kompakt

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Vom Digitalbild zum Fotobuch

(Fulda - Zentral, ab Mi., 22.2., 17.30 Uhr )

Ein Fotobuch ist ein professionell gedrucktes Buch von Ihren Digitalfotos. Ob vom Urlaub oder der Familienfeier - ein Fotobuch ist die ideale Form, um unvergessliche Eindrücke wirkungsvoll und ansprechend zu präsentieren, egal ob als Geschenk oder zur persönlichen Erinnerung.
Fotobücher sind das Trendprodukt im Bereich der digitalen Fotografie. In diesem Seminar lernen Sie, wie mittels einer kostenlosen Software (CEWE) die Verarbeitung der digitalen Fotos zu einem Fotobuch vorgenommen wird. Dabei entstehen regelrechte Bildbände, die Ihre privaten Erlebnisse eindrucksvoll präsentieren.
Es wird Schritt für Schritt gezeigt, wie ein Fotobuch angelegt wird. Hierbei werden auch einfache Möglichkeiten der Bildbearbeitung und -verbesserung behandelt und gezeigt, wie Bilder arrangiert und mit Texten versehen werden. Ich helfe Ihnen bei der Gestaltung und dem Layout Ihres Buches.
Wichtig! Bitte bringen Sie Ihr eigenes Notebook oder einen USB-Stick mit Ihren Bildern mit.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schulung Online-Antragstellung für Landwirte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 24.2., 14.00 Uhr )

Landwirte aufgepasst! - Der Agrarantrag wird digital
Ab dem Jahr 2017 müssen Landwirte ihre Agraranträge digital mithilfe einer Software einreichen.

Über Jahre hinweg hat sich die Papierantragstellung bei den Landwirten etabliert, ebenso wie die Begriffe "Flächen- und Nutzungsnachweis", "Betriebs-, Basisprämie" und "Ausgleichszulage.
Dieses Antragsverfahren wird ab 2017 durch den digitalen Antrag ersetzt.
Wir geben Ihnen Gelegenheit, das neue System und die Software kennenzulernen, um im nächsten Jahr den Agrarantrag ohne Probleme digital stellen zu können.

Inhalt:
- Anweisungen zu Installation der Software
- Schrittweise Erklärung der Software
- Aufbau des gemeinsamen Antrages
- Bearbeitung von Schlägen, Schlaggrenzen, Nutzungen
Die Inhalte können von jedem Teilnehmenden am eigenen Schulungs-PC bearbeitet und die Software direkt angewendet werden. Individuelle Fragen können direkt im Kurs beantwortet werden.

Seite 1 von 2


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Juni 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Gallasiniring 30
36043 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen