Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.01.2019:

Seite 1 von 5

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Miniclub für Eltern/ Großeltern mit Kindern (ab 1 Jahr)

(Eiterfeld, ab Mi., 16.1., 9.30 Uhr )

Der Miniclub richtet sich an Eltern/Großeltern mit Kindern ab etwa 1 Jahr. Gemeinsam wird durch Singen, Tanzen und Fingerspielen die Freude an Sprache und Bewegung geweckt. Bei einem kleinen Frühstück besteht die Möglichkeit sich kennenzulernen, erste Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und Fragen rund um das Kind anzusprechen. Durch erstes Malen, Basteln aber auch im Umgang mit Materialien verschiedenster Art werden die Sinne sowie Grob- und Feinmotorik gefördert.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Streicherensemble (Ergänzungsunterricht)

(Fulda - Zentral, ab Mi., 16.1., 13.30 Uhr )

Angesprochen sind Kinder und Jugendliche, die ein Streichinstrument spielen und elementare Spieltechniken beherrschen sowie Noten und leichte Rhythmen lesen können.
Für Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Musikerziehung kostenfrei.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga - Körper und Geist in Harmonie

(Dipperz, ab Mi., 16.1., 20.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen Sie sich Zeit für sich und lernen, bewusster mit Ihrem Körper umzugehen. Durch eine achtsame Ausführung der Asanas (Yoga Stellungen) lernen Sie, sich immer mehr zu entspannen und gleichzeitig die positiven Auswirkungen verschiedener Yoga-Stellungen zu erleben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 16.1., 19.00 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga Grundkurs

(Hofbieber, ab Mi., 16.1., 17.30 Uhr )

Hier erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Hatha-Yoga. Einfache Asanas (Körperübungen), Atemschulung und kleine Meditationen begleiten Sie in den Stunden. Yoga fördert die Entspannung und wirkt vorbeugend gegen Spannungen und Blockaden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Auszeit für DICH - Entspannt ins neue Jahr

(Hofbieber, ab Mi., 16.1., 19.45 Uhr )

Jederzeit in eine tiefe Entspannung eintauchen zu können, mit Stress richtig umzugehen, diesen zu reduzieren - besser noch - erst gar keinen entstehen zu lassen. Das ist Ziel dieses Kurses. Neben den "klassischen Entspannungsverfahren" Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Fantasiereise, werden auch immer wieder kleine Übungen aus verschiedenen "alternativen Verfahren", z.B. Yoga, Qi Gong, Ganzkörperwahrnehmung... in den Kurs einfließen. Lernen Sie, auf Ihren Körper zu hören, sich kleine "Auszeiten" zu gönnen und diese ganz einfach in den Alltag zu integrieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Hatha-Yoga

(Hünfeld, ab Mi., 16.1., 17.30 Uhr )

In diesem Kurs üben wir Hatha-Yoga. Durch dynamische und isometrische Übungen wird das Körperbewußtsein gefördert und die Entspannungsfähigkeit wiedererlernt oder gefestigt. Außerdem fördern die Übungen die Mobilisation der Wirbelsäule und die Stärkung der Rückenmuskulatur. Yoga tut gut!

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga am Vormittag

(Künzell, ab Mi., 16.1., 10.30 Uhr )

Yoga ist die indische Körperkunst mit ihren Asanas (Haltungen), Pranayama (Atem), Dyana (Meditation) und Mantrasingen. Erleben Sie einen ruhigen und meditativen Yoga, für ein unmittelbares Gefühl von großer Entspannung und innerem Frieden und eine allmählich zunehmende Bewußtheit und Ausstrahlung.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Yoga - Meditation

(Petersberg, ab Mi., 16.1., 18.00 Uhr )

Die Beweggründe und Ziele, warum jemand Yoga üben möchte, sind vielfältig. Der eine möchte gesundheitliche Beschwerden z.B. Rückenprobleme oderStresssymptome bewältigen, jemand anderes möchte mehr zur Ruhe kommen. Yoga ist ein Erfahrungsweg, der die Mittel zur Verwirklichung dieser Ziele bietet. Die Körperübungen des Yoga Asana, die in den individuellen Atemfluss eingebettet werden, tragen zur Flexibilität und Kräftigung bei, vermitteln ein besseres Verständnis unserer Reaktionen und Bewegungsmuster. Wir lernen dadurch einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen im Alltag. Schrittweise verbessert sich unsere Körperhaltung und wir sind eher in der Lage falsche Bewegungsmuster und überflüssige Spannungen loszulassen. Das achtsame Führen des Atems und die Atemtechniken des Yoga Pranayama bewirken eine vertiefte, gleichmäßige Atmung. Ein ruhiger Atem ermöglicht uns die Erfahrung der körperlichen Entspannung und kann zu einer geistigen Ruhe und Klarheit führen. Dies befähigt unseren Geist zur inneren Ausrichtung und Sammlung in der Meditation. Yogatradition: Die Grundlage dieses Yogaunterrichtes ist die Tradition Krishnamacharya/Desikachar. Gemäß dieser Tradition wird die Übungspraxis auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen angepasst. So kann in diesem Unterricht jeder Mensch mit der ihm eigenen gesundheitlichen und körperlichen Konstitution Yoga üben.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen deepWORK® und stretching

(Petersberg, ab Mi., 16.1., 18.30 Uhr )

athletisch & anstrengend und doch entspannend & ausgeglichen
deepWORK® ist athletisch, einfach, anstrengend und doch entspannt und ausgeglichen - ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK® dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings. Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass Sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Nach einem intensiven Workout werden wir uns dehnen und entspannen.

Der Kurs ist für alle Personen geeignet, die sich richtig auspowern wollen und mental entspannt sein möchten. Da sich die Kursteilnehmenden ihre Energie selbst einteilen und die Übungen im individuellen Tempo ausführen, kann jede Person das eigene Trainingslevel bestimmen. So kommen alle Kursteilnehmende, unabhängig vom persönlichen Fitnesslevel, auf ihre Kosten.

Seite 1 von 5


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 12 34 56
7 8 9 10 111213
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen