Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Malen, Zeichnen und Drucken

Seite 1 von 3

freie Plätze Portraitzeichnen - Anfänger und Fortgeschrittene

(Tann, ab Mi., 8.8., 18.30 Uhr )

Sie lernen das 1x1 des Portraitzeichnens: Proportionen, kleine Anatomiekunde, Übungen zu den Gesichtsteilen, Haare/Frisuren und wir widmen uns auch der Mimik.
Im Kurs arbeiten Sie mit einem lebenden Modell, so kann man Portraitzeichnen richtig begreifen und erlernen. Spielerisch werden wir uns über das Ei, Selbstportraits vor dem Spiegel und lebenden Modellen mit viel Spaß und Experimentierfreude den Tücken der Ähnlichkeit nähern. Denn hierzu braucht es viel Übung und das genaue Hingucken - wer zeichnet sieht mehr!

auf Warteliste Kalligrafie "Handlettering"

(Fulda - Zentral, ab Mo., 13.8., 18.30 Uhr )

Beim neuen Trend des "Hand-Lettering" werden Texte bzw. Sinnsprüche mit handgezeichneten Buchstaben gestaltet und verschönert. Im Gegensatz zur Kalligrafie steht beim Handlettering das handschriftliche Gestalten im Vordergrund. Ob Schreibschrift oder Druckschrift, dicke oder dünne Linien: im Handlettering ist alles möglich. Wir werden mit dem "Brush Pen" und dem "Fineliner" schöne Schriftbilder gestalten und dabei auch Schleifen, Banner, Blumen, und Schnörkel verwenden. Sowohl freie spielerische Gestaltung als auch die Grundlagen der Typograpie werden in diesem Kurs vorgestellt.

auf Warteliste Kalligrafie "Handlettering"

(Fulda - Zentral, ab Do., 16.8., 18.30 Uhr )

Beim neuen Trend des "Hand-Lettering" werden Texte bzw. Sinnsprüche mit handgezeichneten Buchstaben gestaltet und verschönert. Im Gegensatz zur Kalligrafie steht beim Handlettering das handschriftliche Gestalten im Vordergrund. Ob Schreibschrift oder Druckschrift, dicke oder dünne Linien: im Handlettering ist alles möglich. Wir werden mit dem "Brush Pen" und dem "Fineliner" schöne Schriftbilder gestalten und dabei auch Schleifen, Banner, Blumen, und Schnörkel verwenden. Sowohl freie spielerische Gestaltung als auch die Grundlagen der Typograpie werden in diesem Kurs vorgestellt.

freie Plätze Akademische Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Di., 21.8., 18.30 Uhr )

Grundkenntnisse in Öltechnik für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.
Nähere Informationen auch unter: www.Kasakow-Kunstmalerei.de
Verschiedene Themen in Öl- und Aquarell-Malerei.
Informationen über den Künstler unter www.kasakow-kunstmalerei.de

freie Plätze Kreative Druckwerkstatt

(Fulda - Zentral, ab Di., 11.9., 17.00 Uhr )

Die meisten künstlerischen Drucktechniken ermöglichen mehrere Abzüge. Daher eignen sie sich auch sehr gut für die Karten-Herstellung. Sie können die Drucktechniken ausprobieren, die Ihnen gefallen wie:
Tiefdruck: Lernen Sie die traditionellen Radiertechniken mit Beschichtungen auf Acryl-Basis kennen.
Hochdruck: Probieren Sie die klassische Technik des Linolschnitts auch mit Softcut-Platten aus.
Flachdruck: Lassen Sie sich überraschen von den erstaunlichen Druck-Ergebnissen mit Ihrer selbstgemachten Gelatinedruckplatte und probieren Sie die Lithographie mit Polyesterplatten aus. Hierbei können Sie auch Fotovorlagen verwenden.
Durchdruck: Seit Neuem probieren wir im Kurs auch den Siebdruck aus. Oder experimentieren Sie mit Kartondruckplatten/Materialdruck, Schablonen und Stempeln. Auch können Sie die Verfahren miteinander kombinieren, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

freie Plätze Blumen malen - Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Sa., 15.9., 11.00 Uhr )

Die Aquarellmalerei ist eine sehr vielseitige Maltechnik. Ihr Charakter entsteht durch den transparenten und meist spontan impovisierten Farbauftrag. Wir lernen verschiedene Aquarelltechniken, Luft- und Farbperspektive.

freie Plätze Zeichnenkurs - Mit dem Skizzenbuch unterwegs im Barockviertel 3

(Fulda - Zentral, ab Sa., 22.9., 10.30 Uhr )

Wir erzeichnen und das barocke Fulda.
Die Betonung liegt hierbei aber auf Skizzen, d.h. wir versuchen Bonifatius, Dom, Paulustor und Co. mit lockerem, lebendigem Strich einzufangen und den Moment, die Atmosphäre - gerne auch die Passanten - auf dem Papier festzuhalten. Seit einigen Jahren gibt es den Trend des Urban Sketching, was diesem Kurs entspricht. Es ist jeder der gerne zeichnet, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, herzlich willkommen - auch wenn das Zeichnen im öffentlichen Raum, also mit Zuschauern erst einmal ungewohnt ist... nur Mut!
Verschiedene Themen in Öl- und Aquarell-Malerei.
Informationen über den Künstler unter www.kasakow-kunstmalerei.de

fast ausgebucht Ausdrucksmalen

(Künzell, ab Sa., 22.9., 10.30 Uhr )

Ausdrucksmalen ist absichtsloses Malen, ein spielerischer Umgang mit Farben ohne den Anspruch, ein Kunstwerk zu kreieren. Es gibt weder vorgegebene Themen noch geht es um das Erlernen einer bestimmten Technik. Im Mittelpunkt steht einzig und allein das Malen. Die Bilder werden nicht bewertet, interpretiert oder analysiert. Ausdrucksmalen heißt, sich in einem geschützten Raum auf eine innere Reise zu begeben, um eigene, authentische Bilder zu malen.
Regelmäßiges Ausdrucksmalen
- sensibilisiert die innere Wahrnehmung
- ist ein Mittel, um Gefühle auszudrücken
- stärkt das Selbstvertrauen

Seite 1 von 3

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Ausdrucksmalen

(Künzell, ab Sa., 20.1., 10.30 Uhr )

Ausdrucksmalen ist absichtsloses Malen, ein spielerischer Umgang mit Farben ohne den Anspruch, ein Kunstwerk zu kreieren. Es gibt weder vorgegebene Themen noch geht es um das Erlernen einer bestimmten Technik. Im Mittelpunkt steht einzig und allein das Malen. Die Bilder werden nicht bewertet, interpretiert oder analysiert. Ausdrucksmalen heißt, sich in einem geschützten Raum auf eine innere Reise zu begeben, um eigene, authentische Bilder zu malen.
Regelmäßiges Ausdrucksmalen
- sensibilisiert die innere Wahrnehmung
- ist ein Mittel, um Gefühle auszudrücken
- stärkt das Selbstvertrauen

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 45678
91011 121314 15
16 17 1819202122
23 24 252627 2829
30 31      


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen