Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Festakt zum 100jährigen Jubiläum

Während des Festaktes zum Jubiläum unserer VHS sprach Dr. Christoph Köck, Direktor des Hessischen Volkshochschulverbandes.

Die Veranstaltung fand vor 80 geladenen Gästen im Georg-Stieler-Haus statt. Neben dem Hauptredner waren es der Leiter der VHS Michael Friedrich sowie der Landrat des Landkreises Fulda Bernd Woide, die die Idee einer Bildungsinstitution wie der VHS lobten und den Einsatz des Teams für die Bildungsbelange im Landkreis Fulda würdigten.

Haben Sie Lust auf mehr Statements zur VHS? Das folgende kurze Video lässt weitere Personen zu Wort kommen!

Bildergalerie zum Festakt anlässlich des 100-jährigen Jubiläums

Bildnachweis (alle Fotos): Michael Werthmüller


Festakt zum 100jährigen Jubiläum

Der offizielle "100. Geburtstag" aller Deutschen Volkshochschulen wurde im Rahmen eines Festaktes in der Frankfurter Paulskirche gefeiert.

600 Gäste waren begeistert von einer festlichen Veranstaltung, die in den Worten der Festredner die Wichtigkeit und die bedeutende Rolle herausstellte, die den Volkshochschulen in Deutschland zukommt.

Die Präsidentin des Deutschen Volkshochschulverbandes Annegret Kramp-Karrenbauer forderte in ihrer Rede von Bund, Ländern und Gemeinden eine gemeinsamen „Allianz für digitale Aufklärung und starke Demokratie". Überall vor Ort müssten unter anderem digitale Informationszentren eingerichtet werden. Die Volkshochschulen seien bereit, die Politik bei dieser Aufklärungsoffensive zu unterstützen.

Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichtes, nahm in seiner Festrede den Bildungsauftrag im Grundgesetz in den Focus.

Mehr zum Jubiläumsjahr und dem Festakt in der Paulskirche erfahren Sie auf der Internetseite www.100jahre-vhs.de

Foto: (von l. nach r.): Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt/Main, Dr. Ernst Dieter Rossmann MdB, Vorsitzender des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V., Annegret Kramp-Karrenbauer, Präsidentin des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. und Prof. Dr. Dr. h. c. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts

Bildnachweis: Simone Kaucher, Deutscher Volkshochschulverband


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

November 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
4 5 6 7 8 910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen