Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 06.02.2019:

Seite 1 von 2

In diesem Kurs werden die grundlegenden Techniken für das Modellieren mit Ton und das Aufbauen von Gefäßen aller Art vermittelt. Es gibt viele Anregungen für phantasievolle Stücke und praktische Arbeiten.
Auf Wunsch kann auch mit der Töpferscheibe gearbeitet werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Gitarre I

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.2., 18.30 Uhr )

Mindestalter: 16 Jahre
Für Anfänger, die Spaß am Singen haben und die Liedbegleitung mit der Gitarre erlernen wollen: Einübung gängiger Akkorde und Akkordfolgen, Zupf- und Schlagtechniken, Volksliedbegleitung, Begleitung von Liedgut für Kinder- und Jugendarbeit. Notenkenntnis wird nicht vorausgesetzt.
Der Kurs eignet sich besonders für Erzieherinnen und Lehrer/innen.
In diesem Kurs geht es darum, in Bewegung und Ruhe den Körper bewusst erleben sowie die Bewegungsmöglichkeiten zu vertiefen, zu erweitern und zu integrieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Poppenhausen, ab Mi., 6.2., 19.00 Uhr )

Mit liebevoller Aufmerksamkeit wird in diesem Kurs für Frauen und Männer Ausgleich in diejenigen Körperbereiche eingeladen, die verspannt, blockiert oder geschwächt sind. Das dynamische Pulsieren zwischen bewusster Aktivität und Ruhe macht das Hatha-Yoga zu einer einzigartigen, still-freudvollen Gesundheitsmaßnahme.

Dieses verjüngende, spannungs- und stressreduzierende Yoga-Konzept richtet sich mit Körper- und Atemübungen, Meditationen und Tiefenentspannungen an alle, die Energie gewinnen möchten. Yoga ist kein Sport. Daher kann auch jeder Bewegungsungeübte damit beginnen, auch wenn körperliche Defizite vorliegen. Diese könnten z.B. sein: Herz-Kreislaufprobleme, Atemwegsprobleme, nervlich bedingte Störungen (Schlafstörungen ...), Sinnesorganschwächen (Sehschwäche, Tinitus, Hautunreinheiten ...), Seelische Probleme (Gemütschwankungen, Trägheit, Hyperaktivität ...).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen BoFit

(Fulda - Zentral, ab Mi., 6.2., 20.15 Uhr )

Eine der beliebtesten Fitness-Sportarten mit einer rasanten Mischung aus verschiedenen asiatischen Kampfsporttechniken und Aerobic-Elementen. Durch dieses äußerst intensive Ganzkörper-Workout mit einer bunten Kombination aus Kicks und Punches werden Muskelausdauer und -stärke sowie Kreislauf, Koordination und Beweglichkeit trainiert.
Lassen Sie sich von schneller motivierender Musik und mit viel Spaß in den BoFit-Bann ziehen.
Neben dem Wirbelsäulentraining, spielt hier auch das Training des Beckenbodens eine wichtige Rolle. Ein nicht oder schlecht trainierter Beckenboden kann zu vielfältigen Problemen führen. Bei Frauen kann es in Folge von Schwangerschaft und Geburt, Übergewicht und Alterung zu Blasensenkungen und Gebärmuttersenkungen kommen, was unter anderem auch zu Harninkontinenz führen kann.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Dipperz, ab Mi., 6.2., 20.00 Uhr )

Der Wasserauftrieb entlastet die Wirbelsäule, Gelenke und Bänder. Durch den Wasserwiderstand werden alle Muskeln des Körpers beansprucht und gleichzeitig gekräftigt. Ausdauer und Kondition werden bei jeder Einheit trainiert. Durch den Einsatz von Aquapoolnudeln und Aquahanteln entsteht Abwechslung. Koordinationsübungen runden die Übungen ab.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kinderturnen (von 3 bis 6 Jahren)

(Ebersburg, ab Mi., 6.2., 15.00 Uhr )

Spass und Freude an der Bewegung mit Turngeräten, Tanz und Spielen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Pilates Basics

(Flieden, ab Mi., 6.2., 20.00 Uhr )

Pilateskurs für Anfänger
Hier werden Grundlagen erarbeitet und aufgebaut. Pilates ist ein Ganzkörpertraining bei dem man seinen Körper zu einem beweglichen und gleichzeitig kraftvollen Paket formen kann. Man braucht nur sich selbst und eine Matte.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yogilates

(Flieden, ab Mi., 6.2., 18.00 Uhr )

Yoga trifft Pilates

Seite 1 von 2


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Februar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
4 5 6 7 89 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28    


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen