Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 04.09.2019:

Seite 1 von 3

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kleinkindertreff (ab 9 Monaten) - Krabbeltreff

(Petersberg, ab Mi., 4.9., 9.30 Uhr )

Gemeinsam singen, spielen, neue Kontakte knüpfen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Integration kompetent

(Fulda - Zentral, ab Mi., 4.9., 14.00 Uhr )

Die Fortbildung richtet sich an ErzieherInnen, die im Bereich der inklusiven Pädagogik beschäftigt sind. Die Durchführung ist in drei Blöcke aufgeteilt und enthält neben dem Basiswissen aus der Pädagogik, Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie ergänzenden Theorie-Input sowie Reflexionsphasen zum beruflichen Alltag. Die Dozenten geben zusätzliche Hinweise für die Umsetzung im Alltag.

Block 1:
- Konzept der Fortbildung
- Einführung in die Begriffe „Integration“ und „Inklusion“
- Vorstellung der Thesen von Prof. Dr. Georg Feuser
- Auseinandersetzung mit den Begriffen „Behinderung“, „Integration“ und „Inklusion“
- Ausarbeitung und Vorstellung von Konzepten zur konkreten Arbeit in der Praxis
- Entwicklungsverzögerung, -störung und Behinderung (Beispiel: Chromosomale Anomalien und andere Syndrome)
- Das frühgeborene Kind
- Reflexion der verschiedenen Realitäten (Eltern, Kind, Arzt, Therapeuten und Pädagogen)
- Das Erstgespräch

Block 2:
- Entwicklung der Motorik, Basiswissen
- Vorstellung verschiedener Therapieformen
- Methoden der inklusiven Arbeit
- Entwicklung der Sprache, Basiswissen
- Hinweise zur inklusiven Arbeit
- Sensorische Integration, Grundlagen, Übungen
- Beispiele aus der ergotherapeutischen Praxis
- Kommunikation und Interaktion im pädagogischen Alltag
- unterstützte Kommunikation (UK)
- Interdisziplinarität: Ziele, Wirkung, Methoden, Setting und Reflexion
- Förderplan, Beobachtungshilfen und Vernetzung

Block 3:
- Aspekte der Elternarbeit
- Fallbesprechung
- Übergangssituation Kindergarten-Schule
- Besichtigung einer Schule mit Förderschwerpunkt
- Gesetzgebung und bürokratische Wege
- Das professionelle Selbstbild der ErzieherInnen
- Offenes Forum
Sie haben Freude am Tanzen oder möchten das Tanzen erlernen? Zu aktuellen Hits lernen Sie den Discofox. Vermittelt werden an insgesamt 4 Abenden Grundschritte, Tanzhaltung und verschiedene Tanzfiguren... . Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; auch für Wiedereinsteiger geeignet, deren Tanzkurs schon lange zurückliegt. (Alter von 16 - 99 Jahre)
In diesem Kurs geht es darum, in Bewegung und Ruhe den Körper bewusst zu erleben sowie die Bewegungsmöglichkeiten zu vertiefen, zu erweitern und zu integrieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 4.9., 17.30 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden. Förderung von Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 4.9., 19.00 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Auszeit für DICH - Entspannt in den Herbst

(Hofbieber, ab Mi., 4.9., 19.45 Uhr )

Jederzeit in eine tiefe Entspannung eintauchen zu können, mit Stress richtig umzugehen, diesen zu reduzieren - besser noch - erst gar keinen entstehen zu lassen. Das ist Ziel dieses Kurses. Neben den klassischen Entspannungsverfahren Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Fantasiereise, werden auch immer wieder kleine Übungen aus verschiedenen alternativen Verfahren, z.B. Yoga, Qi Gong, Ganzkörperwahrnehmung... in den Kurs einfließen. Lernen Sie, auf Ihren Körper zu hören, sich kleine Auszeiten zu gönnen und diese ganz einfach in den Alltag zu integrieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Poppenhausen, ab Mi., 4.9., 19.00 Uhr )

Dieser Kurs für Frauen und Männer bringt Ausgleich in diejenigen Körperbereiche, die verspannt, blockiert oder geschwächt sind. Das dynamische Pulsieren zwischen bewusster Aktivität und Ruhe macht das Hatha-Yoga zu einer einzigartigen, still-freudvollen Gesundheitsmaßnahme.

Dieses verjüngende, spannungs- und stressreduzierende Yoga-Konzept richtet sich an alle, die Energie gewinnen möchten. Mit vielfältigen Körper- und Atemübungen, Meditationen und Tiefenentspannungen ist Yoga kein Sport, daher kann auch jeder Bewegungsungeübte damit beginnen.
Neben dem Wirbelsäulentraining, spielt hier auch das Training des Beckenbodens eine wichtige Rolle. Ein nicht oder schlecht trainierter Beckenboden kann zu vielfältigen Problemen führen. Bei Frauen kann es in Folge von Schwangerschaft und Geburt, Übergewicht und Alterung zu Blasensenkungen und Gebärmuttersenkungen kommen, was unter anderem auch zu Harninkontinenz führen kann.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Dipperz, ab Mi., 4.9., 20.00 Uhr )

Der Wasserauftrieb entlastet die Wirbelsäule, Gelenke und Bänder. Durch den Wasserwiderstand werden alle Muskeln des Körpers beansprucht und gleichzeitig gekräftigt. Ausdauer und Kondition werden bei jeder Einheit trainiert. Durch den Einsatz von Aquapoolnudeln und Aquahanteln entsteht Abwechslung. Koordinationsübungen runden die Übungen ab.

Seite 1 von 3


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 78
9 10 11 12 131415
16 17 18 19 2021 22
23 24 25 26 272829
30       


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen