Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 13.01.2020:

Seite 1 von 4

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aufbaukeramik für Anfänger u. Fortgeschrittene

(Hünfeld, ab Mo., 13.1., 19.00 Uhr )

Vorbesprechung: Montag, 13.01.2020 um 19.00 Uhr.

Die Termine werden in der Vorbesprechung festgelegt.
Der Kurs findet in der Zeit von 19:00 - 22:00 Uhr statt und beinhaltet:
3 x Töpfern, 3 bis 4 Wochen Trocken- bzw. Brennpause, 2 x Glasieren

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Töpfern am Sonntag für Anfänger u. Fortgeschrittene

(Hünfeld, ab Mo., 13.1., 19.30 Uhr )

Vorbesprechung am Montag, 13.01.2020 um 19.30 Uhr!

Kurs findet sonntags von 11.00 - 16.00 Uhr statt.
Die Termine werden in der Vorbesprechung festgelegt.

Der Kurs beinhaltet: 2 x Töpfern, 2-3 Wochen Trocken- bzw. Brennpause, 1x Glasieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 13.1., 8.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mo., 13.1., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Klangvoll und entspannt ins Jahr

(Neuhof, ab Mo., 13.1., 19.30 Uhr )

Mit einer Klangreise den täglichen Stress vergessen und Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden erleben. Sie liegen bequem auf dem Boden während die Klänge Sie erreichen. Die sanften und harmonischen Klänge der Klangschalen werden über das Gehör und den Körper aufgenommen und führen Sie in eine tiefe Entspannung. Sie erleben eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist, alle negativen Gefühle loszulassen. Durch den Klang lernen Sie loszulassen von Stress, Ängsten, Sorgen und Zweifeln. Dieses Loslassen wirkt sich auf Körper, Geist und Seele positiv aus. Sie erleben Ihren Körper in einem wohligen Gefühl und können ihn wieder bewusst wahrnehmen. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga-Meditation

(Petersberg, ab Mo., 13.1., 17.30 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig. Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oder Stresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen. Yoga ist ein Erfahrungsweg mit Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemfluss eingebettet werden. Diese tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster. Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag. Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung, und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen.
Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung. Ein ruhiger Atem ermöglicht die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu geistiger Ruhe und Klarheit führen, zur inneren Ausrichtung und Sammlung in der Meditation.
Yogatradition: Die Grundlage dieses Yogaunterrichtes ist die Tradition Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in diesem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.

Der Kurs ist auch für Menschen ohne Yogaerfahrung geeignet.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga-Meditation

(Petersberg, ab Mo., 13.1., 19.00 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig. Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oder Stresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen. Yoga ist ein Erfahrungsweg mit Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemfluss eingebettet werden. Diese tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster. Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag. Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung, und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen.
Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung. Ein ruhiger Atem ermöglicht die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu geistiger Ruhe und Klarheit führen, zur inneren Ausrichtung und Sammlung in der Meditation.
Yogatradition: Die Grundlage dieses Yogaunterrichtes ist die Tradition Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in diesem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.
Der Yogakurs ist auch für Menschen ohne Yogaerfahrung geeignet.
AROHA® bietet die Möglichkeit, durch Freude und Bewegung mit Musik, Loslassen vom Alltag und Entspannung zu spüren, und was es heißt, ausgeglichen, gesünder und glücklicher zu leben.
Dieser effektive und unkomplizierte Gesundheitskurs kräftigt die Muskulatur, besonders im Bereich der Gesäß-, Oberschenkel- und Bauchmuskulatur. Aroha® ist gelenkschonend sowie ein optimaler Fett- und Kalorienkiller, der nicht nur Spaß macht, sondern Sie auch darin unterstützt einen gesundheitsorientierten Lebensstil zu führen. Es ist ein ausdauerbetontes Training, bei dem große Muskelgruppen bewegt werden.
Der Einstieg ist für Teilnehmende aller Altersgruppen und Fitness-Level möglich. Der Aroha® Mix besteht aus kontrolliert ausdrucksstarken, kraftvollen und entspannenden Bewegungen - inspiriert vom Haka, einem neuseeländischen Kriegstanz der Maori - sowie aus Elementen der Kampfkunst und dem Tai Chi.
Das leicht nachvollziehbare Tempo eignet sich insbesondere für Neueinsteiger. Auch ältere Personen und Personen mit leichten Gelenk- und Rückenbeschwerden können problemlos teilnehmen, da die Belastung angepasst werden kann.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen smovey® - Fitness

(Fulda - Zentral, ab Mo., 13.1., 18.45 Uhr )

Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude sind eng miteinander verbunden. Immer mehr Menschen klagen heute über Rückenschmerzen, Übergewicht, Stress, Verspannungen, Schlafprobleme etc.
Wer kennt das nicht: die Brustmuskulatur ist verkürzt, die Rückenmuskulatur geschwächt, die Schulter sind eher hochgezogen - das führt nicht selten zu Verspannungen bis hin zu unangenehmen Kopfschmerzen.
Wir absolvieren mit dem smovey®Trainingsgerät ein kurzweiliges, aber effektives Trainingsprogramm, das bei regelmäßiger Anwendung hilft, solche Verspannungen zu lösen, das Bindegewebe zu straffen und zur Kräftigung vor allem auch der tieferliegenden Muskulatur beizutragen.
Die Übungen zum Koordinations- und Gleichgewichtstraining, zur Aktivierung des Herz-Kreislauf-, Immun- und Lymphsystems, Anregung der Fettverbrennung und des Stoffwechsels sind schnell und leicht erlernbar. Das Training kann dem individuellen Fitnesslevel jedes Einzelnen angepasst werden und ist auch bei kleineren gesundheitlichen Einschränkungen durchführbar.
Was die Übungen mit smovey® gesundheitlich so wertvoll macht, ist die Wirkung auf zwei Ebenen (die 2 besonderen Merkmale): Einerseits wird durch das Schwingen der Ringe der Körper in Bewegung gebracht, andererseits wird durch die Vibration der Kugeln die Tiefenmuskulatur rund um unser Skelett aktiviert und gestärkt. Und vor allem... der Spaßfaktor ist garantiert!
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bewegtes-leben-ml.de

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Fit von Kopf bis Fuß

(Ebersburg, ab Mo., 13.1., 14.15 Uhr )

Spezielles Muskeltraining für Menschen in der zweiten Lebenshälfte: Am Anfang steht ein geselliges Aufwärmprogramm, danach folgt ein abwechslungsreiches Übungsprogramm zum Muskelaufbau mit leichter Gymnastik, inkl. asynchrones Bewegungsabläufen und Gleichgewichtstraining. An manchen Terminen kommen auch alltägliche Kleingeräte wie Bälle oder Flaschen zum Einsatz.

Seite 1 von 4


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1234 5
6 7 8 9 1011 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 2526
27 28 29 30 31   


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen