Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 50

fast ausgebucht Großmutters Sommerküche

(Fulda - Zentral, ab Mo., 18.6., 18.00 Uhr )

Haben Sie Spaß am Kochen "alter" Gerichte. Heute steht die VHS-Küche unter dem Motto:"Großmutters Sommerküche". Mit Zutaten, die es im Sommer gibt, hat Ihre Kursleiterin Ute Krenzer für Sie ein paar "alte" Köstlichkeiten zusammengestellt. Es gibt unter anderem "Kischesopp mit Schnee", Kräuter in Salz, Hollerwasser, Gaale Rüwe im Ofe. Der Nachtisch ist eine Überraschung.

Anmeldung möglich Päd. Fortb.: Fachabend Integration "Reflexion im Alltag"

(Fulda - Zentral, ab Di., 19.6., 18.30 Uhr )

An diesem Abend geht es um die Vorstellung von und den Austausch über verschiedene Reflexionsmöglichkeiten, die im pädagogischen Alltag und in Krisensituationen hilfreich sein können.

Anmeldung möglich Yoga - Meditation Sommerkurs

(Petersberg, ab Mi., 20.6., 18.00 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig.Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oder Stresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen.Yoga ist ein Erfahrungsweg, der die Mittel zur Verwirklichung dieser Ziele bietet.Die Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemfluss eingebettet werden, tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster.Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag.Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen. Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung.Ein ruhiger Atem ermöglicht uns die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu einer geistigen Ruhe und Klarheit führen.Dies befähigt unseren Geist zur inneren Ausrichtung und Sammlung in der Meditation. Yogatradition:Die Grundlage meines Yogaunterrichtes ist die Tradition von Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in meinem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.

Anmeldung möglich Vortrag: Alles steht Kopf... - Trauma und Traumatisierung

(Fulda - Zentral, ab Mi., 20.6., 19.00 Uhr )

Ein Trauma ist ein Ereignis, dass alles bisher Erlebte auf den Kopf stellt. Während des Traumas stehen uns alltägliche Handlungsstrategien nicht zur Verfügung. Danach ist nichts mehr wie es einmal war. Naturkatastrophen, Unfälle, Überfälle, aber auch medizinische Eingriffe, Krankheit und Tod können solche Ereignisse sein.
Oft werden die Begriffe Trauma und Traumatisierung inflationär verwendet. Unsicherheiten, was ein Trauma nun wirklich ist, gehen damit einher. In diesem Vortrag geht es um Grundlagen, Risiko- und Schutzfaktoren.

Anmeldung möglich Einführung in die Fußreflexzonen-Massage

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.6., 15.00 Uhr )

Fußreflexzonenmassage für Körper, Seele und Geist - eine Einführung in Theorie und Praxis.

Anmeldung möglich Die vegetarische indische Küche

(Fulda - Zentral, ab So., 24.6., 10.30 Uhr )

Nicht nur Vegetarier werden diese leckeren Gerichte begeistern. Mit indischen Gewürzen betören sie Ihren Gaumen. Dieser Kurs ist eine Einstiegshilfe für abwechslungsreiche, schmakhafte und trotzdem fleischlose Gerichte, die ausgewogen sind und alle wichtigen Nährstoffe enthalten. Sie erlernen, wie original indische Gerichte schnell und einfach zubereitet werden. Wir kochen zusammen ein komplettes Menü d.h. zwei Vorspreisen, Dip und zwei Hauptspeisen mit Reis und als Getränk Lassi.

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

auf Warteliste Nähen für Kinder (ab 9 Jahren) in den Sommerferien

(Poppenhausen, ab Mo., 25.6., 9.30 Uhr )

In diesem Kurs wird eine Wendetasche mit Patchworkmuster zugeschnitten und genäht.
Am ersten Kurstag findet eine Vorbesprechung am 15.06.2018 um 17 Uhr statt.
Der Kurs findet vom 25.06.2018 bis 27.06.2018, jeweils von 9.30 - 12.30 Uhr statt. Nähmaschinen sind vorhanden. Dieser Kurs ist für Nähanfänger geeignet.
Hinweis: Bei Lebensmittelallergien und Ernährungseinschränkungen muss vorher mit der Kursleiterin abgeklärt werden, ob eine Teilnahme des Kindes am Kochkurs möglich ist.

freie Plätze Englisch-Intensivkurs, A1/A2 für Wiedereinsteiger in denSommerferien

(Fulda - Zentral, ab Mo., 25.6., 9.00 Uhr )

Die Intensivwoche für Wiedereinsteiger ist geeignet für Teilnehmer, die irgendwann einmal Englisch gelernt, es aber nie mehr oder nur selten, gebraucht haben. Der Kurs soll aber auch solche Teilnehmer ansprechen, die Angst vorm Sprechen haben und diese Barriere gerne überwinden möchten, oder solche, die unsicher sind, wie gut ihre Kenntnisse sind und dies einfach herausfinden wollen. Inhalt des Kurses ist die Wiederholung der Basisgrammatik anhand von Übungen in schriftlicher Form.
Nicht geeignet ist dieser Kurs für Interessierte ganz ohne oder mit nur rudimentären Vorkenntnissen!
Anhand von Texten und Themen bieten die drei Intensivtage die Möglichkeit, sich näher mit Englisch in Wort und Schrift auseinanderzusetzen. Er ist geeignet für all diejenigen, die im Alltag wenig Gelegenheit haben, ihr Englisch anzuwenden oder für solche die Spaß am Sprechen und an der Auseinandersetzung mit englischen Texten haben, über die sie sich gerne austauschen möchten.
Interessierte sollten über ein mittleres Sprachniveau verfügen, wobei auch gute Sprecher sich nicht langweilen werden.
Die Intensivwoche bietet Freunden Italiens und der italienischen Sprache die Möglichkeit, die Grundlagen des Italienischen in Theorie und Praxis zu erlernen und gleichzeitig einen Einblick in Kultur und Geschichte Italiens zu bekommen. In 30 Unterrichtseinheiten wird die Basis der Grammatik vermittelt und, da immer wieder und die von Anfang an, gesprochen wird, sollten die Teilnehmer am Ende des Kurses in der Lage sein, sich in den unterschiedlichsten alltäglichen Situationen verständlich zu machen und natürlich auch selbst zu verstehen.
Lehrwerk: Nach Absprache

Seite 1 von 50

Seite 1 von 57

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Nähen für Kinder (ab 9 Jahren) in den Weihnachtsferien

(Poppenhausen, ab Di., 2.1., 9.30 Uhr )

Dieser Nähkurs wir eine Collegetasche zugeschnitten und genäht. Der Kurs ist besonders für Nähanfänger geeignet.
Am ersten Kurstag findet eine Vorbesprechung am 18.12.2017 um 17:00 Uhr statt.
Der Kurs findet vom 02.01.2018 bis 04.01.2018, jeweils von 9.30 - 12.30 Uhr statt. Nähmaschinen sind vorhanden.
Zwischen 1989 und 2001 sind die Fallzahlen von ADS/ADHS um 381% angestiegen. Psychologen und Ärzte orientieren sich dabei oft an prototypischen Kritierien, und meist werden gegen die Symptome Medikamente verschrieben. Dadurch rücken jedoch die potenziellen Ursachen in den Hintergrund. Die Zeit vor und während dieser Untersuchungen gestaltet sich sowohl für das Kind und die Eltern als auch für weitere Bezugspersonen schwierig und nervenaufreibend.
Erfahrungsgemäß fehlen oft pädagogische Handlungsmöglichkeiten und -ideen, sodass es zu unterschwelligen oder auch offenen Konflikten kommt, die sich auf alle Bereiche des Alltags auswirken und belasten können. Andererseits bieten die möglichen Ursachen für ADS/ADHS oftmals einen pädagogischen Gesprächsansatz für die beteiligten ErzieherInnen und die Eltern. Im Seminar wird gezeigt, wie sich eine nachhaltige und bedürfnisgerechte Begleitung aller Beteiligten mittels sozialpädagogischer Elemente und meditativer Methoden gestalten lässt.

Die Themen im Einzelnen:
- Definition von ADS/ADHS und Symptome
- Input zu Studien
- Wirkweise der Medikamente
- Andere mögliche Ursachen
- Konfliktthemen im sozialen Umfeld
- Folgen für das soziale Umfeld
- Handlungsmöglichkeiten für Eltern
- Gesprächsgestaltung mit Eltern
- Umgang mit ADS/ADHS in der Kita
- Übungen für Kinder

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Entspannungstraining mit Kindern

(Fulda - Zentral, ab Mo., 8.1., 8.30 Uhr )

Immer mehr und immer jüngere Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck. Häufige Folgen sind motorische Unruhe, Unkonzentriertheit, Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten. Entspannungsverfahren können dabei helfen, mit alltäglichen Stresssituationen besser umzugehen, die Lernfähigkeit zu verbessern und die Motivation zu steigern. In dieser Fortbildung werden verschiedene kindgerechte Entspannungsmethoden erlernt: Atmungsschulung, Körperwahrnehmungsschulung mit Massagen und Spiel, kleinere Fantasiereisen und Übungen aus der sensorisch integrativen Kinesiologie.
Ein entspanntes Miteinander entwickelt sich dort, wo Kinder fantasievoll, sanft, aber mit klaren Prinzipien geführt werden. Der Referent gibt hierzu anschauliche Beispiele und wertvolle Hinweise.
Wir wollen das neue Jahr kreativ beginnen und schöne Gefäße und plastische Figuren erarbeiten. Die Kinder bekommen alle Techniken gründlich gezeigt und können gleich loslegen. Es können eigene Geschirrteile angefertigt werden, vielleicht für die kommende Faschingszeit Masken gestaltet oder an Frühlingskeramik oder Osterschmuck gedacht werden.
Wir kochen und backen typische Kinder-Wunsch-Gerichte, die gesund und lecker sind und haben eine Menge Spaß dabei.

Hinweis: Bei Lebensmittelallergien und Ernährungseinschränkungen muss vorher mit der Kursleiterin abgeklärt werden, ob eine Teilnahme des Kindes am Kochkurs möglich ist.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Miniclub für Kinder von 1 bis 3 Jahren (mit Müttern)

(Hünfeld, ab Di., 9.1., 9.30 Uhr )

Es wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt, getanzt und gelacht. Es entstehen neue Freundschaften und Vernetzungen von Kindern und Müttern.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Fit sein / fit bleiben - Männergymnastik 50+

(Eiterfeld, ab Di., 9.1., 17.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tanzen für Jugendliche

(Ebersburg, ab Mi., 10.1., 17.30 Uhr )

Let's Dance! Du hast Spaß am Tanzen oder möchtest das Tanzen lernen, um auf der Schulentlassung oder dem nächsten Diskothekenbesuch eine gute Figur abzugeben, dann bist du hier genau richtig. Zu aktuellen Hits lernen wir alle wichtigen Tänze wie Discofox, Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Langsamer Walzer und vieles mehr. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, lediglich gute Laune ist mitzubringen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tanzen für Paare

(Ebersburg, ab Mi., 10.1., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Paare, die Grundkenntnisse in den Standard-und Lateintänzen erlernen möchten. Dabei werden die Tänze Langsamer Walzer, Cha-Cha-Cha, Discofox und Quickstep überwiegend vermittelt. Gerne dürfen weitere Wünsche geäußert werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Pilates Level 1

(Flieden, ab Mi., 10.1., 20.00 Uhr )

Hier werden Grundlagen erarbeitet und aufgebaut. Pilates ist ein Ganzkörpertraining bei dem man seinen Körper zu einem beweglichen und gleichzeitig kraftvollen Paket formen kann. Man braucht nur sich selbst und eine Matte.

Seite 1 von 57


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
23 4 56 78
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 272829
30       


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen