Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung >> Kochen / Länderküche

Seite 1 von 2

freie Plätze Indische Finger Foods mit Dip

(Fulda - Zentral, ab Sa., 29.6., 18.00 Uhr )

In der indischen Küche wird meist dreimal pro Tag warm gegessen - und zwischendurch gibt es auch mal warme Snacks. Ob auf einer Party oder in kleiner Runde: Finger Food passt zu vielen Anlässen. Persönlicher und meist auch qualitativ hochwertiger sind selbst hergestellte Kleinigkeiten.
In diesem Kurs lernen Sie das rationelle Zubereiten von Finger Foods sowie unkomplizierter Vorspeisen, die man sehr gut auch mal zwischendurch genießen kann.

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

Anmeldung möglich Thailand Küche

(Fulda - Zentral, ab Sa., 27.7., 18.00 Uhr )

Die thailändische Küche ist berühmt für seine gewürzreichen Aromen und vielfältigen Gerichte. Zitronengras, Limette, Ingwer, Knoblauch und Chilischoten kombiniert man auf verschiedene Arten, z. B. mit Garnelen, Fisch, Huhn, Rindfleisch, Gemüse. In Thailand werden auch viele Pasten benutzt, z. B. Curry, süße Pasten, usw. .
An diesem Abend bereiten wir ein schnelles Gericht zu, das den Gaumen verwöhnt:
- Hackfleisch mit Zitronengras
- Hähnchen süß-sauer
- Honigchicken
- Feuriges Hähnchen

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

freie Plätze Kulinarische Weltreise

(Fulda - Zentral, ab Sa., 3.8., 18.00 Uhr )

Auch nach dem Urlaub möchte man gerne die kulinarischen Köstlichkeiten weiter genießen. Gesunde und leckere Gerichte, die leicht nachzukochen sind, werden hier vorgestellt: Die besten Rezepte aus Asien bis Europa. Das Menü des Kochtages setzt sich zusammen aus thailändischen, pakistanischen, chinesischen und indischen Rezepten:
- Hähnchen mit Spinat (Pakistanische Art)
- Hühnercurry (Indische Art)
- Hackfleisch mit Zitronengras (Thai Art)
- Pute-Gemüsepfanne (Chinesische Art)

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

freie Plätze Kulinarischer Kochabend

(Fulda - Zentral, ab Sa., 14.9., 18.00 Uhr )

Wollen Sie wissen, wie Garam massala verwendet wird? Dann begeben Sie sich auf eine kulinarische Kochreise durch das geheimnisvolle Indien. Mit einzigartigen und duftenden Gewürzen kochen wir zusammen köstliche Gerichte. Anschließend genießen wir in gemütlicher Runde diese selbst gemachten Spezialitäten:
- Dhal Curry Sri Lanka-Art
- Kebab mit Joghurt-Gurken-Sauce (Mast-o-Chiar) Iranische-Art
- Gemüsecurry mit Kokosraspeln Indische-Art
- Hähnchencurry (Bhuna chicken) Pakistanische-Art

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

freie Plätze Curry-Küche aus Sri Lanka (für Kocherfahrene in der Asia-Küche)

(Fulda - Zentral, ab Di., 17.9., 18.30 Uhr )

Tauchen Sie in diesem Kochkurs ein in die fantastischen Aromen der Küche aus Sri Lanka. Es werden mehrere Fleisch- und Gemüsesorten köstlich zubereitet, alles unter der inspirierenden Anleitung des Kursleiters aus Sri Lanka!
Voraussetzung: Vertraut mit dem asiatischen Kochen; nicht für Anfänger geeignet.

freie Plätze Curry-Küche aus Sri Lanka (für Kocherfahrene in der Asia-Küche)

(Fulda - Zentral, ab Di., 24.9., 18.30 Uhr )

Tauchen Sie in diesem Kochkurs ein in die fantastischen Aromen der Küche aus Sri Lanka. Es werden mehrere Fleisch- und Gemüsesorten köstlich zubereitet, alles unter der inspirierenden Anleitung des Kursleiters aus Sri Lanka!
Voraussetzung: Vertraut mit dem asiatischen Kochen; nicht für Anfänger geeignet.

freie Plätze Köstliches aus Indien

(Fulda - Zentral, ab So., 3.11., 10.30 Uhr )

Die indische Küche umfasst viele Länder, die südlich des Himalayas liegen. Als charakteristisches Merkmal gilt hier das starke würzen und die Verwendung von scharfen und sehr vielfältigen Gewürzmischungen.
Garam marsala wird hierbei sehr oft für Fisch, Fleisch und Gemüse verwendet. Es besteht aus mehreren Gewürzen. Es kann pikant, scharf oder sogar süß sein. An diesem Kochtag entsteht gemeinsam ein komplettes Menü, das wir anschließend genießen werden:
- Vorspeise 1: Gemüse Pakoras mit Minze-Joghurt
- Vorspeise 2: Kebab mit Joghurt-Gurken-Sauce
- Hauptspeise 1: Hähnchen mit Kartoffel
- Hauptspeise 2: Porree mit Garnelen
- Beilage: Reis

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

freie Plätze Kochen mit dem Profi: Sushi - kleine Köstlichkeiten aus Fernost

(Fulda - Zentral, ab Fr., 8.11., 17.00 Uhr )

Sushi ist ein besonderes Essvergnügen, das lange Tradition mit Grundregeln der modernen Ernährung vereint und voll im Trend liegt. Gemeinsam bereiten wir verschiedene Formen von Sushi zu. Dabei lernen Sie, wie Sie den Reis richtig kochen und zubereiten und erhalten Tipps zur kunstvollen Präsentation der kleinen Köstlichkeiten. Ihre Gäste werden bei Ihrem nächsten Sushi-Abend begeistert sein!

freie Plätze Kochtreff Asiatische WOK-Gerichte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 15.11., 17.00 Uhr )

Ein Kochtreff für alle die, die chinesisches, thailändisches, indisches oder japanisches Küche lieben!
Asiatische Wok Gerichte sind sehr vielfältig, wie der asiatische Kontinent selbst. Dennoch gibt es Gemeinsamkeiten in der asiatischen Küche: Typisch sind Gerichte mit viel frischem Gemüse, die mit Fleisch und Fisch ergänzt werden.
Zu den meistverwendeten Gewürzen zählen Ingwer, Chili, Curry und Sojasauce.
Kochen im Wok ist gleichzeitig gesund und köstlich, kalorienarm und würzig! Bei diesem Kochtreff lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Wok, und wie sich aus vielen kleinen Zutaten leckere Gerichte zaubern lassen. Anschließend genießen alle die zubereiteten Gerichte.

Dieser Kochkurs findet in Kooperation mit dem Antonius Netzwerk Mensch statt; gekocht wird teilweise mit Bio-Produkten aus dem Antoniusladen. Die Kochumlage für den Lebensmitteleinkauf beträgt je Termin max. 5 Euro und ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

freie Plätze Die vegetarische indische Küche

(Fulda - Zentral, ab Fr., 6.12., 18.00 Uhr )

Nicht nur Vegetarier werden diese leckeren Gerichte begeistern. Mit indischen Gewürzen ist dieser Kurs eine Einstieghilfe in die abwechslungsreiche, schmackhafte und trotzdem fleischlose Küche, deren Gerichte ausgewogen sind und alle wichtigen Nährstoffe enthalten. Sie lernen, wie Sie original indische Gerichte schnell und einfach zubereiten.
Wir kochen zusammen ein komplettes Menü:

Vorspeise: Gemüse-Pakoras mit Minze-Joghurt
Hauptspeise 1: Saag Paneer (mit Spinat)-Curry
Hauptspeise 2: Mixed Vegetables-Curry
Hauptspeise 3: Kichererbsen-Curry
Beilage: Reis

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

Seite 1 von 2


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Juni 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 56789
1011 12131415 16
171819 202122 23
2425 2627 2829 30


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen