Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> Technik

Seite 1 von 1

Sind Sie begeistert von Ihrer Digitalkamera, schießen viele Fotos, wissen aber nicht genau, warum einige Ihrer Fotos super, andere aber völlig enttäuschend geworden sind?
Die Bedienungsanleitung mit unzähligen Menüpunkten scheint unverständlich, eher ein Buch mit sieben Siegeln!
Wir begleiten Sie auf dem Weg von der Aufnahme bis zum gelungenen Foto. Sie lernen, wie Sie durch den Einsatz unterschiedlicher Brennweiten, gezielter Blenden - oder Zeitwahl oder Aufnahmestandpunkte zu einer gelungenen Bildkomposition gelangen.
Anhand einer grundlegenden Einführung in die Technik digitaler Spiegelreflexkameras sowie der sinnvollen Nutzung der wichtigsten Menüfunktionen wird Ihnen Ihre Kamera zu einem vertrauten Handwerkszeug werden.

Der Kurs findet an einem Samstag- und ein Sonntagvormittag statt, für diese und für die Nachtaufnahmen werden die Termine im Kurs bekanntgegeben.

Weitere Unterrichtsorte: Fulda Stadtschloss, Schlosspark, Adolfseck, Blumenhaus Dehner Eichenzell, Fotostudio Daniel Hünfeld

Kursinhalte:
Kameratechnik, Menüaufbau und Funktionen, Architektur, Landschaft, Portrait, Makro, Nachtaufnahmen, Studiofotografie.

freie Plätze VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

(Fulda - Zentral, ab Di., 10.9., 17.30 Uhr )

VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

Sie haben schon häufiger Personen mit diesen großen Tauchermaske-ähnlichen Brillen gesehen und möchten wissen, was sich dahinter verbirgt?
Sie haben Lust, in eine neue Technik einzutauchen?
Dann ist dieses Kursangebot genau richtig!
Die VR-Brille (VR = Virtual Reality oder auf Deutsch virtuelle Realität) ist längst kein Nischenprodukt mehr, viele Hard- und Softwareangebote erlauben es den Nutzerinnen und Nutzern, in künstlich erstellt Welten einzudringen oder tatsächliche Szenen in einer 360 Grad Rundumsicht wahrzunehmen.
Auch Sie können einige Angebote live erleben.
Fahren Sie mit uns auf einer virtuellen Achterbahn, entdecken Sie Museen auf der ganzen Welt - ganz einfach mit der VR-Brille vor Ihren Augen.
Sie wollten schon immer wissen, wie es in der internationalen Raumstation ISS aussieht?
Kein Problem: Wir führen Sie virtuell durch die einzelnen Module.
Sie lernen Apps und Portale kennen, die kostenfreie VR-Inhalte anbieten.
Sie erfahren, welche technischen Voraussetzungen notwendig sind, um auch zu Hause die VR-Technik zu nutzen.
Oft reichen das eigene Smartphone, eine VR-Brille, die mit Sammellinsen das Bild des Smartphones in ein Virtual-Reality-Bild umwandelt sowie Apps bereits aus, um VR zu erleben.
Im Zusammenhang mit VR wird häufig auch AR (AR = Augmented Reality, deutsch: Erweiterte Realität), erwähnt. Trotz Gemeinsamkeiten sind dies jedoch unterschiedliche Technologien. Während VR eine komplett computergenerierte Welt erschafft, bei der Nutzer von der Außenwelt abgeschottet sind, wird bei Augmented Reality die reale Umwelt um virtuelle Elemente ergänzt.

freie Plätze VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

(Fulda - Zentral, ab Di., 17.9., 17.30 Uhr )

VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

Sie haben schon häufiger Personen mit diesen großen Tauchermaske-ähnlichen Brillen
gesehen und möchten wissen, was sich dahinter verbirgt?
Sie haben Lust, in eine neue Technik einzutauchen?
Dann ist dieses Kursangebot genau richtig!
Die VR-Brille (VR = Virtual Reality oder auf Deutsch virtuelle Realität) ist längst kein Nischenprodukt mehr, viele Hard- und Softwareangebote erlauben es den Nutzerinnen und Nutzern, in künstlich erstellt Welten einzudringen oder tatsächliche Szenen in einer 360 Grad Rundumsicht wahrzunehmen.
Auch Sie können einige Angebote live erleben.
Fahren Sie mit uns auf einer virtuellen Achterbahn, entdecken Sie Museen auf der ganzen Welt - ganz einfach mit der VR-Brille vor Ihren Augen.
Sie wollten schon immer wissen, wie es in der internationalen Raumstation ISS aussieht?
Kein Problem: Wir führen Sie virtuell durch die einzelnen Module.
Sie lernen Apps und Portale kennen, die kostenfreie VR-Inhalte anbieten.
Sie erfahren, welche technischen Voraussetzungen notwendig sind, um auch zu Hause die VR-Technik zu nutzen.
Oft reichen das eigene Smartphone, eine VR-Brille, die mit Sammellinsen das Bild des Smartphones in ein Virtual-Reality-Bild umwandelt sowie Apps bereits aus, um VR zu erleben.

Im Zusammenhang mit VR wird häufig auch AR (AR = Augmented Reality, deutsch: Erweiterte Realität), erwähnt. Trotz Gemeinsamkeiten sind dies jedoch unterschiedliche Technologien. Während VR eine komplett computergenerierte Welt erschafft, bei der Nutzer von der Außenwelt abgeschottet sind, wird bei Augmented Reality die reale Umwelt um virtuelle Elemente ergänzt.

freie Plätze CAD - Computer Aided Design (AutoCAD) - Grundkurs

(Fulda - Zentral, ab Mi., 2.10., 18.00 Uhr )

- Einführung in die Benutzeroberfläche
- Befehle und Befehlsabläufe
- Auswählen von Objekten, Auswahlsätzen und Optionen
- Skizzier- und Zeichentechniken, Parametrische Skizzen
- Layer-Management
- Fertigungs- und normgerechte Beschriftungen
- Bemaßungen und Symbole
- Erstellen, Bearbeiten und Auflösen von Blöcken
- Erstellung von Druck und Plot-Konfigurationen
- Erstellen und Einrichten eigener Bibliotheken
- Erweitern von Blöcken mittels Attribute

freie Plätze VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

(Fulda - Zentral, ab Di., 8.10., 17.30 Uhr )

VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

Sie haben schon häufiger Personen mit diesen großen Tauchermaske-ähnlichen Brillen gesehen und möchten wissen, was sich dahinter verbirgt?
Sie haben Lust, in eine neue Technik einzutauchen?
Dann ist dieses Kursangebot genau richtig!
Die VR-Brille (VR = Virtual Reality oder auf Deutsch virtuelle Realität) ist längst kein Nischenprodukt mehr, viele Hard- und Softwareangebote erlauben es den Nutzerinnen und Nutzern, in künstlich erstellt Welten einzudringen oder tatsächliche Szenen in einer 360 Grad Rundumsicht wahrzunehmen.
Auch Sie können einige Angebote live erleben.
Fahren Sie mit uns auf einer virtuellen Achterbahn, entdecken Sie Museen auf der ganzen Welt - ganz einfach mit der VR-Brille vor Ihren Augen.
Sie wollten schon immer wissen, wie es in der internationalen Raumstation ISS aussieht?
Kein Problem: Wir führen Sie virtuell durch die einzelnen Module.
Sie lernen Apps und Portale kennen, die kostenfreie VR-Inhalte anbieten.
Sie erfahren, welche technischen Voraussetzungen notwendig sind, um auch zu Hause die VR-Technik zu nutzen.
Oft reichen das eigene Smartphone, eine VR-Brille, die mit Sammellinsen das Bild des Smartphones in ein Virtual-Reality-Bild umwandelt sowie Apps bereits aus, um VR zu erleben.
Im Zusammenhang mit VR wird häufig auch AR (AR = Augmented Reality, deutsch:
Erweiterte Realität), erwähnt. Trotz Gemeinsamkeiten sind dies jedoch unterschiedliche Technologien. Während VR eine komplett computergenerierte Welt erschafft, bei der Nutzer von der Außenwelt abgeschottet sind, wird bei Augmented Reality die reale Umwelt um virtuelle Elemente ergänzt.

freie Plätze VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

(Fulda - Zentral, ab Di., 15.10., 17.30 Uhr )

VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

Sie haben schon häufiger Personen mit diesen großen Tauchermaske-ähnlichen Brillen gesehen und möchten wissen, was sich dahinter verbirgt?
Sie haben Lust, in eine neue Technik einzutauchen?
Dann ist dieses Kursangebot genau richtig!
Die VR-Brille (VR = Virtual Reality oder auf Deutsch virtuelle Realität) ist längst kein Nischenprodukt mehr, viele Hard- und Softwareangebote erlauben es den Nutzerinnen und Nutzern, in künstlich erstellt Welten einzudringen oder tatsächliche Szenen in einer 360 Grad Rundumsicht wahrzunehmen.
Auch Sie können einige Angebote live erleben.
Fahren Sie mit uns auf einer virtuellen Achterbahn, entdecken Sie Museen auf der ganzen Welt - ganz einfach mit der VR-Brille vor Ihren Augen.
Sie wollten schon immer wissen, wie es in der internationalen Raumstation ISS aussieht?
Kein Problem: Wir führen Sie virtuell durch die einzelnen Module.
Sie lernen Apps und Portale kennen, die kostenfreie VR-Inhalte anbieten.
Sie erfahren, welche technischen Voraussetzungen notwendig sind, um auch zu Hause die VR-Technik zu nutzen.
Oft reichen das eigene Smartphone, eine VR-Brille, die mit Sammellinsen das Bild des Smartphones in ein Virtual-Reality-Bild umwandelt sowie Apps bereits aus, um VR zu erleben.
Im Zusammenhang mit VR wird häufig auch AR (AR = Augmented Reality, deutsch:
Erweiterte Realität), erwähnt. Trotz Gemeinsamkeiten sind dies jedoch unterschiedliche Technologien. Während VR eine komplett computergenerierte Welt erschafft, bei der Nutzer von der Außenwelt abgeschottet sind, wird bei Augmented Reality die reale Umwelt um virtuelle Elemente ergänzt.

freie Plätze CAD - 3D Modellierung (Autodesk Inventor 2016) - Basis-Training

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.11., 18.00 Uhr )

- Konstruktion-Grundlagen, Datenmanagement
- Skizzieren
- Erstellen und Bearbeiten von Bauteilen, Iproperties
- Elemente kopieren und spiegeln
- Erstellen von Benuzerdefinierten Ebenen
- Baugruppen erstellen
- Einfügen von Normteilen
- Zeichnungserstellung
- Stückliste erstellen

freie Plätze CAD - 3D Modellierung (Autodesk Inventor) - Aufbau -Training

(Fulda - Zentral, ab Mi., 4.12., 18.00 Uhr )

- Sweeping, Spirale, Erhebung, Rundungen
- Benutzerdefinierte Parameter
- Abgeleitete Komponenten
- Erstellen und Bearbeiten von Blechbauteilen
- Umstrukturieren von Baugruppen
- Datenaustausch mit STEP, SAT, IGES
- Gestellgenerator
- Daten Export per Pack & Go

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

August 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen