Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.01.2020:

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kundalini-Yoga für Anfänger

(Flieden, ab Mo., 20.1., 19.45 Uhr )

Alle Übungssets (Kriyas) und Meditationen sind nach gesundheitsfördernden Aspekten zusammengestellt. Sie wirken sich positiv auf einzelne Körpersysteme aus, wie z. B. das Immunsystem, Nerven- und Drüsensystem oder Herz-Kreislaufsystem.
Durch dehnen, kräftigen und lockern der verschiedenen Muskelgruppen, wird die Wirbelsäule aufgerichteter und die Körperhaltung kann sich verbessen.
Während den Übungen (Asanas) atmen (Pranayama) Sie intensiv und bewusst, so wird der Verstand abgelenkt, die Gedanken kommen zur Ruhe und der Körper wird mit mehr Sauerstoff/Lebensenergie (Prana) versorgt.
Durch die Verbindung von körperlichen Übungen, Tiefenentspannung und Meditation, können sich körperliche sowie geistige Blockaden lösen, Stress kann abgebaut werden und eine Klarheit in den Gedanken entstehen.
Es stellt sich nach einiger Zeit ein positives Körpergefühl ein, mehr Vitalität und Lebensfreude.
Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist für die Menschen der heute Zeit gemacht. Die Übungen können entsprechend der Konstitution angepasst werden. Die Teilnehmer sollten die Intensität der angewiesenen Yogaübungen entsprechend der eigenen Befindlichkeit ausüben.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Kundalini Yoga für Fortgeschrittene

(Flieden, ab Mo., 20.1., 18.00 Uhr )

Jede Yoga-Übung arbeitet an der Verbindung von Körper, Geist und Seele. Die Wirkungen sind deshalb immer in ihrer Gesamtheit spürbar. Wenn beispielsweise eine Übung auf die Wirbelsäule einwirkt, so stimuliert sie gleichzeitig das Nervensystem. Infolge des körperlichen Wohlbefindens gewinnen Sie mehr Lebensenergie (Prana). Je mehr Verspannungen und Blockaden in unserem Körper gelöst werden, umso freier kann unsere Lebensenergie fließen. Sie können sich dadurch zufriedener, gelassener und glücklicher fühlen.
Durch intensives und bewusstes Atmen (Pranayama) während den Übungen (Asanas) werden die entsprechenden Muskelgruppen stärker durchblutet und mit mehr Sauerstoff und Energie versorgt. Auf diese Weise gewinnen Sie neue Tatkraft und innere Dynamik. Die frei werdende Energie, können in den Meditationsübungen dazu benutzt werden, das Bewusstsein zu erweitern.
Mit einem entspannten Rücken/Körper und einer inneren Zufriedenheit ist der Zugang zu Ihrem inneren Wesenskern um ein vielfaches leichter. Dieser Zustand lässt Sie den Alltag ruhiger und gelassener erleben.
Die Übungen können entsprechend der Konstitution angepasst werden. Die Teilnehmer sollten die Intensität der angewiesenen Yogaübungen entsprechend der eigenen Befindlichkeit ausüben.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik für Männer

(Ehrenberg, ab Mo., 20.1., 20.30 Uhr )

Das Ziel der Wirbelsäulengymnastik ist die Kräftigung der Rumpfmuskulatur, die bei vielen Menschen beispielsweise aufgrund von Bewegungsmangel und/oder sitzenden Bürotätigkeiten verkümmert ist. Spezielle Übungen sollen die Rücken-Fitness und Elastizität verbessern - das Training hat deswegen einen hohen Gesundheitswert.
Wer glaubt, keine Zeit für seine körperliche Fitness zu haben,
wird früher oder später Zeit zum Kranksein haben müssen.
Wozu hast Du Dich entschieden? (Aus China)

Wenn Sie unter Stress oder Verspannungen im Rücken- oder Schulterbereich leiden: Pilates kann viel für Sie tun. Die zu schwach gewordene Muskulatur des Bauches, des unteren Rückens und Beckenbodens wird unter Berücksichtigung der richtigen Atmung gekräftigt, die verkürzte Muskulatur wird gedehnt. Zum einen mit dem Ziel, die Wirbelsäule aufrecht, stabil und beweglich zu erhalten und zum anderen durch eine kräftige Bauchmuskulatur den Rücken zu schützen. Pilates ist für alle, die ihre Beweglichkeit und Körperhaltung verbessern möchten. Durch die Kräftigung und Dehnung der tiefliegenden Rumpfmuskulatur beugt Pilates u.a. Rückschmerzen und Schmerzen im Schulter-/Nackenbereich vor.
Pilates hat sich als Trainingsmethode etabliert, weil es eine optimale Mischung aus Kräftigung, Stabilität und Beweglichkeit bietet. Da Pilates eine ganzkörperliche Betätigungsart ist, wird jeder Muskel und jedes Gelenk trainiert.
Die Stunde endet mit einem Entspannungsteil, der Sie zur Ruhe kommen lässt, um neue Energie für den Alltag zu schöpfen.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Russisch-Grundstufe, A1 (geringe Vorkenntnisse)

(Fulda - Zentral, ab Mo., 20.1., 19.30 Uhr )

Einführungskurs in die russische Sprache.
Der Kurs richtet sich an Personen, die das kyrillische Alphabet im Schnelldurchgang lernen oder bereits vorhandene einfache Russischkenntnisse auffrischen möchten.
Die russische Sprache gehört zu den ostslawischen Sprachen und wird nicht in lateinischer, sondern in kyrillischer Schrift geschrieben. Das kyrillische Alphabet lehnt sich an das Griechische an. Dieser Einführungskurs vermittelt das kyrillische Alphabet mit seinen 33 russischen Buchstaben.
Es werden einfache Wörter auf Russisch geschrieben und die Aussprache gelernt.
Nach diesem Einführungskurs können die Teilnehmenden nicht nur auf Russisch lesen sondern sich auch schon auf Russisch verständligen (z.B. Begrüßungsformeln, sich vorstellen, etc.).
Lehrwerk: Otlitschno! aktuell A1 - Der Russischkurs, Kurs- und Arbeitsbuch, Hueber Verlag, Lektion 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Russisch Konversation und Grammatik A2/B1.1

(Fulda - Zentral, ab Mo., 20.1., 18.00 Uhr )

Lerner, die mindestens 4 Semester Sprachkurse besucht haben oder vergleichbare Sprachkenntnisse in der Fremdsprache haben.
Wir lernen Russisch anhand der abwechslungsreichen Texte und Hörtexte aus dem Lehrbuch, üben authentische Dialoge, praktizieren zahlreiche spielerische Aktivitäten und erhalten landeskundliche Zusatzmaterialien.
Lehrwerk: Otlitschno! aktuell A2 - Der Russischkurs, Kurs- und Arbeitsbuch, Hueber Verlag

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

April 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
1314 15 16 17 1819
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
 

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen