Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Natur und Umwelt

Seite 1 von 2

auf Warteliste Erlebnisreicher Wandertag in der Rhön

(Poppenhausen, ab Sa., 8.8., 9.30 Uhr )

Erlebnisreicher Wandertag in der Rhön - Berge, Wälder und Quellen entdecken.

Was gibt es schöneres, als einen Wandertag in der Rhön. Wanderwege entlang von artenreichen Bergwiesen, durch naturnahe Wälder und Täler, über sanfte Höhenzüge und Panorama-Aussichten in das "Land der offenen Fernen". Rhön-Liebhaber finden hier unverfälschte Naturerlebnisse und bekommen vom Wanderführer wertvolle Informationen zu Pferdskopf, Wasserkuppe, Schafstein, Fuldaquelle, Eube und Guckaisee. Die Wanderstrecke beträgt etwa 15 km.


Bitte denken Sie an entsprechende Ausrüstung (Wanderschuhe, Tagesrucksack mit Getränk, evtl. Wanderstöcke).

freie Plätze Familientag auf dem Biolandhof Rönshausen

(Eichenzell, ab Sa., 15.8., 14.00 Uhr )

Wollen Sie mit ihrer Familie einen gemeinsamen Ausflug zu Tieren und Natur machen, gemeinsam Grillen und gleichzeitig etwas über die "Bäuerliche Landwirtschaft" erfahren?
Interessieren Sie sich für gesunde Ernährung?
Woher kommt die Milch, wie entsteht Käse?
Warum sind manche Eier braun und manche weiß?
Wie riecht ein Pferd?
Und wie fassen sich die Tiere an?
Wollten Sie schon immer mal auf einem Pferd reiten?
Und den Ausflug bei gemütlichem Grillen ausklingen lassen?

Erleben Sie dies und einiges mehr am Familientag.

Kosten: 5 €, zzgl. 7 € / Person für abschließendes Grillen (Kinder die Hälfte)

auf Warteliste Astronomische Vollmondführung an der Kissinger Hütte

(Fulda - Zentral, ab Fr., 28.8., 22.00 Uhr )

Mindestalter 8 Jahre! -
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Mondlichtführung
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Mal ist er da, mal ist er weg - sicherlich hat kaum ein Gestirn die Menschheit seit jeher so fasziniert wie der Mond. Wo ist der Mond an Neumond und was hat es mit seiner Rückseite auf sich? Diese Sternenführung im Mondlicht im internationalen Sternenpark Rhön entlockt dem Mond allerhand Geheimnisse. Erleben Sie zudem einen dreidimensionalen Mond, der sein silbriges Licht wie einen silbrigen Schleier über die Hügel der Rhön wirft. Bei klarer Sicht werden zudem die erkennbaren Hauptsternbilder erläutert.

Die Veranstaltung fällt nicht aus.

Die Mondlichtführung findet auch bei Bewölkung statt mit gleichem Inhalt. Ein leicht bewölkter Himmel mit Mondlicht bietet sogar einen besonderen optischen Genuss.

Bei Regen werden Mond und Sterne in den Raum geholt. Erleben Sie einen spannenden astronomischen Vortrag: Unterhaltsames und Erstaunliches über unser Universum, aus der Welt der Sterne und unserer galaktischen Heimat, der Milchstraße.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön bzw. dem Naturpark Bayerische Rhön

freie Plätze Erlebnisreicher Wandertag in der Rhön

(Poppenhausen, ab Sa., 5.9., 9.00 Uhr )

Erlebnisreicher Wandertag in der Rhön - Aussichtsberge erklimmen, Wälder und Felsformationen entdecken.

Was gibt es schöneres, als einen Wandertag in der Rhön. Wanderwege entlang von artenreichen Bergwiesen, durch naturnahe Wälder und Täler, über sanfte Höhenzüge und Panorama-Aussichten in das Land der offenen Fernen. Rhön-Liebhaber finden hier unverfälschte Naturerlebnisse und bekommen vom Wanderführer wertvolle Informationen zur Steinwand, Stellberg, Hauenstein, Milseburg, Bubenbader Steine und Kunstmeile. Die anspruchsvolle Wanderstrecke beträgt etwa 18 km. Trittsicherheit und entsprechende Kondition ist erforderlich.
vhs.wissen.live ist eine Kursreihe von interessanten Vorträgen, die ausschließlich aus dem Internet gestreamt werden. Das Angebot ist kostenfrei und Sie können einfach zu Hause am Vortrag teilnehmen. Eine genaue Anleitung wird Ihnen nach Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Wie kommen Innovationen, wie kommt das Neue in die Welt? Wie werden reale Werte geschaffen durch innovative Produkte und Dienstleistungen, die sich durch technischen Vorsprung, hohe Qualität und klaren Kundennutzen auszeichnen? Einige Beispiele sollen dies illustrieren. Dabei stehen nachhaltiges Wirtschaften und ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen im Vordergrund. Solche Technologien entstehen im Zusammenspiel von Forschung, innovativer Wirtschaft, geeigneten staatlichen Rahmenbedingungen und einer gegenüber Technik aufgeschlossenen Gesellschaft.

Eine Veranstaltung aus der vhs.wissen.live Zusatzreihe WS 20/21.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) statt.

Leitung: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath, Präsident acatech
Dienstag, 8. September 2020 · 19:30 - 21:00 Uhr

auf Warteliste Astronomische Sternenführung in Tann (Rhön)

(Tann, ab Fr., 11.9., 21.30 Uhr )

Mindestalter 8 Jahre! -
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Sternenführung
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Der Sternenhimmel über uns ist eine der ästhetischsten Naturerfahrungen. Im internationalen Sternenpark Rhön ist dies direkt erlebbar. Was ist ein Stern, was ein Planet und warum zeigt der Polarstern immer nach Norden? Warum ist der Große Wagen eigentlich eine Bärin und wo ist der Mond bei Neumond? Finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen während dieser Führung. Zudem erlernen Sie das selbständige Auffinden der Sternbilder und hören Geschichten aus Wissenschaft und Mythologie, die sich um die jeweiligen Bilder, den Kosmos und die Sterne ranken. Auf diese Weise wollen wir das älteste Kulturgut der Menschheit - unseren Sternenhimmel als größtes und ältestes Bilder- und Sagenbuch - näher kennen lernen.

Die Veranstaltung fällt nicht aus.
Sollte es bewölkt sein, erleben Sie einen astronomischen Spaziergang, denn ein bewölkter Himmel lädt zu einem Grundkurs in Astronomie ein: Wie entstehen die Jahreszeiten, was unterscheidet ein Sternbild von einem Sternzeichen? Sternengeschichten aus Wissenschaft und Mythologie gibt es viele. Lassen Sie sich von der Schönheit und Einzigartigkeit der natürlichen Rhöner Nachtlandschaften mit seinen dunklen Wolken verzaubern - immer in der Hoffnung, dass sich der Himmel noch öffnet.

Bei Regen werden die Sterne in den Raum geholt. Erleben Sie einen spannenden astronomischen Vortrag, Unterhaltsames und Erstaunliches über unser Universum, aus der Welt der Sterne und unserer galaktischen Heimat, der Milchstraße.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön bzw. dem Naturpark Bayerische Rhön

Anmeldung möglich Astronomische Sternenführung im Kurpark Bad Salzschlirf

(Bad Salzschlirf, ab Sa., 12.9., 21.30 Uhr )

Mindestalter 8 Jahre! -
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Sternenführung
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Der Sternenhimmel über uns ist eine der ästhetischsten Naturerfahrungen. Im internationalen Sternenpark Rhön ist dies direkt erlebbar. Was ist ein Stern, was ein Planet und warum zeigt der Polarstern immer nach Norden? Warum ist der Große Wagen eigentlich eine Bärin und wo ist der Mond bei Neumond? Finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen während dieser Führung. Zudem erlernen Sie das selbständige Auffinden der Sternbilder und hören Geschichten aus Wissenschaft und Mythologie, die sich um die jeweiligen Bilder, den Kosmos und die Sterne ranken. Auf diese Weise wollen wir das älteste Kulturgut der Menschheit - unseren Sternenhimmel als größtes und ältestes Bilder- und Sagenbuch - näher kennen lernen.

Die Veranstaltung fällt nicht aus.
Sollte es bewölkt sein, erleben Sie einen astronomischen Spaziergang, denn ein bewölkter Himmel lädt zu einem Grundkurs in Astronomie ein: Wie entstehen die Jahreszeiten, was unterscheidet ein Sternbild von einem Sternzeichen? Sternengeschichten aus Wissenschaft und Mythologie gibt es viele. Lassen Sie sich von der Schönheit und Einzigartigkeit der natürlichen Rhöner Nachtlandschaften mit seinen dunklen Wolken verzaubern - immer in der Hoffnung, dass sich der Himmel noch öffnet.

Bei Regen werden die Sterne in den Raum geholt. Erleben Sie einen spannenden astronomischen Vortrag, Unterhaltsames und Erstaunliches über unser Universum, aus der Welt der Sterne und unserer galaktischen Heimat, der Milchstraße.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön bzw. dem Naturpark Bayerische Rhön
Es gibt nur noch wenige Urwälder auf dieser Welt und die Zerstörung der Wälder schreitet in rasantem Tempo weiter voran. Meistens werden Wälder zum Ausbau landwirtschaftlicher Nutzflächen gerodet. Auch Waldbränden kommt eine Schlüsselrolle zu. Aber fast immer beginnt die Zerstörung der Wälder mit dem Fällen der Bäume. Dabei sind Wälder weiter mehr als Land und Holz. Sie sind die Lunge unserer Erde, sie sind der Kern unseres Klimas und sie sind Hotspots der Artenvielfalt. Darüber hinaus haben sie auch direkte Auswirkungen auf unsere Gesundheit: Beispielsweise zeigen Untersuchungen aus Brasilien einen Zusammenhang zwischen Waldrodungen und der Zunahme von Malaria-Erkrankungen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe wird die weitreichende Bedeutung unserer Wälder näher beleuchtet und wir diskutieren die notwendigen Schritte für ihren Erhalt.

Eine Veranstaltung aus der Reihe Smart Democracy des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV).
Sie findet in Kooperation mit dem WWF und dem Offenen Kanal ALEX Berlin statt.

Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderation der Veranstaltung übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit den Expert*innen aufgreift. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach der Anmeldung.

Referent*innen:
Dr. Susanne Winter, Programmleitung Wald im WWF Deutschland
Philipp Gerhardt, Diplom-Forstwirt und Organisator der Plattform baumfeldwirtschaft.de
Mi., 23. September 2020, 19 Uhr
(Livestream über den Offenen Kanal ALEX Berlin, Link: https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html)

Anmeldung möglich Astronomische Vollmondführung in Hilders

(Hilders, ab Fr., 25.9., 21.00 Uhr )

Mindestalter 8 Jahre! -
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Mondlichtführung
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Mal ist er da, mal ist er weg - sicherlich hat kaum ein Gestirn die Menschheit seit jeher so fasziniert wie der Mond. Wo ist der Mond an Neumond und was hat es mit seiner Rückseite auf sich? Diese Sternenführung im Mondlicht im internationalen Sternenpark Rhön entlockt dem Mond allerhand Geheimnisse. Erleben Sie zudem einen dreidimensionalen Mond, der sein silbriges Licht wie einen silbrigen Schleier über die Hügel der Rhön wirft. Bei klarer Sicht werden zudem die erkennbaren Hauptsternbilder erläutert.

Die Veranstaltung fällt nicht aus.

Die Mondlichtführung findet auch bei Bewölkung statt mit gleichem Inhalt. Ein leicht bewölkter Himmel mit Mondlicht bietet sogar einen besonderen optischen Genuss.

Bei Regen werden Mond und Sterne in den Raum geholt. Erleben Sie einen spannenden astronomischen Vortrag: Unterhaltsames und Erstaunliches über unser Universum, aus der Welt der Sterne und unserer galaktischen Heimat, der Milchstraße.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön bzw. dem Naturpark Bayerische Rhön

freie Plätze Familientag auf dem Biolandhof Rönshausen

(Eichenzell, ab Sa., 3.10., 14.00 Uhr )

Wollen Sie mit ihrer Familie einen gemeinsamen Ausflug zu Tieren und Natur machen, gemeinsam Grillen und gleichzeitig etwas über die "Bäuerliche Landwirtschaft" erfahren?
Interessieren Sie sich für gesunde Ernährung?
Woher kommt die Milch, wie entsteht Käse?
Warum sind manche Eier braun und manche weiß?
Wie riecht ein Pferd?
Und wie fassen sich die Tiere an?
Wollten Sie schon immer mal auf einem Pferd reiten?
Und den Ausflug bei gemütlichem Grillen ausklingen lassen?

Erleben Sie dies und einiges mehr am Familientag.

Kosten: 5 €, zzgl. 7 € / Person für abschließendes Grillen (Kinder die Hälfte)

Seite 1 von 2

In diesem Bereich geht es wesentlich um die kritische und geschlechtsspezifische Auseinandersetzung mit historischen, gesellschaftlichen, politischen und/oder ökonomischen Verhältnissen. Ebenso geht es um die Aufforderung und Befähigung zur aktiv gestaltenden Teilnahme am gesellschaftlichen Meinungs- und Willensbildungsprozess.

Das bedeutet:
Die Einrichtung versteht sich als ein Ort des sozialen und politischen Lernens. Sie versucht dabei stets, die Entwicklung von Initiativgruppen zu fördern, ein Ort und Treffpunkt für verschiedenste politische, soziale und kulturelle Gruppierungen gerade auch für »soziale Randgruppen« zu sein. Im Mittelpunkt steht ebenso die Herstellung kritischer Öffentlichkeit bei der Diskussion politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen und Prozesse.

Der Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken ist fester Bestandteil unseres beruflichen und privaten Alltags.

/> Unsere Veranstaltungen in diesem Bereich richten sich an alle, die sich einen Einblick in die Welt der »neuen Medien« verschaffen wollen und natürlich auch an diejenigen, die sich vertieft und ganz speziell beruflich weiterbilden möchten.

Bei allen EDV-Kursen hat jede/r Teilnehmer /-in einen eigenen PC mit neuester Soft- und Hardware. Um den Lernerfolg zu maximieren sind die Kurse auf maximal 12 bzw. 16 Teilnehmer/ -innen begrenzt.

Das breite Angebotsspektrum reicht von Einsteigerkursen über die Office Produkte Word, Excel, PowerPoint und Outlook bis hin zu Webseitengestaltung, digitaler Bildbearbeitung (Photoshop Elemements, Gimp), und grafischen Anwendungen (Scribus, AutoCAD).

Hinweis: Beachten Sie die günstigen Software-Angebote für VHS-Teilnehmende von unserem Partner Cobra-Shop

In den Kursen des Sprachbereichs wird die Sprache »erlebt« und in landeskundliche Probleme, Konflikte, Freuden und alltägliche Situationen eingebettet.

Die dynamischen Prozesse der Lerngruppen, die konzentrierte Atmosphäre, die Erfahrung der qualifizierten Kursleiter/-innen und der Einsatz moderner Medien fördern den Lernprozess und garantieren einen schnellen Fortschritt. Sprachen lernen eröffnet Ihnen neue Horizonte und neue persönliche und berufliche Chancen in einem neuen Europa:

Durch eine flächendeckende Anwendung des Referenzrahmens in Europa werden alle Angebote zum Sprachenlernen durchsichtiger. Durch international anerkannte Sprachprüfungen erlangen Sie wertvolle Zusatzqualifikationen. Auch die Vielfalt der Abschlüsse in Schule, Beruf und Weiterbildung werden europaweit nun vergleichbarer. Übergänge von einem Lernort zum nächsten werden sich in Zukunft für alle EU-Bürgerinnen und Bürger leichter gestalten

Neben dem Kennenlernen, Ausprobieren und Erlernen der verschiedenen Kursinhalte wie z. B. Gesundheitsvorsorge, Heilmethoden, Entspannung und Gymnastik stehen folgende Inhalte im Mittelpunkt der Kurse: Sensibilität für den eigenen Körper entwickeln, Signale und Bedürfnisse des Körpers wahrnehmen, größere Achtsamkeit für sich selbst und andere entwickeln, Spaß und Lebensfreude sowie Übungseffekte zu intensivieren. Damit könnte der Hetze, dem Termindruck und der Überforderung entgegengewirkt werden, bevor es zu Beeinträchtigung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit kommt. Die Gesundheitskurse sprechen den ganzen Menschen an.

Kulturelle Bildung ist Persönlichkeitsbildung. Sie stärkt den Menschen, erhöht seine Kreativität und Selbstständigkeit sowie seine Fähigkeit zu sensibler Wahrnehmung von Kultur und Umwelt. Bildnerische, musikalische, darstellende und sprachliche Aktivitäten geben Anregungen zu einem neuen oder erweiterten Verständnis unserer Welt. Kurse, Seminare, Vorträge und Reisen machen vertraut mit der eigenen Kultur und fremden Kulturkreisen. Begegnungen und Gespräche fördern das Verständnis für Zusammenhänge und ermöglichen menschliches Miteinander und gesellige Bildung.

Ziel ist es, mittels unterschiedlicher gestalterischer und kultureller Disziplinen den gesellschaftlichen Dialog zu fördern und weiterzuentwickeln, den kulturellen Austausch zwischen den Kulturen zu gewährleisten und aus verschiedenen Standpunkten und Rollen heraus an einem zukunftsfähigen Lebensumfeld mitzuwirken und mitzugestalten.


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

August 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
345 678 9
101112131415 16
17 18 19 20 21 2223
24 25 26 27 28 2930
31       


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
 

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen