Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 17 von 39

Anmeldung möglich Naturseifenseminar

(Hosenfeld, ab Do., 27.6., 18.30 Uhr )

Sie wollten schon immer wissen, wie man Naturseife ohne unnötige Chemie und Konservierungsstoffe selbst herstellt?
Dann sind Sie bei unserem Naturseifenseminar genau richtig. Hier erfährt jeder Teilnehmer, was zur Naturseifenherstellung wichtig ist, und nach rund drei abwechslungsreichen Unterrichtseinheiten kann jeder sein selbst hergestelltes Stück Naturseife mit nach Hause nehmen.
Während Sie Interesse und Neugierde mitbringen, wird für alles Weitere gesorgt, um ein sicheres und spannendes Seifensieden zu ermöglichen.

Wenn Sie mit Kindern und Jugendlichen teilnehmen möchten, ist eine erwachsene Begleitung erforderlich.

freie Plätze Einführung in die Fußreflexzonen-Massage

(Fulda - Zentral, ab Sa., 29.6., 15.00 Uhr )

Fußreflexzonenmassage für Körper, Seele und Geist - eine Einführung in Theorie und Praxis.

freie Plätze Yoga in der Kunst des Bogenschießens nach Do Kan Yo

(Fulda - Zentral, ab Sa., 29.6., 13.00 Uhr )

Die nach dem 8-fachen Pfad des großen Yogi Patanjali ausgerichtete Unterweisung ist eine Lebensphilosophie und dient unter anderem der Charakterbildung. Das Yoga in der Kunst des Bogenschiessens ist ein praktischer Weg zur eigenen Mitte, der Sie zur Persönlichen Meisterschaft führt. Die Persönliche Meisterschaft liegt weit jenseits allem Konkurrenzdenkens, daher gibt es bei den Teilnehmern des Do Kan Yo® auch keinen Wettkampf oder Erfolgsdruck. Im Do Kan Yo spricht man von einem Eintauchen in eine andere Welt, sobald der Pfeil aufgelegt und auf das Ziel gerichtet ist. Es stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und richtiges Atmen im Vordergrund. Es handelt sich hierbei um eine ganz besondere und außergewöhnliche Entspannungsmethode, die unter heilpädagogischer Beratung entwickelt wurde. Das Do Kan Yo® fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen. Dabei werden die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft, der Teilnehmer läßt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf. Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und Ihre Fähigkeit loslassen zu können wird gestärkt - Ihre Konzentration, das richtige Atmen und Ihre Harmonie im Körper wird effektiv gefördert.
Das komplette Übungsgerät wird gestellt (Leihgebühr: 20 Euro pro Person).
Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt.
Eine Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

freie Plätze Indische Finger Foods mit Dip

(Fulda - Zentral, ab Sa., 29.6., 18.00 Uhr )

In der indischen Küche wird meist dreimal pro Tag warm gegessen - und zwischendurch gibt es auch mal warme Snacks. Ob auf einer Party oder in kleiner Runde, Finger Food passt zu vielen Anlässen. Persönlicher und meist auch qualitativ hochwertiger sind selbst hergestellte Kleinigkeiten. In diesem Kurs lernen sie das rationelle Zubereiten von Finger Foods sowie unkomplizierter Vorspeisen, die man sehr gut auch mal zwischendurch genießen kann.

Mehr über den Kursleiter erfahren Sie unter www.Atachaudhry.de.
Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher.

freie Plätze Yoga-Meditation Sommerkurs

(Petersberg, ab Mo., 1.7., 18.00 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig. Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oder Stresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen. Yoga ist ein Erfahrungsweg mit Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemfluss eingebettet werden. Diese tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster. Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag. Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung, und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen.
Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung. Ein ruhiger Atem ermöglicht die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu geistiger Ruhe und Klarheit führen, zur inneren Ausrichtung und Sammlung in der Meditation.
Yogatradition: Die Grundlage dieses Yogaunterrichtes ist die Tradition Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in diesem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.
Um mit Herausforderungen im Berufs- und Privatleben positiv umzugehen ist es wichtig, eigene Handlungspotentiale zu erkennen und zu stärken. Häufig fühlt man sich unter Druck gesetzt und hat unterschwellig Angst, an Leistungsfähigkeit einzubüßen. Aber eine gesunde und bewusste Lebensführung bildet die Basis für eine ausgewogene Leistungsfähigkeit. Daher sind wir bei dem Seminar den größten beruflichen Stressfaktoren und den möglichen Bewältigungsstrategien auf der Spur:

- Stressmodelle in verschiedenen Stresssituationen
- Der Säure-Basen-Haushalt im Stresstest
- Bewegung durch Nordic-Walking
- Versteckte Gifte im beruflichen und privaten Alltag
- Arbeitsbedingungen und deren Auswirkungen
-Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung
- Erzeugung von Lebensmitteln (konventionelle und biologische Landwirtschaft)
- Unser Alltag auf Zucker
- Unsere Verdauung und deren Einflüsse
- Entspannungstechnik der Progressiven Muskelentspannung
- Gestaltung des persönlichen Zeitmanagements
- Ressourcen zur beruflichen Stressprävention

Der Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt, kann aber auch von jedem anderen Interessenten bzw. jeder anderen Interessentin besucht werden.

Achtung: Gesonderte Teilnahmebedingungen!
Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Bei Abmeldungen innerhalb von zwei Wochen vor Kursbeginn wird ein Beitrag in Höhe von 30 % der Kursgebühr erhoben. Eine Abmeldung muss schriftlich erfolgen; maßgeblich ist das Datum des Eingangs.

Hinweis: Für diese Bildungswoche liegt die Anerkennung als Bildungsurlaub des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration vor.
Hinweis: Bei Lebensmittelallergien und Ernährungseinschränkungen muss vorher mit der Kursleiterin abgeklärt werden, ob eine Teilnahme des Kindes am Kochkurs möglich ist.

freie Plätze Italienisch - Konversationskurs, Grundstufe A1.2/A2

(Fulda - Zentral, ab Mo., 1.7., 18.00 Uhr )

Für Lerner, die drei oder mehr Italienischkurse absolviert oder entsprechende Kenntnisse der italienischen Sprache haben (A1/A2).
Dieser Kurzkurs wendet sich an alle, die in der Sommerpause Italienisch frei sprechen wollen. Auf der Grundlage von mitgebrachten Artikeln, ausgedachten Rollenspielen und verschiedenen, abwechslungsreichen Themen wird an fünf Montagabenden in Folge die italienische Sprache praktiziert. Eigene Themenwünsche dürfen genannt und sollen -soweit möglich- auch umgesetzt werden. Aufgrund der vorausgesetzten Sprachkenntnisse geht es in diesem Kurs auch darum, eventuelle Hemmungen abzubauen und einfach mal drauf los zu sprechen und möglichst nicht an mögliche Fehler zu denken. Die Gespräche werden -je nach Thema- zu zweit oder in größeren Gruppen stattfinden, deren Zusammenstellung auch die unterschiedlichen Vorkenntnisse berücksichtigen kann. Die Dozentin steht jederzeit für fehlendes Vokabular und sonstige Fragen zur Verfügung, um den Redefluss der Teilnehmer zu unterstützen. Avete voglia di partecipare? Allora possiamo cominciare lunedì 1 luglio. Non vedo l'ora...!
Lehrwerk: Nach Absprache

freie Plätze Glückskekse Kochclub für Singles

(Fulda - Zentral, ab Di., 2.7., 18.00 Uhr )

Der Kochclub Glückskekse ist ein Kochtreff für Singles jeden Alters und egal mit welchen Kochkenntnissen. Wir kochen in entspannter und lockerer Runde leckere, meist themenbezogene Gerichte. Natürlich gehört auch eine nette Unterhaltung dazu...

freie Plätze Yoga-Meditation Sommerkurs

(Petersberg, ab Mi., 3.7., 18.00 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig. Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oder Stresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen. Yoga ist ein Erfahrungsweg mit Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemfluss eingebettet werden. Diese tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster. Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag. Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung, und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen.
Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung. Ein ruhiger Atem ermöglicht die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu geistiger Ruhe und Klarheit führen, zur inneren Ausrichtung und Sammlung in der Meditation.
Yogatradition: Die Grundlage dieses Yogaunterrichtes ist die Tradition Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in diesem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.

Seite 17 von 39


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

April 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2 3 4 56 7
8 910 11 12 1314
151617 18192021
2223 24 25 26 27 28
29 30      


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen