Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 11.04.2018:

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Päd. Fortb.: Integration kompetent

(Fulda - Zentral, ab Mi., 11.4., 14.00 Uhr )

Die Fortbildung richtet sich an ErzieherInnen, die im Bereich der inklusiven Pädagogik beschäftigt sind. Die Durchführung ist in drei Blöcke aufgeteilt und enthält neben dem Basiswissen aus der Pädagogik, Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie ergänzenden Theorie-Input sowie Reflexionsphasen zum beruflichen Alltag. Die Dozenten geben zusätzliche Hinweise für die Umsetzung im Alltag.

Block 1:
- Konzept der Fortbildung
- Einführung in die Begriffe „Integration“ und „Inklusion“
- Vorstellung der Thesen von Prof. Dr. Georg Feuser
- Auseinandersetzung mit den Begriffen „Behinderung“, „Integration“ und „Inklusion“
- Ausarbeitung und Vorstellung von Konzepten zur konkreten Arbeit in der Praxis
- Entwicklungsverzögerung, -störung und Behinderung (Beispiel: Chromosomale Anomalien und andere Syndrome)
- Das frühgeborene Kind
- Reflexion der verschiedenen Realitäten (Eltern, Kind, Arzt, Therapeuten und Pädagogen)
- Das Erstgespräch

Block 2:
- Entwicklung der Motorik, Basiswissen
- Vorstellung verschiedener Therapieformen
- Methoden der inklusiven Arbeit
- Entwicklung der Sprache, Basiswissen
- Hinweise zur inklusiven Arbeit
- Sensorische Integration, Grundlagen, Übungen
- Beispiele aus der ergotherapeutischen Praxis
- Kommunikation und Interaktion im pädagogischen Alltag
- unterstützte Kommunikation (UK)
- Interdisziplinarität: Ziele, Wirkung, Methoden, Setting und Reflexion
- Förderplan, Beobachtungshilfen und Vernetzung

Block 3:
- Aspekte der Elternarbeit
- Fallbesprechung
- Übergangssituation Kindergarten-Schule
- Besichtigung einer Schule mit Förderschwerpunkt
- Gesetzgebung und bürokratische Wege
- Das professionelle Selbstbild der ErzieherInnen
- Offenes Forum

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen BoFit

(Fulda - Zentral, ab Mi., 11.4., 20.15 Uhr )

Eine der beliebtesten Fitness-Sportarten mit einer rasanten Mischung aus verschiedenen asiatischen Kampfsporttechniken und Aerobic-Elementen. Durch dieses äußerst intensive Ganzkörper-Workout mit einer bunten Kombination aus Kicks und Punches werden Muskelausdauer und -stärke sowie Kreislauf, Koordination und Beweglichkeit trainiert.
Lassen Sie sich von schneller motivierender Musik und mit viel Spaß in den BoFit-Bann ziehen.

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 45678
91011 121314 15
16 17 1819202122
23 24 252627 2829
30 31      


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?



Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF herunterladen:

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen