Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 3

auf Warteliste Yoga - Körper und Geist in Harmonie

(Dipperz, ab Mi., 16.1., 20.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen Sie sich Zeit für sich und lernen, bewusster mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine achtsame Ausführung der Asanas (Yoga Stellungen) lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen und gleichzeitig die positiven Auswirkungen verschiedener Yoga-Stellungen zu erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

auf Warteliste Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 16.1., 19.00 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden.

auf Warteliste Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 16.1., 17.30 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden.

auf Warteliste Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mi., 16.1., 17.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Anmeldung möglich Yoga am Vormittag

(Künzell, ab Mi., 16.1., 10.30 Uhr )

Yoga ist die indische Körperkunst mit ihren Asanas (Haltungen), Pranayama (Atem), Dyana (Meditation) und Mantrasingen. Erleben Sie einen ruhigen und meditativen Yoga, für ein unmittelbares Gefühl von großer Entspannung und innerem Frieden und eine allmählich zunehmende Bewußtheit und Ausstrahlung.

auf Warteliste Yoga dient der Entspannung

(Fulda - Zentral, ab Do., 17.1., 18.30 Uhr )

Was versteht man eigentlich unter dem Wort "Entspannung"?
Auf dem Boden liegen, nichts tun, sich hinlegen und einschlafen?
Darum geht es nicht bei einer Entspannungsübung. Es geht viel mehr darum, den Zustand von Zerstreutheit und Hektik umzuwandeln, sich aufzurichten, zu konzentrieren um die anderen Qualitäten im Körper zu erfahren.

Anmeldung möglich Yoga - Körper und Geist in Harmonie

(Hünfeld, ab Do., 17.1., 18.45 Uhr )

Dieser Kurs bietet auch Einsteigern Gelegenheit erste Erfahrungen mit Körperübungen Asanas, Atemübungen und verschiedenen Entspannungstechniken zu machen.Wir lernen Anspannungen loszulassen und dem unruhigen Geist mal eine Pause zu gönnen. Langsam tasten wir uns an unsere Grenzen heran und erweitern sie auf sanfte Art und Weise, indem wir Atem und Bewegung miteinander verbinden.
Wer bereits länger dabei ist, intensiviert seine Yogapraxis und lernt neue Asanas dazu.

Anmeldung möglich Yoga - Körper und Geist in Harmonie (für Fortgeschrittene)

(Hünfeld, ab Do., 17.1., 17.00 Uhr )

Die ersten Erfahrungen mit Yoga sind gemacht, wichtige Atemtechniken erlernt und das Loslassen in den Asanas fällt immer leichter. In diesem Kurs bauen wir unser Körpergefühl weiter aus, lernen die Bedeutung der Chakren kennen und verschiedene Energieverschlüsse Bandas zu setzen. Die Entspannungen werden mit Klang begleitet. Die Asanas werden herausfordernder und länger gehalten, sodass sich ihre Wirkungen voll entfalten.

fast ausgebucht Yoga und Entspannung

(Gersfeld, ab Fr., 25.1., 19.00 Uhr )

Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangung von Gesundheit und Wohlbefinden. Im Hatha Yoga werden durch Körper- und Atemübungen sowie Methoden zur Tiefenentspannung, Gelassenheit und innere Ruhe gefördert sowie Konzentrationsfähigkeit, Kraft und Flexibilität erhöht. In dem Kurs erfahren Sie die wohltuenden Aspekte von Yoga.

freie Plätze Kundalini-Yoga für Anfänger

(Flieden, ab Mo., 28.1., 20.00 Uhr )

Alle Übungssets (Kriyas) und Meditationen sind nach gesundheitsfördernden Aspekten zusammengestellt. Sie wirken sich positiv auf einzelne Körpersysteme aus, wie z. B. das Immunsystem, Nerven- und Drüsensystem oder Herz-Kreislaufsystem.
Durch dehnen, kräftigen und lockern der verschiedenen Muskelgruppen, wird die Wirbelsäule aufgerichteter und die Körperhaltung kann sich verbessen.
Während den Übungen (Asanas) atmen (Pranayama) Sie intensiv und bewusst, so wird der Verstand abgelenkt, die Gedanken kommen zur Ruhe und der Körper wird mit mehr Sauerstoff/Lebensenergie (Prana) versorgt.
Durch die Verbindung von körperlichen Übungen, Tiefenentspannung und Meditation, können sich körperliche sowie geistige Blockaden lösen, Stress kann abgebaut werden und eine Klarheit in den Gedanken entstehen.
Es stellt sich nach einiger Zeit ein positives Körpergefühl ein, mehr Vitalität und Lebensfreude.
Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist für die Menschen der heute Zeit gemacht. Die Übungen können entsprechend der Konstitution angepasst werden. Die Teilnehmer sollten die Intensität der angewiesenen Yogaübungen entsprechend der eigenen Befindlichkeit ausüben.

Seite 1 von 3

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga für Fortgeschrittene

(Hofbieber, ab Mo., 14.1., 18.30 Uhr )

Durch ausgewählte Übungen werden schrittweise Atemvolumen, Muskelkraft und Flexibilität entwickelt. Sie lernen, im Augenblick anzukommen, die eigene Kraft zu spüren und Ihren Körper zu entspannen. Erleben Sie eine Harmonisierung von Körper-Geist-Seele.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 14.1., 8.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 14.1., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga

(Neuhof, ab Di., 15.1., 18.15 Uhr )

Yoga ist ein Weg der Übung und Erfahrung, der individuell unabhängig von seinem Alter und von der körperlichen Verfassung wahrgenommen werden kann. Yoga umfasst Körperübungen, Meditation, Stille, Entspannung, einen besseren Umgang mit Gefühlen und den Weg zur inneren Ruhe.

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 12 34 56
7 8 9 10 111213
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen