Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Wissen rund um die Gesundheit

Seite 1 von 1

freie Plätze Online-Vortrag: Beweglichkeit erhalten durch Naturheilkunde

(Fulda - Zentral, ab Di., 18.8., 19.00 Uhr )

Wenn der Bewegungsapparat schmerzt verliert man schnell die Lust an der Bewegung oder gar am Sport. Hier bietet die Naturheilkunde einige Möglichkeiten zur Remobilisierung des Bewegungsapparates. Während des Vortrags erhalten Sie einen Einblick in die Verfahren der westlich-europäisch geprägten Naturheilkunde und erfahren Hilfreiches zu den eigenen Handlungsmöglichkeiten.

Anmeldung möglich Online-Vortrag: Unser Darm - Im Blickpunkt der Gesundheit

(Fulda - Zentral, ab Di., 22.9., 19.00 Uhr )

Unser Darm ist weitaus mehr als nur ein Verdauungsschlauch für unsere Ernährung, er ist auch das größte Organ unserer Immunabwehr. Hierbei sorgen Inhalations- und Nahrungsmittelallergien, angeborene und erworbene Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder weitere Störrungen im Verdauungssystem, für große Herausforderung im Darm und unserem Wohlbefinden.

Bei dem Vortrag erfahren Sie mehr über die Aufgaben Ihres Darms und welche Ernährungs- und Lebensumstände Ihren Darm an seine gesundheitlichen Grenzen bringen. Und natürlich auch welche präventiven Möglichkeiten bestehen, um den Darm und Ihr Immunsystem für die täglichen Aufgaben aktiv zu halten!

freie Plätze Freude am Denken 60+

(Petersberg, ab Di., 6.10., 9.00 Uhr )

Nicht vergessen! Mit Gedächtnistraining am Ball bleiben.

Das Gedächtnis nimmt ab, wenn man es nicht übt. (Cicero)
- Wer selbst denkt, bleibt unabhängig
- Selbst tun - statt machen lassen
Ebenso wie Ihre gesamte Muskulatur regelmäßiges Training benötigt, so ist es erforderlich, dass Sie Ihrem Gehirn stets neue unterschiedliche Anreize bieten, damit es flexibel und leistungsfähig bleibt.

Haben auch Sie Freude am Denken? Dann investieren Sie doch etwas Zeit für ein ganzheitliches Gedächtnistraining. Der Kurs bietet die Möglichkeit, spielerisch - ohne Stress und ohne Leistungsdruck - die Gehirnleistung zu fordern und zu fördern. In einer Gruppe mit freundlichen Menschen macht es besonders viel Spaß!

freie Plätze Freude am Denken 60+ zum Kennenlernen

(Petersberg, ab Di., 6.10., 10.30 Uhr )

Nicht vergessen! Mit Gedächtnistraining am Ball bleiben.

Das Gedächtnis nimmt ab, wenn man es nicht übt. (Cicero)
- Wer selbst denkt, bleibt unabhängig
- Selbst tun - statt machen lassen
Ebenso wie Ihre gesamte Muskulatur regelmäßiges Training benötigt, so ist es erforderlich, dass Sie Ihrem Gehirn stets neue unterschiedliche Anreize bieten, damit es flexibel und leistungsfähig bleibt.

Haben auch Sie Freude am Denken? Dann investieren Sie doch etwas Zeit für ein ganzheitliches Gedächtnistraining. Der Kurs bietet die Möglichkeit, spielerisch - ohne Stress und ohne Leistungsdruck - die Gehirnleistung zu fordern und zu fördern. In einer Gruppe mit freundlichen Menschen macht es besonders viel Spaß!
Um mit Herausforderungen im Berufs- und Privatleben positiv umzugehen ist es wichtig, eigene Handlungspotentiale zu erkennen und zu stärken. Häufig fühlt man sich unter Druck gesetzt und hat unterschwellig Angst, an Leistungsfähigkeit einzubüßen. Aber eine gesunde und bewusste Lebensführung bildet die Basis für eine ausgewogene Leistungsfähigkeit. Daher sind wir bei dem Seminar den größten beruflichen Stressfaktoren und den möglichen Bewältigungsstrategien auf der Spur:

- Stressmodelle in verschiedenen Stresssituationen
- Der Säure-Basen-Haushalt im Stresstest
- Bewegung durch Nordic-Walking
- Versteckte Gifte im beruflichen und privaten Alltag
- Arbeitsbedingungen und deren Auswirkungen
-Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung
- Erzeugung von Lebensmitteln (konventionelle und biologische Landwirtschaft)
- Unser Alltag auf Zucker
- Unsere Verdauung und deren Einflüsse
- Entspannungstechnik der Progressiven Muskelentspannung
- Gestaltung des persönlichen Zeitmanagements
- Ressourcen zur beruflichen Stressprävention

Der Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt, kann aber auch von jedem anderen Interessenten bzw. jeder anderen Interessentin besucht werden.

Achtung: Gesonderte Teilnahmebedingungen!
Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Bei Abmeldungen innerhalb von zwei Wochen vor Kursbeginn wird ein Beitrag in Höhe von 30 % der Kursgebühr erhoben. Eine Abmeldung muss schriftlich erfolgen; maßgeblich ist das Datum des Eingangs.

Hinweis: Für diese Bildungswoche liegt die Anerkennung als Bildungsurlaub des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration vor.

freie Plätze Online-Vortrag: Die Hausapotheke nach Kneipp

(Fulda - Zentral, ab Di., 27.10., 19.00 Uhr )

Sebastian Kneipp bevorzugte neben den allseits bekannten Wasseranwendungen einen Großteil der einheimischen Kräuter für sein Wirken. So entstand auch eine interessante Hausapotheke nach Kneipp, welche jederzeit durch Feld- und Gartenkräuter bestückt werden kann. An dem Vortrag werden Sie die für unsere Region geläufigsten Kräuter der Hausapotheken und deren Anwendungsmöglichkeiten kennenlernen.

freie Plätze Online-Vortrag: Schüßler-Salze - die Welt der Biochemie

(Fulda - Zentral, ab Di., 10.11., 19.00 Uhr )

Viele Menschen wenden die bekannten Schüßler-Salze gerne im Privatleben an oder haben zumindest den Begriff schon einmal gehört. Doch was steckt dahinter und wie kann man die Schüßler-Salze einsetzen?

Der Vortrag bringt ihnen die geschichtlichen Hintergründe und die wichtigsten Schüßler-Salze für die Hausapotheke näher. Erfahren sie mehr über die moderne Variante der Komplexen-Biochemie und zu Kuren mit Schüßler-Salzen.

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Juli 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 345
678 9101112
131415 16171819
2021 2223242526
272829 3031  


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
 

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen