Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Astronomische Sternenführung in Bastheim" (Nr. 1100107) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 52

Anmeldung möglich Spanisch - Konversation in den Weihnachtsferien, A2/B2

(Fulda - Zentral, ab Do., 27.12., 9.00 Uhr )

Die beiden Intensivtage zwischen den Jahren bieten Spanischlernenden mit guten Vorkenntnissen die Möglichkeit, sich in dieser Sprache zu den unterschiedlichsten Alltagsthemen sowie zu Themen des aktuellen Tagesgeschehens bei Tee und Kaffee, Weihnachtskeksen, Stollen und anderen Leckereien und in gemütlicher Runde auszutauschen.
Lehrwerk: Nach Absprache
Flexibel lernen im Onlinekurs für mehr Gelassenheit im Alltag.
Lernen Sie das Autogene Training kennen! Sie werden schrittweise in diese anerkannte Entspannungsmethode eingeführt. Mit sechs aufeinander aufbauenden Übungen lernen Sie, sich selbst zu entspannen - im Selbstlernkurs bequem zu Hause und zu einer Zeit, die Ihnen am besten passt. Dabei üben Sie regelmäßig bestimmte Körperfunktionen selbst zu regulieren, verbessern so Ihre Stresstoleranz und steigern Ihre Leistungsfähigkeit.
Dieser Kurs nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen. Alle Übungen stehen als Download-Datei bereit und lassen sich über eine App am Handy oder einen MP3-Player jederzeit abspielen. Das erleichtert Ihnen während und nach dem Kurs das kontinuierliche Üben - wo und wann immer Sie wollen.
Das Anfangsdatum "31.12.2018" ist ein fiktives Datum zur besseren Darstellung des Kurses im Internet. Sie können sich anmelden und erhalten weitere Informationen von uns per E-Mail.

An wen richtet sich dieser Kurs?
Autogenes Training ist eine leicht erlernbare Methode. Einsteiger sowie Fortgeschrittene können mit diesem Selbstlernkurs dieses Entspannungsverfahren erlernen und alle Übungen individuell im persönlichen Lerntempo durchführen.

Teilnahmevoraussetzung und Anforderungen: Während der Kursphase benötigen Sie jeden Tag ein paar Minuten, um sich mit den Übungen zu beschäftigen. Planen Sie bitte Zeit dafür im Alltag ein. Weiterhin benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail Konto sowie grundlegende Internetkenntnisse. Mehr Infos zu den technischen Voraussetzungen erfahren Sie in diesem kurzen Video
hier.
Schauen Sie sich hier den Trailer zum Kurs an.

Anmeldung möglich Stressreduktion und Entspannung (Online-Kurs)

(Fulda - Zentral, ab Mo., 31.12., 0.00 Uhr )

Flexibel lernen im Online-Selbstlernkurs
In diesem Online-Kurs vermittelt Janine Allnoch, Sportwissenschaftlerin (M.A.) und Coach, grundlegende Kompetenzen des Zeit- und Stressmanagements. Der Kurs besteht aus vier Modulen mit Text- und Audio-Dateien, die wöchentlich freigeschaltet werden. Die Möglichkeit der passgenauen zeitlichen Planung hierbei bietet Ihnen einen Lernprozess, der zeitunabhängig, flexibel und individuell gestaltet werden kann. Ihre Kursleiterin begleitet Sie persönlich mit einer parallelen Online-Lernberatung per E-Mail, bis drei Monate nach Kursbeginn; damit können Sie auch die Onlinebegleitung effektiv an Ihre Zeitbedürfnisse anpassen.
Sie erhalten wertvolle Anregungen zur Stressreduktion im Alltag und lernen mit der Progressiven Muskelentspannung, der Atementspannung sowie dem Body Scan verschiedene einfache und an verschiedenen Orten einsetzbare Entspannungsverfahren kennen und anwenden. Sämtliche Audiodateien mit den Anleitungen stehen Ihnen ein ganzes Jahr zum Selbstlernen und Vertiefen zur Verfügung - so können Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen, jederzeit einzelne Bausteine wiederholen oder auch nochmals nachschauen, falls Sie etwas vergessen haben sollten.
Teilnahmevoraussetzung: PC mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail Konto sowie grundlegende Internetkenntnisse. Der Kursbeginn ist jederzeit möglich.
Kurz vor Ende des 1. Schuljahres und somit auch vor den Zwischenzeugnissen möchten diese drei Intensivtage den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, den gelernten Stoff zu wiederholen, zu festigen als auch Probleme zu besprechen und Verständnisfragen zu klären. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, kann effektives Arbeiten und das Eingehen auf individuelle Lernprobleme gewährleistet werden.
Lehrwerk: Nach Absprache
In einer Kleingruppe von höchstens 10 Teilnehmern wird die Grammatik, welche für die anstehende Haupt- bzw. Realschulabschlussprüfung wichtig ist, intensiv geübt.

freie Plätze Englisch-Conversation in the holidays, A2-B2

(Fulda - Zentral, ab Mi., 2.1., 17.00 Uhr )

Die drei Englisch-Konversationstage in den Weihnachtsferien richten sich an interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einigermaßen flüssigen bis auch sehr flüssigen Sprechfertigkeiten, die Lust darauf haben, ihre Kenntnisse aufzufrischen und weiterzuentwickeln. Freude am Austausch zu den unterschiedlichsten Themen des Alltags und darüber hinaus sollte auf jeden Fall vorhanden sein.
Lehrwerk: Nach Absprache

auf Warteliste Aquafitness mit smovey-Ringen, Poolnudel & Co.

(Fulda - Zentral, ab Fr., 4.1., 17.30 Uhr )

Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining und hat einen wesentlich höheren Trainingseffekt wie dieselben Übungen an Land. Das gelenkschonende Workout macht Spaß und eignet sich für alle Altersgruppen und Fitnesslevels. Im Wasser sind nur 10% des Körpergewichts spürbar, man hat des Gefühl im Wasser zu schweben. Die Gelenke, Bänder und Wirbelsäule werden durch die physikalischen Eigenschaften des Wassers stark entlastet. Dennoch werden Arme, Beine, Po, Bauchmuskeln, Rücken und Rumpf effektiv trainiert, da der Körper mit erhöhtem Widerstand arbeiten muss.

Weitere Vorteile von Aquafitness:
das Herz-Kreislauf-System kommt in Schwung,
der Energieverbrauch wird gesteigert,
der Stoffwechsel wird angekurbelt,
die Massagewirkung des Wassers ist förderlich für Haut, Venen und Bindegewebe,
die Gewebedurchblutung wird erhöht und
die Koordinationsfähigkeit wird gefördert.

Pro Workout hat man einen Kalorienverbrauch von bis zu 800 Kalorien. Aquafitness wird mit verschiedensten Hilfsmitteln wie Aqua-smovey-Ringen, Schwimmbrett, Ball, Disc oder Poolnudel durchgeführt. Wir bieten das Training im Flachwasser an; d.h. Wasserhöhe ca. 1,30m. Das Wasser hat eine Temperatur von ca. 30 Grad.
Wir wollen das neue Jahr kreativ beginnen und schöne Gefäße und plastische Figuren erarbeiten. Die Kinder bekommen alle Techniken gründlich gezeigt und können gleich loslegen. Es können eigene Geschirrteile angefertigt werden, vielleicht für die kommende Faschingszeit Masken gestaltet oder an Frühlingskeramik oder Osterschmuck gedacht werden.
Am Mittwoch, 02.01.2019 findet um 18:00 Uhr eine Vorbesprechung statt.
Der Kurs findet vom Montag, 07.01.19 bis Freitag, 11.01.19, jeweils in der Zeit von 09.30 Uhr - 12.30 Uhr statt.

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(Tann, ab Mo., 7.1., 14.30 Uhr )

Seite 1 von 52

Seite 1 von 32

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Nähen für Kinder (ab 9 Jahren) in den Weihnachtsferien

(Poppenhausen, ab Di., 2.1., 9.30 Uhr )

Dieser Nähkurs wir eine Collegetasche zugeschnitten und genäht. Der Kurs ist besonders für Nähanfänger geeignet.
Am ersten Kurstag findet eine Vorbesprechung am 18.12.2017 um 17:00 Uhr statt.
Der Kurs findet vom 02.01.2018 bis 04.01.2018, jeweils von 9.30 - 12.30 Uhr statt. Nähmaschinen sind vorhanden.
Zwischen 1989 und 2001 sind die Fallzahlen von ADS/ADHS um 381% angestiegen. Psychologen und Ärzte orientieren sich dabei oft an prototypischen Kritierien, und meist werden gegen die Symptome Medikamente verschrieben. Dadurch rücken jedoch die potenziellen Ursachen in den Hintergrund. Die Zeit vor und während dieser Untersuchungen gestaltet sich sowohl für das Kind und die Eltern als auch für weitere Bezugspersonen schwierig und nervenaufreibend.
Erfahrungsgemäß fehlen oft pädagogische Handlungsmöglichkeiten und -ideen, sodass es zu unterschwelligen oder auch offenen Konflikten kommt, die sich auf alle Bereiche des Alltags auswirken und belasten können. Andererseits bieten die möglichen Ursachen für ADS/ADHS oftmals einen pädagogischen Gesprächsansatz für die beteiligten ErzieherInnen und die Eltern. Im Seminar wird gezeigt, wie sich eine nachhaltige und bedürfnisgerechte Begleitung aller Beteiligten mittels sozialpädagogischer Elemente und meditativer Methoden gestalten lässt.

Die Themen im Einzelnen:
- Definition von ADS/ADHS und Symptome
- Input zu Studien
- Wirkweise der Medikamente
- Andere mögliche Ursachen
- Konfliktthemen im sozialen Umfeld
- Folgen für das soziale Umfeld
- Handlungsmöglichkeiten für Eltern
- Gesprächsgestaltung mit Eltern
- Umgang mit ADS/ADHS in der Kita
- Übungen für Kinder

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Entspannungstraining mit Kindern

(Fulda - Zentral, ab Mo., 8.1., 8.30 Uhr )

Immer mehr und immer jüngere Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck. Häufige Folgen sind motorische Unruhe, Unkonzentriertheit, Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten. Entspannungsverfahren können dabei helfen, mit alltäglichen Stresssituationen besser umzugehen, die Lernfähigkeit zu verbessern und die Motivation zu steigern. In dieser Fortbildung werden verschiedene kindgerechte Entspannungsmethoden erlernt: Atmungsschulung, Körperwahrnehmungsschulung mit Massagen und Spiel, kleinere Fantasiereisen und Übungen aus der sensorisch integrativen Kinesiologie.
Ein entspanntes Miteinander entwickelt sich dort, wo Kinder fantasievoll, sanft, aber mit klaren Prinzipien geführt werden. Der Referent gibt hierzu anschauliche Beispiele und wertvolle Hinweise.
Wir wollen das neue Jahr kreativ beginnen und schöne Gefäße und plastische Figuren erarbeiten. Die Kinder bekommen alle Techniken gründlich gezeigt und können gleich loslegen. Es können eigene Geschirrteile angefertigt werden, vielleicht für die kommende Faschingszeit Masken gestaltet oder an Frühlingskeramik oder Osterschmuck gedacht werden.
Schwimmbad-Hygiene und ans Wasser gewöhnen, Sicherheit im Wasser geben, Bewegungsabläufe und Schwimmfähigkeiten vermitteln bzw. verbessern - das sind die wesentlichen Ziele unserer Schwimmkurse für Kinder.
Das Kind muss mindestens 5 Jahre alt sein, um am Schwimmkurs teilnehmen zu können.

Für das Sportbad Ziehers gelten folgende Eintrittsregelungen: Kinder müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Begleitpersonen müssen Eintritt bezahlen, auch wenn Sie nicht schwimmen gehen. Kinder bis 5 Jahre kommen kostenfrei ins Schwimmbad, ab dem Alter von 6 Jahren fallen Eintrittskosten für ein Kind an. Die aktuellen Eintrittspreise hängen im Schwimmbad aus.
Schwimmbad-Hygiene und ans Wasser gewöhnen, Sicherheit im Wasser geben, Bewegungsabläufe und Schwimmfähigkeiten vermitteln bzw. verbessern - das sind die wesentlichen Ziele unserer Schwimmkurse für Kinder.
Das Kind muss mindestens 5 Jahre alt sein, um am Schwimmkurs teilnehmen zu können.

Für das Sportbad Ziehers gelten folgende Eintrittsregelungen: Kinder müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Begleitpersonen müssen Eintritt bezahlen, auch wenn Sie nicht schwimmen gehen. Kinder bis 5 Jahre kommen kostenfrei ins Schwimmbad, ab dem Alter von 6 Jahren fallen Eintrittskosten für ein Kind an. Die aktuellen Eintrittspreise hängen im Schwimmbad aus.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Englisch-Mittelstufe, B1 - Conversation

(Hünfeld, ab Di., 16.1., 10.15 Uhr )

Gelesen werden kurze Shortstories, Sachtexte und Zeitungsberichte.
Lehrwerk: Nach Absprache

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Englisch - Grundstufe, A1 (ohne/geringe Vorkenntnisse)

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 18.00 Uhr )

Lehrwerk: Great A1, Klett Verlag, Lektion 2

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Das besondere Kartenspiel: Bridge für Anfänger (Aufbaukurs)

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 18.30 Uhr )

Bridge ist eines der beliebtesten Kartenspiele der Welt. Kein Wunder, denn kein anderes Spiel weist eine vergleichbare Vielfalt an Bietvarianten, Strategie und partnerschaftlichem Zusammenspiel auf. Bridge bleibt auch nach vielen Jahren Spielpraxis noch interessant, denn die Kartenzusammensetzung bei 4 Spielern ist immer wieder neu. Viele, die mit dem Bridge-Spiel einmal begonnen haben, sind infiziert mit dem "Bridge-Virus" und wollen ihr Spiel weiter ausbauen. Hierfür bietet dieser Aufbaukurs eine gute Gelegenheit.
Zum Ausbau der Grundkenntnisse werden in diesem Bridgekurs weitere Konventionen und Varianten für Gebote bei starken Blättern und Einfärbern vermittelt. Darüber hinaus werden Ihre Möglichkeiten bei der Reizung sowie der Spielstrategie verbessert und das Gegenspiel erläutert.
Grundkenntnisse im Bridgespiel werden für diesen Kurs vorausgesetzt.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Keine Angst vor Aufsichtspflichtverletzungen in der KiTa

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 14.00 Uhr )

Diese Fortbildung wirkt der Angst "Mit einem Bein im Gefängnis bei Verletzung der Aufsichtspflicht" entgegen, räumt Missverständnisse aus und klärt auf über die Fakten, um Sicherheit beim Thema Aufsichtspflicht zu gewinnen.
Die gesetzlichen Grundlagen werden unter die Lupe genommen und geklärt, was der Gesetzgeber von Fachkräften in der KiTa verlangt und was nicht. Ebenfalls wird die Aufsichtspflicht im Kontext des pädagogischen Auftrags betrachtet und dabei erarbeitet, wie Fachkräfte diese beiden Anforderungen angstfrei und bedarfsgerecht unter einen Hut bringen können.

Seite 1 von 32


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Dezember 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3 456 78 9
1011 12131415 16
17181920212223
24252627 282930
31      


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen