Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Ich beweg mich" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

freie Plätze Vortrag: Mit Blutegeln gegen Bewegungsschmerzen

(Hosenfeld, ab Di., 12.6., 18.30 Uhr )

Viele Menschen klagen über Schmerzen im Bewegungsapparat. Dies führt oftmals zu einer ungewollten Bewegungseinschränkung. Im Bereich der Schmerztherapie finden die Blutegeln, als eine fast in Vergessenheit geratenen Therapieform, eine wieder zunehmende Beachtung. Daher wird im Rahmen des Vortrags diese Therapieform näher vorgestellt und auf die gängigsten Anwendungsgebiete, wie z.B. bei Arthrose, Tennisarm oder Rückenschmerzen eingegangen.

Erfahren Sie mehr über die geschichtlichen und biologischen Hintergründe der Blutegeltherapie. Und erhalten Sie einen interessanten Einblick über deren heutige Anwendung in der Naturheilkunde, speziell im Bereich der Schmerztherapie für den Bewegungsapparat.
Die Bedeutung von Stress, Ernährung und Lebensgestaltung für die Leistungsfähigkeit in Beruf und Gesellschaft

Um mit Herausforderungen im Berufs- und Privatleben positiv umzugehen, ist es wichtig eigene Handlungspotentiale zu erkennen und zu stärken. Häufig fühlt man sich unter Druck gesetzt und hat unterschwellig Angst an Leistungsfähigkeit einzubüßen. Aber eine gesunde und bewusste Lebensführung bildet die Basis für eine ausgewogene Leistungsfähigkeit. Daher sind wir bei dem Seminar den größten beruflichen Stressfaktoren und den möglichen Bewältigungsstrategien auf der Spur:

- Stressmodelle in verschiedenen Stresssituationen
- Der Säure-Basen-Haushalt im Stresstest
- Bewegung durch Nordic-Walking
- Versteckte Gifte im beruflichen und privaten Alltag
- Arbeitsbedingungen und deren Auswirkungen
-Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung
- Erzeugung von Lebensmitteln (konventionelle und biologische Landwirtschaft)
- Unser Alltag auf Zucker
- Unsere Verdauung und deren Einflüsse
- Entspannungstechnik der Progressiven Muskelentspannung
- Gestaltung des persönlichen Zeitmanagements
- Ressourcen zur beruflichen Stressprävention

Der Kurs ist als Bildungsurlaub konzipiert, kann aber auch von jedem anderen Interessenten bzw. jeder anderen Interessentin besucht werden.

Achtung: Gesonderte Teilnahmebedingungen!
Ergänzend zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Regelungen für Ihre Anmeldung zur Bildungswoche:
- Die Anmeldung zu dieser Bildungswoche muss schriftlich erfolgen. Wir nehmen Anmeldungen nur in Verbindung mit einer Einzugsermächtigung an.
- Die Anzahl der Plätze ist begrenzt; maßgeblich ist dabei das Datum des Eingangs einer Abmeldung bei der VHS Landkreis Fulda.
- Für diese Bildungswoche wird keine Ermäßigung gewährt.
- Ein Rücktritt ist nur schriftlich möglich. Abmeldungen bis 3 Wochen vor Starttermin sind kostenfrei möglich, bei späteren Abmeldungen wird ein Aufwandsersatz in Höhe von 30 % der Kursgebühr fällig und eingezogen.

Hinweis: Für diese Bildungswoche wurde ein Antrag auf Anerkennung auf Bildungsurlaub beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gestellt.

freie Plätze Intervall-Fasten mit Schüßler-Salzen

(Hosenfeld, ab Di., 3.7., 19.30 Uhr )

Intervall-Fasten selbst ist keine Diät, sondern ein Aktivator des körpereigenen Programms zur Gewichtsreduktion und aktiviert parallel das Immunsystem. Zusätzlich kann diese Fastenform einfach und ohne großen Aufwand oder Lebensumstellung von jeder Person angewendet werden. Ziel ist es, den Körper auf ein anhaltendes gesundes Idealgewicht zu bringen, ohne Entgleisungen und Diätwahn. Unterstützend können Schüßler-Salze eingesetzt werden um den Körper sanft im Umstellungsprozess zu regulieren.
Schüßler-Salze sind bei Bedarf über die Apotheke erhältlich.
Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Naturheilpraxis Hainzell angeboten.
Der Kurs findet auch im Zeitraum der Sommerferien statt. Die Kurstermine finden 14-tägig statt. Nach jedem Kursabend wird das Teilnehmerskript per E-Mail verschickt, um so auch bei Verhinderung auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

freie Plätze Naturseifenseminar

(Hosenfeld, ab Do., 12.7., 18.30 Uhr )

Sie wollten schon immer wissen, wie man Naturseife ohne unnötige Chemie und Konservierungsstoffe selbst herstellt?
Dann sind Sie bei unserem Naturseifenseminar genau richtig. Hier erfährt jeder Teilnehmer, was zur Naturseifenherstellung wichtig ist. Und nach rund drei abwechslungsreichen Unterrichtseinheiten, kann jeder Teilnehmer sein selbst hergestelltes Stück Naturseife mit nach Hause nehmen.
Während Sie Interesse und Neugierde mitbringen, wird für alles Weitere gesorgt, um ein sicheres und spannendes Seifensieden zu ermöglichen.

Wenn Sie mit Kindern und Jugendlichen teilnehmen möchten, ist eine erwachsene Begleitung erforderlich.
Zum Sprachen lernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Sie sind, ob 50, 60, 70 Jahre oder mehr - endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen Sprache zu widmen - die Volkshochschule bietet Ihnen diese Möglichkeit. In allen unseren Sprachkursen sind Seniorinnen und Senioren willkommen, im Besonderen in den Kursen, speziell für diese Altersstufe.
Lehrwerk: English Elements 2, Hueber Verlag, Lektion 7

freie Plätze Englisch für Seniorinnen und Senioren-Grundstufe, A2

(Fulda - Zentral, ab Mi., 8.8., 10.00 Uhr )

Zum Sprachen lernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Sie sind, ob 50, 60, 70 Jahre oder mehr - endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen Sprache zu widmen - die Volkshochschule bietet Ihnen diese Möglichkeit. In allen unseren Sprachkursen sind Seniorinnen und Senioren willkommen, im Besonderen in den Kursen, speziell für diese Altersstufe.
Lehrwerk: English Elements 2, Hueber Verlag, Lektion 12
Sind Sie begeistert von Ihrer Digitalkamera, schießen viele Fotos, wissen aber nicht genau, warum einige Ihrer Fotos super, andere aber völlig enttäuschend geworden sind?
Die Bedienungsanleitung mit unzähligen Menüpunkten scheint unverständlich, eher ein Buch mit sieben Siegeln!
Wir begleiten Sie auf dem Weg von der Aufnahme bis zum gelungenen Foto. Sie lernen, wie Sie durch den Einsatz unterschiedlicher Brennweiten, gezielter Blenden - oder Zeitwahl oder Aufnahmestandpunkte zu einer gelungenen Bildkomposition gelangen.
Anhand einer grundlegenden Einführung in die Technik digitaler Spiegelreflexkameras sowie der sinnvollen Nutzung der wichtigsten Menüfunktionen wird Ihnen Ihre Kamera zu einem vertrauten Handwerkszeug werden.

Der Kurs findet an einem Samstag- und ein Sonntagvormittag statt, für diese und für die Nachtaufnahmen werden die Termine im Kurs bekanntgegeben.

freie Plätze Naturseifenseminar

(Hosenfeld, ab Do., 13.9., 18.30 Uhr )

Sie wollten schon immer wissen, wie man Naturseife ohne unnötige Chemie und Konservierungsstoffe selbst herstellt?
Dann sind Sie bei unserem Naturseifenseminar genau richtig. Hier erfährt jeder Teilnehmer, was zur Naturseifenherstellung wichtig ist. Und nach rund drei abwechslungsreichen Unterrichtseinheiten, kann jeder Teilnehmer sein selbst hergestelltes Stück Naturseife mit nach Hause nehmen.
Während Sie Interesse und Neugierde mitbringen, wird für alles Weitere gesorgt, um ein sicheres und spannendes Seifensieden zu ermöglichen.

Wenn Sie mit Kindern und Jugendlichen teilnehmen mächten, ist eine erwachsene Begleitung erforderlich.

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(Großenlüder, ab Mi., 19.9., 18.00 Uhr )

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(Großenlüder, ab Do., 20.9., 19.45 Uhr )

Seite 1 von 2

Seite 1 von 2

Zwischen 1989 und 2001 sind die Fallzahlen von ADS/ADHS um 381% angestiegen. Psychologen und Ärzte orientieren sich dabei oft an prototypischen Kritierien, und meist werden gegen die Symptome Medikamente verschrieben. Dadurch rücken jedoch die potenziellen Ursachen in den Hintergrund. Die Zeit vor und während dieser Untersuchungen gestaltet sich sowohl für das Kind und die Eltern als auch für weitere Bezugspersonen schwierig und nervenaufreibend.
Erfahrungsgemäß fehlen oft pädagogische Handlungsmöglichkeiten und -ideen, sodass es zu unterschwelligen oder auch offenen Konflikten kommt, die sich auf alle Bereiche des Alltags auswirken und belasten können. Andererseits bieten die möglichen Ursachen für ADS/ADHS oftmals einen pädagogischen Gesprächsansatz für die beteiligten ErzieherInnen und die Eltern. Im Seminar wird gezeigt, wie sich eine nachhaltige und bedürfnisgerechte Begleitung aller Beteiligten mittels sozialpädagogischer Elemente und meditativer Methoden gestalten lässt.

Die Themen im Einzelnen:
- Definition von ADS/ADHS und Symptome
- Input zu Studien
- Wirkweise der Medikamente
- Andere mögliche Ursachen
- Konfliktthemen im sozialen Umfeld
- Folgen für das soziale Umfeld
- Handlungsmöglichkeiten für Eltern
- Gesprächsgestaltung mit Eltern
- Umgang mit ADS/ADHS in der Kita
- Übungen für Kinder

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Keine Angst vor Aufsichtspflichtverletzungen in der KiTa

(Fulda - Zentral, ab Mi., 17.1., 14.00 Uhr )

Diese Fortbildung wirkt der Angst "Mit einem Bein im Gefängnis bei Verletzung der Aufsichtspflicht" entgegen, räumt Missverständnisse aus und klärt auf über die Fakten, um Sicherheit beim Thema Aufsichtspflicht zu gewinnen.
Die gesetzlichen Grundlagen werden unter die Lupe genommen und geklärt, was der Gesetzgeber von Fachkräften in der KiTa verlangt und was nicht. Ebenfalls wird die Aufsichtspflicht im Kontext des pädagogischen Auftrags betrachtet und dabei erarbeitet, wie Fachkräfte diese beiden Anforderungen angstfrei und bedarfsgerecht unter einen Hut bringen können.
Zum Sprachen lernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Sie sind, ob 50, 60, 70 Jahre oder mehr - endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen Sprache zu widmen - die Volkshochschule bietet Ihnen diese Möglichkeit. In allen unseren Sprachkursen sind Seniorinnen und Senioren willkommen, im Besonderen in den Kursen, speziell für diese Altersstufe.
Lehrwerk: English Elements 2, Hueber Verlag, Lektion 11
Zum Sprachen lernen ist es nie zu spät. Gleichgültig, wie alt Sie sind, ob 50, 60, 70 Jahre oder mehr - endlich genügend Zeit zu haben, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sich einer neuen Sprache zu widmen - die Volkshochschule bietet Ihnen diese Möglichkeit. In allen unseren Sprachkursen sind Seniorinnen und Senioren willkommen, im Besonderen in den Kursen, speziell für diese Altersstufe.
Lehrwerk: English Elements 2, Hueber Verlag, Lektion 5
Sind Sie begeistert von Ihrer Digitalkamera, schießen viele Fotos, wissen aber nicht genau, warum einige Ihrer Fotos super, andere aber völlig enttäuschend geworden sind?
Die Bedienungsanleitung mit unzähligen Menüpunkten scheint unverständlich, eher ein Buch mit sieben Siegeln!
Wir begleiten Sie auf dem Weg von der Aufnahme bis zum gelungenen Foto. Sie lernen, wie Sie durch den Einsatz unterschiedlicher Brennweiten, gezielter Blenden - oder Zeitwahl oder Aufnahmestandpunkte zu einer gelungenen Bildkomposition gelangen.
Anhand einer grundlegenden Einführung in die Technik digitaler Spiegelreflexkameras sowie der sinnvollen Nutzung der wichtigsten Menüfunktionen wird Ihnen Ihre Kamera zu einem vertrauten Handwerkszeug werden.

Der Kurs findet an einem Samstag- und ein Sonntagvormittag statt, für diese und für die Nachtaufnahmen werden die Termine im Kurs bekanntgegeben.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Erziehung in der Kita

(Fulda - Zentral, ab Mi., 24.1., 9.00 Uhr )

Begriffe wie Erziehung, Erziehungsziele, Erziehungsstile und -verhalten werden vor dem Hintergrund neuester erziehungswissenschaftlicher Erkenntnisse und der aktuellen Hirnforschung neu eingeordnet und bewertet. Der Bildungs- und Erziehungsplan, Erwartungen von Kindern, Eltern und Trägern, Leistungen und eigene Ansprüche, finanzielle, organisatorische und personelle Rahmenbedingungen... Fachkräfte im Kita-Bereich stehen in der täglichen Arbeit vor großen Herausforderungen. Wie Erziehung vor diesem Hintergrund gelingen kann ist das Thema dieser Fortbildung. Neben dem fachlichen Austausch und Diskussionen wird auch erarbeitet, wie ErzieherInnen ihre Motivation, Kraft und Resilienz erhalten und stärken können.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen BodyWorkout (auch für Einsteiger)

(Hofbieber, ab Mi., 24.1., 18.30 Uhr )

BodyWorkout bedeutet Kräftigung, Stabilisierung und Bewegung für den ganzen Körper. Dieses Allround Workout eignet sich wunderbar um alle Bereiche der körperlichen Fitness zu trainieren. Wir steigern unsere Leistungsfähigkeit und arbeiten in verschiedenen Leveln.
Exzellentes Training zur Straffung des Körpers!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Intervall-Fasten mit Schüßler-Salzen

(Hosenfeld, ab Di., 13.2., 19.30 Uhr )

Intervall-Fasten selbst ist keine Diät, sondern ein Aktivator des körpereigenen Programms zur Gewichtsreduktion und aktiviert parallel das Immunsystem. Zusätzlich kann diese Fastenform einfach und ohne großen Aufwand oder Lebensumstellung von jeder Person angewendet werden. Ziel ist es, den Körper auf ein anhaltendes gesundes Idealgewicht zu bringen, ohne Entgleisungen und Diätwahn. Unterstützend können Schüßler-Salze eingesetzt werden um den Körper sanft im Umstellungsprozess zu regulieren.
Schüßler-Salze sind bei Bedarf über die Apotheke erhältlich.
Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Naturheilpraxis Hainzell angeboten.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Hosenfeld, ab Do., 15.3., 18.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Großenlüder, ab Do., 22.3., 19.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Seite 1 von 2


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Mai 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   


Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen