Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 3 von 39

freie Plätze Figuren/Objekte aus Pappmaché/Gasbeton - WES

(Tann, ab Sa., 15.6., 10.00 Uhr )

Wenn sie gerne ihren Garten/Balkon mit einem individuellen Kunststückchen ausschmücken möchten, oder einen Blickfang für ihr Arbeitszimmer gestalten möchten, sind sie hier genau richtig! Vielleicht haben sie schon mal von den sogenannten Nanas - Niki de Saint Phalle gehört? ... üppige bunte Frauenfiguren.... die (so ähnlich!) auch durch ihren Garten tanzen könnten! Oder Tierfiguren, wie Eulen, Fische, Schildkröten... oder Abstraktes?!? Sie können sich gerne Vorort von Beispielen inspirieren lassen oder natürlich sehr gerne ihrer eigenen Ideen mitbringen.
Neben dem aufbauenden Arbeiten mit Pappmaché stellt Gasbeton auch eine tolle abtragende Alternative dar, um Figuren, Ornamente oder Reliefs zu erarbeiten. Das Material lässt sich sehr gut sägen, feilen und schleifen!
Beide Varianten können mit Acrylfarben/Lacken noch farbig gestaltet und für den Aussenbereich wetterfest mit Klarlack versiegelt werden.

freie Plätze Upcycling - Taschen aus Kaffeetüten

(Fulda - Zentral, ab Sa., 15.6., 10.00 Uhr )

In diesem Upcycling-Workshop fertigen wir aus einem vermeintlichem Abfallprodukt (Verpackung von Kaffeebohnen) eine stabile und nützliche Tasche. Das Einzelstück ist ein "must have" für alle Umweltbewussten und die, die es noch werden wollen.

Anmeldung möglich (Online-)Vortrag: Versteckte Gifte im Haushalt

(Fulda - Zentral, ab Di., 18.6., 19.00 Uhr )

Hinter vielen alltäglichen Haushaltsartikeln, die unser Leben bereichern sollen, verbergen sich ungeahnte Risiken für unsere Gesundheit. Wir begeben uns auf eine Reise durch den normalen Haushalt und entdecken die alltäglichen, oftmals auch versteckten Gefahrenquellen.

Sie erfahren auch, welche Alternativen genutzt werden können und lernen, wie man mit einem bewussteren Einkaufsverhalten zukünftig Risiken für die Gesundheit reduzieren kann.

Hinweis: Die Teilnahme am Vortrag ist auch online von Zuhause via Internet-Verbindung möglich! Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, ob Sie per Liveübertragung teilnehmen möchten; die Anmeldung für die Online-Teilnahme muss bis zum 10.06.2019 erfolgen; so bekommen Sie die Einwahldaten rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail zugesendet. Es ist ein PC mit guter Internetverbindung nötig.

freie Plätze VR - Entdecken Sie die Technik Virtual Reality

(Fulda - Zentral, ab Di., 18.6., 18.00 Uhr )

Sie haben schon häufiger Personen mit diesen großen Tauchermaske-ähnlichen Brillen gesehen und möchten wissen, was sich dahinter verbirgt? Sie haben Lust, in eine neue Technik einzutauchen? Dann ist dieses Kursangebot genau richtig!

Die VR-Brille (VR = Virtual Reality oder auf Deutsch virtuelle Realität) ist längst kein Nischenprodukt mehr, viele Hard- und Softwareangebote erlauben es den Nutzerinnen und Nutzern, in künstlich erstellt Welten einzudringen oder tatsächliche Szenen in einer 360 Grad Rundumsicht wahrzunehmen.

Auch Sie können einige Angebote live erleben.

Fahren Sie mit uns auf einer virtuellen Achterbahn, entdecken Sie Museen auf der ganzen Welt – ganz einfach mit der VR-Brille vor Ihren Augen.

Sie wollten schon immer wissen, wie es in der internationalen Raumstation ISS aussieht?
Kein Problem: Wir führen Sie virtuell durch die einzelnen Module.

Sie lernen Apps und Portale kennen, die kostenfreie VR-Inhalte anbieten.
Sie erfahren, welche technischen Voraussetzungen notwendig sind, um auch zu Hause die VR-Technik zu nutzen.

Oft reichen das eigene Smartphone, eine VR-Brille, die mit Sammellinsen das Bild des Smartphones in ein Virtual-Reality-Bild umwandelt sowie Apps bereits aus, um VR zu erleben.

freie Plätze Kursleiterfortbildung: Einführung in die vhs.cloud - Fortgeschrittene

(Fulda - Zentral, ab Di., 18.6., 19.00 Uhr )

Dieser Abend richtet sich an alle, die bereits an einem Einführungskurs für die vhs.cloud teilgenommen haben. Themen sind u.a.: Sichere Navigation in der vhs.cloud, Forum, Mitteilungen, Dateiablage, Pinnwand. Jede/r Teilnehmer/in bekommt einen Testkurs angelegt.

Anmeldungen bitte telefonisch unter der 0661/6006-1600

Anmeldung möglich Astronomischer Vollmondspaziergang auf dem Ellenbogen

(Fulda - Zentral, ab Mi., 19.6., 23.00 Uhr )

Mindestalter 8 Jahre! -
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Mondlichtführung
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Mal ist er da, mal ist er weg - sicherlich hat kaum ein Gestirn die Menschheit seit jeher so fasziniert wie der Mond. Wo ist der Mond an Neumond und was hat es mit seiner Rückseite auf sich? Diese Sternenführung im Mondlicht im internationalen Sternenpark Rhön entlockt dem Mond allerhand Geheimnisse. Erleben Sie zudem einen dreidimensionalen Mond, der sein silbriges Licht wie einen silbrigen Schleier über die Hügel der Rhön wirft. Bei klarer Sicht werden zudem die erkennbaren Hauptsternbilder erläutert.

Die Veranstaltung fällt nicht aus.

Die Mondlichtführung findet auch bei Bewölkung statt mit gleichem Inhalt. Ein leicht bewölkter Himmel mit Mondlicht bietet sogar einen besonderen optischen Genuss.

Bei Regen werden Mond und Sterne in den Raum geholt. Erleben Sie einen spannenden astronomischen Vortrag, Unterhaltsames und Erstaunliches über unser Universum, aus der Welt der Sterne und unserer galaktischen Heimat, der Milchstraße.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön bzw. dem Naturpark Bayerische Rhön
In diesem Kurs werden wir uns spielerisch an die Anatomie des Kopfes und die Proportionen des Gesichts wagen und uns zunächst am 1. Kurstag die einzelnen Gesichtsteile, wie Auge, Nase, Mund vornehmen. Wir zeichnen uns dazu gegenseitig. Am 2. Kurstag wird ein Model zur Verfügung stehen. Denn man lernt die Prinzipien des Portraitzeichnens am besten am lebenden Model. Ein Aufbaukurs ist für den Herbst geplant.

freie Plätze Rhetorik und Schlagfertigkeit (ohne Vorkenntnisse)

(Fulda - Zentral, ab Sa., 22.6., 9.00 Uhr )

Frei reden und argumentieren - Workshop zu den Grundlagen des Miteinander-Sprechens
Glauben Sie, selbstsicheres Auftreten ist nur Profis vorbehalten?
Lernen Sie die Grundlagen des Miteinander-Sprechens im Training.
Egal welche Aufgabe Sie vor sich haben, Wissen und Können gepaart mit kommunikativen Fähigkeiten, sind ausschlaggebend für Ihre Wirkung und damit das Erreichen Ihrer Ziele.

Kursinhalte:
- Verbesserung des Selbstbildes durch qualifiziertes Feedback
- Einsatz sprecherischer Mittel und Umgang mit Aufregung
- Was wirklich wichtig ist, wenn Sie kommunizieren
- Grundlagen für Ihr selbstsicheres Auftreten
- Schlagfertigkeit als situativ angepasste Aktion und Reaktion
- So erreichen Sie Ihre Ziele kommunikativ

Arbeitsweise:
Vergessen Sie alles, was Sie bisher gehört oder vielleicht erlebt haben. Dieser Workshop vermittelt Ihnen profundes Grundlagenwissen und praktische Übungen und orientiert sich an IHREN persönlichen Bedürfnissen.

Teilnahmebedingung:
Sie bringen sich in eine Gemeinschaft Gleichgesinnter ein, bringen Sie Ihre persönliche Aufgabenstellung mit.

Bei Fragen zum Workshop kontaktieren Sie bitte den Kursleiter unter der E-Mailadresse rhetorik@arcor.de

Anmeldung möglich Prüfung Xpert Business

(Fulda - Zentral, ab Sa., 22.6., 10.00 Uhr )

freie Plätze Google Expeditions - Eine neue Art des Lernens mit Virtual Reality

(Fulda - Zentral, ab Di., 25.6., 18.00 Uhr )

Google Expeditions ist eine Software von Google, die es erlaubt, mithilfe eines Smartphones einer Gruppe von Lernenden Virtuelle Realität näher zu bringen und durch eine Lehrperson erläutern zu lassen. Dies können beispielsweise virtuelle Exkursionen zu Naturlandschaften, Sehenswürdigkeiten, kulturellen Einrichtungen wie Museen oder auch zu historischen Landschaften sein, aber auch zu futuristischen oder weit entfernten Szenarien wie Reisen zu Dinosauriern oder zum Mond. Derzeit stehen über 600 Touren zur Verfügung.

Der Expeditionsleiter kann die Teilnehmenden gezielt auf bestimmte Bereiche in der projizierten Welt hinweisen, Blicke an einzelne Stellen lenken und Empfehlungen für Diskussionsfragen und Lernaufgaben geben.

Die virtuellen Exkursionen mit Google Expeditions lassen sich auch alleine durchführen.

Lernen Sie die neue Technik kennen, erleben Sie Einblicke in die Ausstellungen von Museen auf der ganzen Welt, lassen Sie sich entführen ins alte Ägypten oder auf die Internationale Raumstation. Kulturgüter aus der ganzen Welt werden bildlich dargestellt und so erfahrbar, auch ohne Reisen dorthin.

Erfahren Sie weiterhin, welche technischen Voraussetzung für eine Nutzung der Google Expeditions notwendig sind und führen Sie zu Hause die Entdeckung der Welt fort.

Bekannte Partner des Projektes, die bereits Inhalte beigesteuert haben, sind z.B. das American Museum of Natural History, National Geographic oder der WWF.

Seite 3 von 39


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Mai 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 3 45
6 7 8 9 1011 12
13 1415 16 17 1819
2021 22 23 24 25 26
272829 3031   


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen