Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 43

Sind Sie begeistert von Ihrer Digitalkamera, schießen viele Fotos, wissen aber nicht genau, warum einige Ihrer Fotos super, andere aber völlig enttäuschend geworden sind?
Die Bedienungsanleitung mit unzähligen Menüpunkten scheint unverständlich, eher ein Buch mit sieben Siegeln!
Wir begleiten Sie auf dem Weg von der Aufnahme bis zum gelungenen Foto. Sie lernen, wie Sie durch den Einsatz unterschiedlicher Brennweiten, gezielter Blenden - oder Zeitwahl oder Aufnahmestandpunkte zu einer gelungenen Bildkomposition gelangen.
Anhand einer grundlegenden Einführung in die Technik digitaler Spiegelreflexkameras sowie der sinnvollen Nutzung der wichtigsten Menüfunktionen wird Ihnen Ihre Kamera zu einem vertrauten Handwerkszeug werden.

Der Kurs findet an einem Samstag- und ein Sonntagvormittag statt, für diese und für die Nachtaufnahmen werden die Termine im Kurs bekanntgegeben.

Weitere Unterrichtsorte: Fulda Stadtschloss, Schlosspark, Adolfseck, Blumenhaus Dehner Eichenzell, Fotostudio Daniel Hünfeld

Kursinhalte:
Kameratechnik, Menüaufbau und Funktionen, Architektur, Landschaft, Portrait, Makro, Nachtaufnahmen, Studiofotografie.

auf Warteliste Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 26.8., 8.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

auf Warteliste Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 26.8., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Anmeldung möglich Hatha Yoga für Fortgeschrittene

(Tann, ab Mo., 26.8., 18.00 Uhr )

Durch ausgewählte Übungen werden schrittweise Atemvolumen, Muskelkraft und Flexibilität entwickelt. Sie lernen, im Augenblick anzukommen, die eigene Kraft zu spüren und Ihren Körper zu entspannen. Erleben Sie eine Harmonisierung von Körper-Geist-Seele.

freie Plätze Eltern-Kind-Turnen (von 3 bis 5 Jahren)

(Petersberg, ab Mo., 26.8., 14.30 Uhr )

Das pädagogische Grundkonzept:
Im Eltern-Kind-Turnen lernen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Hier steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen im Vordergrund, vom Fingerspiel bis zum Bewegungslied, vom Turnen mit Alltagsmaterialien und Kleingeräten bis hin zum Kennenlernen von Bewegungslandschaften. Das Wichtigste ist, den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder zu stillen und den Kindern Spaß an Bewegung zu vermitteln. Mit Hilfe der Eltern erleben die Kinder in der neuen Umgebung Turnhalle durch Nachahmen und eigenständiges Probieren die Welt des Kinderturnens. Die Turnstunde bietet den Kindern darüber hinaus die Möglichkeit grundlegende soziale Erfahrungen in der Gruppe mit anderen Kindern, deren Eltern und der Übungsleiterin zu sammeln.

Ablauf:
Die Eltern-Kind-Turnstunde beginnt mit einem Begrüßungskreis, in dem die Kinder mit einem Begrüßungslied, durch Sing- und Bewegungsspiele auf die Turnstunde eingestimmt werden. Dann dürfen die Kinder den von der Übungsleitung und Eltern aufgebauten Geräteparcours erkunden. Sie lernen dabei, eine schiefe Ebene hinauf- und hinunterzugehen, zu balancieren und zu klettern, zu rutschen und zu springen, zu hangeln und sich eine schräge Bank hinaufzuziehen. Die Eltern leisten dabei Hilfestellung und sichern ihre Kinder, damit keine Unfälle passieren. Durch regelmäßig wechselnde Geräteaufbauten wird versucht, immer wieder die Neugierde der Kinder zu wecken und unterschiedliche Fertigkeiten zu trainieren. Nach dem gemeinsamen Abbau der Geräte gibt es ein Abschlussspiel und natürlich das traditionelle Abschlusslied »Alle Leut`«.

Anmeldung möglich Eltern-Kind-Turnen (von 3 bis 5 Jahren)

(Petersberg, ab Mo., 26.8., 15.30 Uhr )

Das pädagogische Grundkonzept:
Im Eltern-Kind-Turnen lernen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Hier steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen im Vordergrund, vom Fingerspiel bis zum Bewegungslied, vom Turnen mit Alltagsmaterialien und Kleingeräten bis hin zum Kennenlernen von Bewegungslandschaften. Das Wichtigste ist, den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder zu stillen und den Kindern Spaß an Bewegung zu vermitteln. Mit Hilfe der Eltern erleben die Kinder in der neuen Umgebung Turnhalle durch Nachahmen und eigenständiges Probieren die Welt des Kinderturnens. Die Turnstunde bietet den Kindern darüber hinaus die Möglichkeit grundlegende soziale Erfahrungen in der Gruppe mit anderen Kindern, deren Eltern und der Übungsleiterin zu sammeln.

Ablauf:
Die Eltern-Kind-Turnstunde beginnt mit einem Begrüßungskreis, in dem die Kinder mit einem Begrüßungslied, durch Sing- und Bewegungsspiele auf die Turnstunde eingestimmt werden. Dann dürfen die Kinder den von der Übungsleitung und Eltern aufgebauten Geräteparcours erkunden. Sie lernen dabei, eine schiefe Ebene hinauf- und hinunterzugehen, zu balancieren und zu klettern, zu rutschen und zu springen, zu hangeln und sich eine schräge Bank hinaufzuziehen. Die Eltern leisten dabei Hilfestellung und sichern ihre Kinder, damit keine Unfälle passieren. Durch regelmäßig wechselnde Geräteaufbauten wird versucht, immer wieder die Neugierde der Kinder zu wecken und unterschiedliche Fertigkeiten zu trainieren. Nach dem gemeinsamen Abbau der Geräte gibt es ein Abschlussspiel und natürlich das traditionelle Abschlusslied »Alle Leut`«.

freie Plätze Italienisch - Konversationskurs, Grundstufe A1.2/A2

(Fulda - Zentral, ab Mo., 26.8., 18.00 Uhr )

Kursinfo: Für Lerner, die drei oder mehr Italienischkurse absolviert oder entsprechende Kenntnisse der italienischen Sprache haben (A1/A2).
Dieser zweite Konversationskurs wendet sich an alle, die Italienisch frei UND ggf. auch JEDE Woche sprechen wollen. Auf der Grundlage von mitgebrachten Artikeln, ausgedachten Rollenspielen und verschiedenen, abwechslungsreichen Themen wird ebenfalls alle 14 Tage an hier sechs Montagabenden die italienische Sprache praktiziert. Eigene Themenwünsche dürfen genannt und sollen -soweit möglich- auch umgesetzt werden. Aufgrund der vorausgesetzten Sprachkenntnisse geht es in diesem Kurs auch darum, eventuelle Hemmungen abzubauen und einfach mal drauf los zu sprechen und möglichst nicht an mögliche Fehler zu denken. Die Gespräche werden -je nach Thema- zu zweit oder in größeren Gruppen stattfinden, deren Zusammenstellung auch die unterschiedlichen Vorkenntnisse berücksichtigen kann. Die Dozentin steht jederzeit für fehlendes Vokabular und sonstige Fragen zur Verfügung, um den Redefluss der Teilnehmer zu unterstützen. Avete voglia di partecipare? Allora possiamo cominciare o continuare lunedì 26 agosto. Non vedo l'ora...!
Lehrwerk: Nach Absprache
Dieser Kurs ist eine Kombination aus Geräteturnen, Hip-Hop- und Showtanz. An folgenden Geräten wird geturnt: Langbank, Barren, Bock, Taue, Ringe, Stangen, Kästen etc. Am Boden werden Vorwärtsrollen, Handstand und Räder etc. geturnt und wer dass alles beherrscht darf den Bogengang vorwärts und rückwärts trainieren. Natürlich sorgen auch kleine Spiele für viel Spaß Außerdem wird eine kleine Tanz-Choreografie auf aktuelle Hits erarbeitet, die am letzten Kurstag für die Eltern und Interessierte aufgeführt wird.
Viele Kinder möchten durch Rhythmus und Tanz in eine andere Welt eintauchen bzw. sie dadurch entdecken. In diesem Kurs lernen sie einfache Tanzschritte, üben Entspannung und Konzentration. Durch afrikanische Rhythmen stärken sie ihre interkulturelle Kompetenz, durch Tanzen ihre Sozialkompetenz und motorische Koordination - alles wohltuende Nebeneffekte.
Der Kurs richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, die neugierig sind und Freude an Bewegung und Musik haben.

freie Plätze Gitarrenspielkreis (Fortgeschrittene)

(Fulda - Zentral, ab Di., 27.8., 20.00 Uhr )

Mindestalter: 16 Jahre, Notenkenntnisse werden vorausgesetzt.
Auch als Auffrischungskurs für frühere Kursteilnehmer: Barréetechnik, Picking, Solostücke, Improvisation, differenzierte Liedbegleitung. Inhaltliche Festlegung am ersten Abend.

Seite 1 von 43

Seite 1 von 16

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Spanisch-Mittelstufe B2

(Fulda - Zentral, ab Mo., 28.1., 18.30 Uhr )

Español para avanzados
Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen in der spanischen Sprache. Im Mittelpunkt des Kurses stehen die mündliche Kommunikation sowie das Lesen von Kurzgeschichten und die Beschäftigung mit grammatikalischen Themen.
Lehrwerk: Nach Absprache

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Deutsch als Fremd-/Zweitsprache-Grundstufe, A1/A2

(Flieden, ab Mo., 11.3., 19.00 Uhr )

Lehrwerk: Schritte plus 2, Hueber Verlag (A1) - bzw. Schritte plus 3, Hueber Verlag (A2)

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Deutsch als Fremd-/Zweitsprache-Grundstufe, A2

(Fulda - Zentral, ab Mi., 13.3., 17.30 Uhr )

Lehrwerk: Schritte plus NEU 4, Hueber Verlag

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Fatburner

(Künzell, ab Mi., 3.4., 14.00 Uhr )

Dieses Training ist auf eine effektive Körperfettverbrennung und auf Menschen abgestimmt, die gerne ihre körperliche Leistung und Ausdauer trainieren sowie ihr Wohlbefinden steigern möchten. Das Training beinhaltet Grundlagen zum Ausdauer- und Muskeltraining sowie koordinative und konditionelle Elemente.
Aufbau einer Kurseinheit:
1. Warm up
2. CARDIO-Phase
3. Kraftausdauer-Training
4. Cooldown

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Deutsch als Fremd-/Zweitsprache-Grundstufe, A1

(Flieden, ab Mo., 8.4., 17.30 Uhr )

Lehrwerk: Schritte plus 1, Hueber Verlag
Dieser Kurs ist für Personen im Alter von 55+ geeignet, die über Grundkenntnisse der englischen Sprache verfügen und sich hauptsächlich im Urlaub gut zurechtfinden möchten. In erster Linie werden hier in lockerer Atmosphäre immer wieder Urlaubssituationen im Ausland durchgespielt. Ziel des Kurses ist es, durch kontinuierliche Sprechübungen und anhand des Lesens und Schreibens kurzer englischer Texte den Teilnehmenden einen sicheren Umgang mit der Sprache zu vermitteln. Grundlegende Grammatikkenntnisse werden selbstverständlich auch vermittelt.
Lehrwerk: Nach Absprache

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Englisch, Grundstufe A2

(Fulda - Zentral, ab Di., 30.4., 18.00 Uhr )

Für alle, die den A1 Kurs abgeschlossen haben und immer noch hungrig auf die Englische Sprache sind, ist der A2 Kurs genau das Richtige. Wir führen fort, was wir im A1-Kurs bereits angesprochen haben und wollen an Kommunikation, Schrift und Aussprache feilen.
Lehrwerk: Great A2, Klett Verlag

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Spanisch-Grundstufe, A1 (ohne/geringe Vorkenntnisse)

(Fulda - Zentral, ab Mi., 8.5., 17.00 Uhr )

Im Kurs werden Inhalte zum alltäglichen Sprachgebrauch vermittelt.
Lehrwerk: Con gusto A1, Klett Verlag, Lektion 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Spanisch-Mittelstufe, B1

(Fulda - Zentral, ab Mi., 8.5., 18.30 Uhr )

Der Kurs bietet die Möglichkeit zum freien Sprechen. Auch wird schwerpunktmäßig Grammatik aufgefrischt und gefestigt.
Lehrwerk: Con Gusto, B1, Klett-Verlag, Lektion 5

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Deutsch als Fremd-/Zweitsprache-Grundstufe, A1.2 (mit Vorkenntnissen)

(Fulda - Zentral, ab Do., 16.5., 17.30 Uhr )

Lerner, die keine/geringe Sprachkenntnisse in der Fremdsprache haben.
Lehrwerk: Lehrwerk: Schritte plus Neu 1, A1, Hueber Verlag, Lektion 5

Seite 1 von 16


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

August 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen