Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Malen, Zeichnen und Drucken

Seite 1 von 2

auf Warteliste Handlettering - Weihnachtspost

(Hünfeld, ab Sa., 23.11., 9.30 Uhr )

Beim neuen Trend des "Hand-Lettering" werden Texte bzw. Sinnsprüche mit handgezeichneten Buchstaben gestaltet und verschönert. Wir werden mit dem "Brush Pen" und dem "Fineliner" schöne Weihnachtskarten gestalten und dabei auch Schleifen, Banner, Blumen und Schnörkel verwenden. Ob Schreibschrift oder Druckschrift, dicke oder dünne Linien: im Handlettering ist alles möglich. Im Gegensatz zur Kalligrafie steht beim Handlettering das handschriftliche Gestalten im Vordergrund. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

fast ausgebucht Landschaft-Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Sa., 7.12., 11.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie die Basics zu Bildaufbau, Tiefenwirkung, Luftperspektive und Farbperspektive und außerdem verschiedene Maltechniken kennen.

freie Plätze Mandala-Steine Punkt für Punkt selbst gestalten

(Fulda - Zentral, ab Sa., 25.1., 14.00 Uhr )

Die Kursteilnehmer lassen auf einem schwarz grundierten Stein (dieser ist bereits vorbereitet) mit Acrylfarben ein Mandala entstehen. Dazu setzen Sie mit speziellen Dotting-Tools (Acrylstäbe in unterschiedlicher Stärke) Punkte auf dem Stein. Sie beginnen in der Mitte und arbeiten sich zum Rand vor. Dafür stehen Ihnen unterschiedliche Techniken und Mustervorlagen zur Verfügung. Der fertige Stein wird auf Wunsch von mir wetterfest lackiert und kann nach ca. einer Woche in der VHS abgeholt werden.

freie Plätze Akademische Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Di., 28.1., 18.30 Uhr )

Grundkenntnisse in Öltechnik für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.
Nähere Informationen auch unter: www.Kasakow-Kunstmalerei.de
Verschiedene Themen in Öl- und Aquarell-Malerei. Grundtechniken für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.
Informationen über den Künstler unter www.kasakow-kunstmalerei.de

freie Plätze Kreative Druckwerkstatt

(Fulda - Zentral, ab Di., 4.2., 17.00 Uhr )

Die meisten künstlerischen Drucktechniken ermöglichen mehrere Abzüge. Daher eignen sie sich auch sehr gut für die Karten-Herstellung. Sie können die Drucktechniken ausprobieren, die Ihnen gefallen, wie:
Tiefdruck: Lernen Sie die traditionellen Radiertechniken mit Beschichtungen auf Acryl-Basis kennen.
Hochdruck: Probieren Sie die klassische Technik des Linolschnitts auch mit Softcut-Platten aus.
Flachdruck: Lassen Sie sich überraschen von den erstaunlichen Druck-Ergebnissen mit Ihrer selbstgemachten Gelatinedruckplatte und probieren Sie die Lithographie mit Polyesterplatten aus. Hierbei können Sie auch Fotovorlagen verwenden.
Durchdruck: Probieren Sie das Siebdruckverfahren mit Schablonen oder einer Acryl-Maskierung aus.
Oder experimentieren Sie mit Kartondruckplatten/Materialdruck, Frottage, Schablonen und Stempeln oder versuchen Sie den Naturdruck, indem Sie Naturmaterialien, wie Blätter, Blüten, Pflanzen, Federn, Rinden abdrucken. Auch können Sie die Verfahren miteinander kombinieren, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Anmeldung möglich "Handlettering"

(Fulda - Zentral, ab Mi., 5.2., 18.30 Uhr )

Beim neuen Trend des Hand-Lettering werden Texte bzw. Sinnsprüche mit handgezeichneten Buchstaben gestaltet und verschönert. Im Gegensatz zur Kalligrafie steht beim Handlettering das handschriftliche Gestalten im Vordergund. Ob Schreibschrift oder Druckschrift, dicke oder dünne Linien: im Handlettering ist alles möglich. Wir werden mit dem "Brush Pen" und dem "Fineliner" schöne Schriftbilder gestalten und dabei auch Schleifen, Banner, Blumen und Schnörkel verwenden. Sowohl freie spielerische Gestaltung als auch die Grundlagen der Typograpie werden in diesem Kurs vorgestellt.

freie Plätze Kalligrafie - Karolingische Minuskel

(Fulda - Zentral, ab Sa., 8.2., 9.30 Uhr )

Bis zur Erfindung des Buchdrucks mussten wichtige Texte mit Tinte und Feder auf Papier für die Nachwelt festgehalten werden. Erleben Sie in diesem Kurs die Kunst der schönen Schrift. Wir werden die "Karolingische Minuskel" schreiben, eine elegante und schwungvolle Schrift. Sie lernen den Umgang mit der Bandzugsfeder, Tusche und Tinte und gestalten Gedichte und Glückwunschkarten. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

freie Plätze Mandala-Steine Punkt für Punkt selbst gestalten

(Fulda - Zentral, ab Sa., 22.2., 14.00 Uhr )

Die Kursteilnehmer lassen auf einem schwarz grundierten Stein (dieser ist bereits vorbereitet) mit Acrylfarben ein Mandala entstehen. Dazu setzen Sie mit speziellen Dotting-Tools (Acrylstäbe in unterschiedlicher Stärke) Punkte auf dem Stein. Sie beginnen in der Mitte und arbeiten sich zum Rand vor. Dafür stehen Ihnen unterschiedliche Techniken und Mustervorlagen zur Verfügung. Der fertige Stein wird auf Wunsch von mir wetterfest lackiert und kann nach ca. einer Woche in der VHS abgeholt werden.

Seite 1 von 2

Seite 1 von 2

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kreative Druckwerkstatt

(Fulda - Zentral, ab Di., 10.9., 17.00 Uhr )

Die meisten künstlerischen Drucktechniken ermöglichen mehrere Abzüge. Daher eignen sie sich auch sehr gut für die Karten-Herstellung. Sie können die Drucktechniken ausprobieren, die Ihnen gefallen wie:
Tiefdruck: Lernen Sie die traditionellen Radiertechniken mit Beschichtungen auf Acryl-Basis kennen.
Hochdruck: Probieren Sie die klassische Technik des Linolschnitts auch mit Softcut-Platten aus.
Flachdruck: Lassen Sie sich überraschen von den erstaunlichen Druck-Ergebnissen mit Ihrer selbstgemachten Gelatinedruckplatte und probieren Sie die Lithographie mit Polyesterplatten aus. Hierbei können Sie auch Fotovorlagen verwenden.
Durchdruck: Seit Neuem probieren wir im Kurs auch das Siebdruckverfahren aus. Oder experimentieren Sie mit Kartondruckplatten/Materialdruck, Schablonen und Stempeln oder versuchen Sie den Naturdruck, indem Sie Naturmaterialien, wie Blätter, Blüten, Pflanzen, Federn, Rinden abdrucken. Auch können Sie die Verfahren miteinander kombinieren, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Landschaften zeichnen und malen

(Fulda - Zentral, ab Di., 15.10., 19.00 Uhr )

Das Thema der Landschaft wird unter vielerlei Aspekten immer wieder umkreist. Dabei finden Materialien wie Bleistift, Kreide, Tusche, Aquarell u. a. Anwendung.
Anfänger werden mit dem Grundsätzlichen, wie Strukturen, Luft- und Farbperspektive u. ä. vertraut gemacht. Fortgeschrittene erhalten Themen-Angebote verschiedener Schwierigkeitsgrade und finden Unterstützung bei der Umsetzung eigener Ideen und Vorstellungen.
Benötigtes Material wird am 1. Kurstag bekannt gegeben.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Akademische Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Di., 15.10., 18.30 Uhr )

Grundkenntnisse in Öltechnik für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.
Nähere Informationen auch unter: www.Kasakow-Kunstmalerei.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Malen in Öl für Anfänger und Fortgeschrittene

(Bad Salzschlirf, ab Di., 15.10., 19.00 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie die geheimnisvolle Technik der Ölmalerei. Anfänger lernen hier zunächst die Grundlagen der Ölmalerei kennen und werden langsam Schritt für Schritt in die Faszination des Öl Malens eingeführt von der Skizze bis zum vollendeten Bild. Den Fortgeschrittenen werden neue Tricks und kleine Kniffe gezeigt um das Ölgemälde noch perfekter abzuschließen. Ob Sie realistisch oder abstrakt, figürlich oder ungegenständlich arbeiten möchten, ist eine persönliche Entscheidung. Die Kursleiterin gibt Ihnen dabei Entscheidungshilfen. Bei freier Motivwahl soll jeder seinen Stil ausprobieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Landschaften zeichnen und malen

(Bad Salzschlirf, ab Mi., 16.10., 10.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquarell - die Kunst es fließen zu lassen - Aufbaukurs

(Künzell, ab Mi., 16.10., 18.30 Uhr )

Die TeilnehmerInnen vertiefen ihre Aquarellerfahrungen und erlernen weitere Techniken und deren Umsetzung in der Bildgestaltung.
Verschiedene Themen in Öl- und Aquarell-Malerei. Grundtechniken für Anfänger und Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität für Fortgeschrittene.
Informationen über den Künstler unter www.kasakow-kunstmalerei.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Ausdrucksmalen

(Künzell, ab Sa., 19.10., 10.30 Uhr )

Ausdrucksmalen ist absichtsloses Malen, ein spielerischer Umgang mit Farben ohne den Anspruch, ein Kunstwerk zu kreieren. Es gibt weder vorgegebene Themen noch geht es um das Erlernen einer bestimmten Technik. Im Mittelpunkt steht einzig und allein das Malen. Die Bilder werden nicht bewertet, interpretiert oder analysiert. Ausdrucksmalen heißt, sich in einem geschützten Raum auf eine innere Reise zu begeben, um eigene, authentische Bilder zu malen.
Regelmäßiges Ausdrucksmalen
- sensibilisiert die innere Wahrnehmung
- ist ein Mittel, um Gefühle auszudrücken
- stärkt das Selbstvertrauen

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquarell - die Kunst es fließen zu lassen

(Künzell, ab Di., 22.10., 18.30 Uhr )

Die TeilnehmerInnen sammeln Erfahrungen mit dem Medium Aquarell und lernen dessen Vielseitigkeit kennen. Die verschiedenen Grundtechniken der Aquarellmalerei werden durch spielerische Übungen vermittelt. Die Arbeitsweise ist experimentell, gegenständlich oder abstrakt und führt zu eigenen, individuellen Ergebnissen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kalligrafie, die Kunst der schönen Schrift

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.11., 18.30 Uhr )

Sie lernen das Schreiben der UNZIALE - eine Großbuchstabenschrift, mit der die ersten Mönche ihre Bücher mit der Bandzugfeder geschrieben haben. Der Kurs ist damit eine Zeitreise ins vierte Jahrhundert. Die Geschichte der Schrift und der Gebrauch von Feder und Tusche wird Ihnen erläutert.
Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Seite 1 von 2


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

November 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
4 5 6 7 8 910
11 12 1314 151617
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen