Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 53

Anmeldung möglich Ferienkochkurs für Kinder (von 7 bis 12 Jahren) in den Sommerferien

(Fulda - Zentral, ab Di., 17.7., 13.30 Uhr )

Wir kochen und backen typische Kinder-Wunsch-Gerichte, die gesund und lecker sind und haben eine Menge Spaß dabei.
Hinweis: Bei Lebensmittelallergien und Ernährungseinschränkungen muss vorher mit der Kursleiterin abgeklärt werden, ob eine Teilnahme des Kindes am Kochkurs möglich ist.

Anmeldung möglich Treffpunkt "Gemeinsam kochen und miteinander reden" (Abendessen)

(Fulda - Zentral, ab Mo., 23.7., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die im Alltag eher alleine Zuhause kochen und essen und den Wunsch haben, das auch hin und wieder in Gesellschaft mit Gleichgesinnten zu tun. An 4 Tagen werden wir uns über Alltägliches austauschen, gemeinsam ein 2- bis 3-Gang-Menü kochen und anschließend zusammen essen. Dabei achten wir auf frische saisonale Produkte.
Dieser Kochkurs findet in Kooperation mit dem Antonius Netzwerk Mensch statt; gekocht wird teilweise mit Bio-Produkten aus dem Antoniusladen, die Kochumlage für den Lebensmitteleinkauf beträgt je Termin ca. 4 bis 6 Euro und ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
Die 4 Termine finden an 2 Orten abwechselnd statt:
23.07.: Georg-Stieler-Haus (Montag)
31.07.: Antonius Netzwerk (Dienstag)
08.08.: Georg-Stieler-Haus (Mittwoch)
14.08.: Antonius Netzwerk (Dienstag)
Der Zugang zu beiden Küchen ist barrierefrei möglich, also auch für Menschen mit Einschränkung geeignet.
Wir wollen in den Ferien, bevor sie schon fast wieder vorbei sind, mit viel Freude und Spaß gemeinsam ein paar Leckereien zusammen herstellen. Wir werden z.B. Garfields Leibgericht kochen. Wisst ihr was es ist? Gummibärchen selber kreieren, Brot backen und vieles mehr. Gerne dürft ihr auch Wünsche bei mir äußern, vielleicht kann ich sie euch erfüllen.
Schüler von Realschulen, Fachoberschulen oder Gymnasien, die die in der Kursbezeichnung genannten Klassenstufen vor den Ferien beendet haben, können in der Ferien-Intensivwoche den grammatikalisch relevanten Stoff wiederholen, ihre Kenntnisse festigen sowie möglicherweise vorhandene Lücken schließen. Neben der Grammatik soll auch die mündliche Kommunikation nicht vernachlässigt werden, das heißt, dass die Schüler immer wieder zum Sprechen aufgefordert werden, um eventuelle Sprechblockaden zu überwinden. Die Unterrichtssprache ist Englisch.
Lehrwerk: Nach Absprache

Anmeldung möglich Yoga für Schwangere

(Fulda - Zentral, ab Di., 24.7., 17.00 Uhr )

Die Yoga Praxis, die in diesem Kurs unterrichtet wird, kommt aus dem Kundalini Yoga und ist speziell auf den Körper und die Schwangerschaft der Frau ausgerichtet. Alle Übungen sind sanfter, bequemer als beim normalen Kundalini Yoga und sollen die Schwangere bei den ständigen Veränderungen, die sie durchläuft, unterstützen. Es wird viel mit der Atmung praktiziert, mehr Wert auf Entspannungstechniken und die Meditationen gelegt. Alle Dehnungen müssen sanft ausgeführt werden und es werden keine schnellen und ruckartigen Bewegungen gemacht.

Jeder Kursabend hat ein bestimmtes Thema, z. B.
- Die Transformation von der Frau/Ehefrau/Partnerin zur Mutter
- Was geschieht am 120. Tag der Schwangerschaft
- Wehen und Geburt etc.

Achtsamkeit: Eine Schwangere sollte immer auf ihren Körper achten und hören, wenn nötig eine Pause einlegen, auch vor dem Übungsende. Auf die eigene Befindlichkeit und auf die Tagesform zu achten ist ebenfalls wichtig. Schwangere sollen auch nichts machen, was ihnen oder dem Kind Unbehagen und Schaden verursachen könnte. Daher soll auch das Yoga nicht bis zur Erschöpfung geübt werden.
Wichtig: Bitte klären Sie vor Kursbeginn mit Ihrem Gynäkologen /Ihrer Gynäkologin, ob die Ausübung von Yoga für Sie unbedenklich geeignet ist.

freie Plätze Nordic-Walking - aber richtig!

(Hünfeld, ab Fr., 27.7., 9.30 Uhr )

Kompaktkurs an einem Wochenende
Sie sind Anfänger und möchten die Lauftechnik erlernen? Sie sind sich nicht sicher, ob Sie "optimal" laufen? Sie hat das Lauffieber schon gepackt, aber Sie wollen nochmal Ihre Technik verbessern?
Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!
Dieser Kurs konzentriert sich auf typische Grammatikfehler und hilft, sie in Zukunft zu vermeiden. Gleichzeitig gibt es viel Zeit zum Sprechen, sodass ein sicherer Umgang mit der englischen Sprache geübt werden kann. Geeignet ist der Kurs auch für Schüler ab der 9. Klasse und Erwachsene, die über gute Englisch-Grundkenntnisse verfügen.
Lehrwerk: Nach Absprache
Modul 10 - Praxisbezogener Unterricht: Assistenz und Sekretariat
Beschreibung:
In diesem Modul wird ausschließlich praxisorientiert gearbeitet. Es werden daher alltägliche Büroabläufe simuliert und die Arbeitsabläufe in verschiedenen Analyseformen optimiert. Zudem werden gemeinsam neue Verfahrensgrundsätze und Ablaufpläne zur Bewältigung der alltäglichen Aufgabenerledigung erarbeitet.
Die Seminarreihe richtet sich an Quereinsteiger bzw. an Verwaltungsangestellte, die aktuell in der Kommunalverwaltung arbeiten und zuvor keine Verwaltungsausbildung absolviert haben. Selbstverständlich können auch Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiter aus der Kommunal- und Landesverwaltung teilnehmen, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Alle Module können ebenfalls auch einzeln belegt werden. Zudem vermitteln die einzelnen Module gezielte Inhalte, die zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen in den Ausbildungsberufen: Verwaltungsfachangestellte/r, Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Kauffrau/Kaufmann im Büromanagement genutzt werden können. Am Ende jedes Moduls wird eine schriftliche Testklausur geschrieben, um das vermittelte Wissen zu vertiefen und zu überprüfen.

auf Warteliste Töpfern für Kinder in den Sommerferien (ab 7 Jahren)

(Künzell, ab Mo., 30.7., 9.00 Uhr )

Wir wollen uns die Grundtechniken des Töpferns erarbeiten und viele tolle Objekte und Figuren gestalten. Mit weißem und roten Ton werden wir Nützliches, Schönes und Praktisches für den Balkon, Garten zum Verschenken und zum selbst benutzen töpfern.

Anmeldung möglich Englisch-Intensivkurs für Schüler der 5. Klasse in den Sommerferien

(Fulda - Zentral, ab Mo., 30.7., 9.00 Uhr )

Schüler, die nach den Ferien die 6. Klasse besuchen bzw. ihr zweites Lernjahr Englisch beginnen werden, haben in dieser Intensivwoche die Möglichkeit, sowohl den grammatikalisch relevanten Lernstoff zu wiederholen als auch Unsicherheiten bezüglich desselben zu klären. Um Sprechbarrieren frühzeitig entgegenzuwirken, sollen die Schüler während des gesamten Kurses immer wieder, lernstandsgemäß, zur mündlichen Kommunikation aufgefordert werden. Nicht geeignet ist der Kurs für Schüler, die die 4. Klasse beendet haben und nach den Ferien auf eine weiterführende Schule wechseln.
Lehrwerk: Nach Absprache.

Seite 1 von 53

Seite 1 von 11

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Nähen für Kinder (ab 9 Jahren) in den Weihnachtsferien

(Poppenhausen, ab Di., 2.1., 9.30 Uhr )

Dieser Nähkurs wir eine Collegetasche zugeschnitten und genäht. Der Kurs ist besonders für Nähanfänger geeignet.
Am ersten Kurstag findet eine Vorbesprechung am 18.12.2017 um 17:00 Uhr statt.
Der Kurs findet vom 02.01.2018 bis 04.01.2018, jeweils von 9.30 - 12.30 Uhr statt. Nähmaschinen sind vorhanden.
Zwischen 1989 und 2001 sind die Fallzahlen von ADS/ADHS um 381% angestiegen. Psychologen und Ärzte orientieren sich dabei oft an prototypischen Kritierien, und meist werden gegen die Symptome Medikamente verschrieben. Dadurch rücken jedoch die potenziellen Ursachen in den Hintergrund. Die Zeit vor und während dieser Untersuchungen gestaltet sich sowohl für das Kind und die Eltern als auch für weitere Bezugspersonen schwierig und nervenaufreibend.
Erfahrungsgemäß fehlen oft pädagogische Handlungsmöglichkeiten und -ideen, sodass es zu unterschwelligen oder auch offenen Konflikten kommt, die sich auf alle Bereiche des Alltags auswirken und belasten können. Andererseits bieten die möglichen Ursachen für ADS/ADHS oftmals einen pädagogischen Gesprächsansatz für die beteiligten ErzieherInnen und die Eltern. Im Seminar wird gezeigt, wie sich eine nachhaltige und bedürfnisgerechte Begleitung aller Beteiligten mittels sozialpädagogischer Elemente und meditativer Methoden gestalten lässt.

Die Themen im Einzelnen:
- Definition von ADS/ADHS und Symptome
- Input zu Studien
- Wirkweise der Medikamente
- Andere mögliche Ursachen
- Konfliktthemen im sozialen Umfeld
- Folgen für das soziale Umfeld
- Handlungsmöglichkeiten für Eltern
- Gesprächsgestaltung mit Eltern
- Umgang mit ADS/ADHS in der Kita
- Übungen für Kinder

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Entspannungstraining mit Kindern

(Fulda - Zentral, ab Mo., 8.1., 8.30 Uhr )

Immer mehr und immer jüngere Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck. Häufige Folgen sind motorische Unruhe, Unkonzentriertheit, Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten. Entspannungsverfahren können dabei helfen, mit alltäglichen Stresssituationen besser umzugehen, die Lernfähigkeit zu verbessern und die Motivation zu steigern. In dieser Fortbildung werden verschiedene kindgerechte Entspannungsmethoden erlernt: Atmungsschulung, Körperwahrnehmungsschulung mit Massagen und Spiel, kleinere Fantasiereisen und Übungen aus der sensorisch integrativen Kinesiologie.
Ein entspanntes Miteinander entwickelt sich dort, wo Kinder fantasievoll, sanft, aber mit klaren Prinzipien geführt werden. Der Referent gibt hierzu anschauliche Beispiele und wertvolle Hinweise.
Wir wollen das neue Jahr kreativ beginnen und schöne Gefäße und plastische Figuren erarbeiten. Die Kinder bekommen alle Techniken gründlich gezeigt und können gleich loslegen. Es können eigene Geschirrteile angefertigt werden, vielleicht für die kommende Faschingszeit Masken gestaltet oder an Frühlingskeramik oder Osterschmuck gedacht werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Pilates Mattentraining

(Neuhof-Giesel, ab Do., 11.1., 19.00 Uhr )

Sie möchten Ihre Muskulatur stärken, Ihre Beweglichkeit verbessern, sich mental entspannen? Dann ist Pilates genau das Richtige für Sie. Kräftigende Bewegungen im Atemfluss führen Sie zu einem neuen Körperbewusstsein und einer positiven Ausstrahlung.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Pilates Mattentraining

(Neuhof-Giesel, ab Do., 11.1., 18.00 Uhr )

Sie möchten Ihre Muskulatur stärken, Ihre Beweglichkeit verbessern, sich mental entspannen? Dann ist Pilates genau das Richtige für Sie. Kräftigende Bewegungen im Atemfluss führen Sie zu einem neuen Körperbewusstsein und einer positiven Ausstrahlung.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 15.1., 8.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 15.1., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 15.1., 16.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Mobilisation von Kopf bis Fuß

(Ebersburg, ab Mo., 15.1., 14.30 Uhr )

Spezielles Muskeltraining für Menschen in der zweiten Lebenshälfte: Am Anfang steht ein geselliges Aufwärmprogramm, danach folgt ein abwechslungsreiches Übungsprogramm zum Muskelaufbau mit leichter Gymnastik, inkl. asynchrones Bewegungsabläufen und Gleichgewichtstraining. An manchen Terminen kommen auch alltägliche Kleingeräte wie Bälle oder Flaschen zum Einsatz.

Seite 1 von 11


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 34
5 678910 11
121314 15 1617 18
19 20 2122 23 2425
262728    


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen