Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.03.2019:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Astronomische Sternenführung mit Mondaufgang in Ostheim

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.3., 20.30 Uhr )

Mindestalter 8 Jahre! -
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Sternenführung
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Der Sternenhimmel über uns ist eine der ästhetischsten Naturerfahrungen. Im internationalen Sternenpark Rhön ist dies direkt erlebbar. Was ist ein Stern, was ein Planet und warum zeigt der Polarstern immer nach Norden? Warum ist der Große Wagen eigentlich eine Bärin und wo ist der Mond bei Neumond? Finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen während dieser Führung. Zudem erlernen Sie das selbständige Auffinden der Sternbilder und hören Geschichten aus Wissenschaft und Mythologie, die sich um die jeweiligen Bilder, den Kosmos und die Sterne ranken. Auf diese Weise wollen wir das älteste Kulturgut der Menschheit - unseren Sternenhimmel als größtes und ältestes Bilder- und Sagenbuch - näher kennen lernen.

Die Veranstaltung fällt nicht aus.
Sollte es bewölkt sein, erleben Sie einen astronomischen Spaziergang, denn ein bewölkter Himmel lädt zu einem Grundkurs in Astronomie ein: Wie entstehen die Jahreszeiten, was unterscheidet ein Sternbild von einem Sternzeichen? Sternengeschichten aus Wissenschaft und Mythologie gibt es viele. Lassen Sie sich von der Schönheit und Einzigartigkeit der natürlichen Rhöner Nachtlandschaften mit seinen dunklen Wolken verzaubern - immer in der Hoffnung, dass sich der Himmel noch öffnet.

Bei Regen werden die Sterne in den Raum geholt. Erleben Sie einen spannenden astronomischen Vortrag, Unterhaltsames und Erstaunliches über unser Universum, aus der Welt der Sterne und unserer galaktischen Heimat, der Milchstraße.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön bzw. dem Naturpark Bayerische Rhön

Anmeldung möglich Ikebana - Die japanische Kunst des Blumensteckens

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.3., 10.00 Uhr )

Ikebana bedeutet: Blumen lebendig machen.
Im Seminar für Anfänger erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die japanische Kunst des Blumensteckens. Gelehrt werden die Regeln der Sogetsu-Schule. Unter Anleitung der Kursleiterin arbeiten die Teilnehmenden an einem Moribana-Arrangement. Bei ausreichendem Interesse kann das Seminarangebot weitergeführt werden.

auf Warteliste Achtsamkeitstraining - WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.3., 10.00 Uhr )

Unser Geist wird ständig von Gedanken und Gefühlen bewegt. Manchmal läuft uns die Zeit davon und wir erleben Stress. Die Anforderungen des Alltags sind manchmal überwältigend. An diesem Wochenende werden Sie verschiedene Methoden der Meditation und Achtsamkeit kennenlernen und üben, sich von all diesen Anforderungen nicht aus der Bahn werfen zu lassen und immer wieder zu Ihrer Mitte zurück zu kommen. Durch das Üben von Meditation und Achtsamkeit entwickeln Sie Gelassenheit und Geduld, mehr Freude und Freundlichkeit für sich selbst und anderen, besseren Umgang mit Gedanken und Gefühlen und stressigen Situationen.
Weitere Infos: www.achtsamkeits-training.com

fast ausgebucht Fleischlos glücklich - Vegetarisch und vegan kochen für Einsteiger

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.3., 16.30 Uhr )

Der Kurs ist eine Einstiegs- und Orientierungshilfe für Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren möchten und genussvolle Gerichte kochen möchten. Es werden alternative Produkte vorgestellt und pro Kursabend gemeinsam diverse Gerichte zubereitet. Theoretische Kenntnisse der Ernährungsphysiologie werden in geselliger Runde erörtert und fleischlos, aber leckere Alternativen ausprobiert.

Anmeldung möglich Englisch-Mittelstufe, B2/C1 Konversation am Samstag

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.3., 13.30 Uhr )

Herzlich Willkommen sind in diesem Konversationskurs am Samstag alle Teilnehmer, die nicht nur über gute Kenntnisse der englischen Sprache verfügen sondern darüber hinaus auch Freude daran haben, sich mit Anderen über die unterschiedlichsten Themen auszutauschen. Gelegentliches Lesen eines Buches im englischen Original und dessen gemeinsamen Besprechens ist ebenso Teil des 14-tägig stattfindenden Kurses.

(vierzehntäglich - gerade Wochen) Kurs findet auch in den Ferien statt.
Lehrwerk: Nach Absprache

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
45 6 7 8910
11 12 13 14 1516 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 3031


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen