Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Deutsch

Seite 1 von 1

auf Warteliste Deutsch - Gebärdensprache; Einführungskurs

(Fulda - Zentral, ab Mi., 28.8., 17.00 Uhr )

Das Interesse an der Kommunikation von gehörlosen und hörgeschädigten Menschen ist in den letzten Jahren u.a. durch vermehrte Öffentlichkeitsarbeit und z.B. auch durch eingeblendete GebärdendolmetscherInnen im TV gestiegen. Das Visualisieren von gesprochener Sprache ist nicht nur im Kontakt mit gehörlosen, sondern auch mit schwerhörigen Menschen hilfreich. Auch im Bereich der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung ist das Anwenden standardisierter, einfacher Gebärden oft ein Tor zum gegenseitigen Verständnis. Ziel des Kurses ist, die einfache Kommunikation zu alltäglichen Fragestellungen zu erlernen. Das Seminar will theoretisch und vor allem praktisch in die lautsprach-begleitende Gebärdensprache einführen und Verständnis für den Umgang mit gehörlosen und schwerhörigen Menschen und deren Lebenswelt wecken.

Inhalte des Kurses werden sein:
Grundgebärden,
Fingeralphabet,
Körpersprache/ Nonverbale Kommunikation/ Mimik und Gestik,
Psychosoziale Situation gehörloser und schwerhöriger Menschen

Methoden: Theoretische Inputs/ Einzel-, Partner- und Kleingruppenübungen

freie Plätze Deutsch: Kurzgeschichten schreiben - Anleitung für Short Stories

(Fulda - Zentral, ab Di., 15.10., 18.00 Uhr )

Es muss nicht immer ein ganzer Roman sein. Wieso nicht einfach mal eine Geschichte schreiben? Haben Sie Lust zu schreiben, sind aber noch kein etablierter Autor? Für Nachwuchsautoren empfiehlt es sich unbedingt, es einmal mit Kurzgeschichten zu probieren, anstatt sich gleich oder ausschließlich auf das Romanschreiben zu fokussieren.
In diesem Kurs erlernen Sie praktische Tipps, wie Sie gute Kurzgeschichten verfassen und Ihre Ideen schnell zu Papier bringen können.
Die Vorteile des Schreibens einer Kurzgeschichte liegen auf der Hand:
Sie haben relativ schnell Erfolgsergebnisse, einen Text abgeschlossen zu haben.
Sie können sich stilistisch austoben und alles Mögliche ausprobieren, ohne sich gleich auf ein großes Projekt festlegen zu müssen.
Kurzgeschichten benötigen weitaus weniger Planung als ein Roman, Sie können also viel schneller mit dem Schreiben loslegen.
Gemeinsam mit anderen können Sie in diesem Kurs das Handwerk erlernen, wie Sie eine gute Kurzgeschichte schreiben und sich mit Gleichgesinnten über Schreibideen und Inspiration austauschen.

freie Plätze Deutsch: Ein Buch schreiben - Wegweiser für angehende Autoren

(Fulda - Zentral, ab Mi., 16.10., 18.00 Uhr )

Schlummert auch in Ihnen eine Buchidee, die Sie gerne zu Papier bringen möchten?
Wollen Sie auch ein Buch schreiben, wissen aber nicht so recht, wie Sie anfangen sollen?
Dieser Kurs liefert eine einfache und umsetzbare Anleitung zum eigenen Buch, die schnell aufzeigt, aus welche Erfolgsfaktoren es beim Schreiben ankommt. Schritt für Schritt werden Sie hier angeleitet, von der Ideenfindung bis zum eigentlichen Schreibprozess.
In diesem Kurs wird nahegebracht, was beim Planen und Schreiben beachtet werden sollte und was lieber vermieden werden sollte, um ein erfolgsversprechendes Manuskript fertigzustellen.

freie Plätze Deutsch: Kreatives Schreiben - Grundkurs

(Fulda - Zentral, ab Do., 17.10., 18.00 Uhr )

Das Schreiben macht die Seele buchstabierbar!
Der Kurs vermittelt die wichtigsten Kreativtechniken, die benötigt werden, um Gedichte, Erzählungen oder Geschichten zu schreiben. Unter fachlicher Betreuung werden grundlegende Methoden des kreativen Schreibens gelehrt und Hilfestellungen gegeben, glaubwürdige und überzeugende Figuren, Handlungen und Szenen zu erschaffen. Unter Anleitung und mit professionellen Tipps werden den Kursteilnehmenden die Feinheiten des Schreibhandwerks vermittelt, ebenso wie ein Text geplant, strukturiert und komponiert wird. Ein konstruktives Feedback ermöglicht die Verbesserung des persönlichen Schreibstils.

freie Plätze Literatur: Lesekreis in Tann

(Tann, ab Do., 17.10., 18.30 Uhr )

Lesen bereitet Vergnügen: es informiert, unterhält und bildet. Dieser Effekt wird verstärkt und vervielfacht, wenn man sich in lockerer Gesprächsrunde über Bücher mit Gleichgesinnten austauscht. Ob Krimis, Liebes- oder Schicksalsromane, Historisches oder Fantasy: die Auswahl ist groß und hält für jeden Wunsch etwas bereit. In unserem "Lesekreis am Donnerstag" wird kein Genre festgelegt, die Teilnehmenden entscheiden selbst, was sie lesen möchten. Im Dialog wird das Gelesene aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Die Teilnehmenden können zum ersten Treffen gerne ihr Lieblingsbuch mitbringen.

Seite 1 von 1

Seite 1 von 1

Workshop zum kreativen Schreiben und Arbeiten
Der Workshop findet an zwei Samstagen statt. Am ersten Termin stehen die Grundelemente des Schreibens im Mittelpunkt. Der zweite Termin gibt Gelegenheit zu Übungen und zum Austausch.
Ziel des Workshops ist es, die kreativen Prozesse freizulegen und unmittelbar nutzbar zu machen. Anhand von Beispielen und praktischen Übungseinheiten sowie mithilfe verschiedener Techniken des kreativen Schreibens schärfen die Teilnehmer ihre texterischen Fähigkeiten. Auf dieser Grundlage wird anschließend die fachgerechte Umsetzung von kürzeren (Überschriften, Teaser) und längeren Beiträgen (Portrait, Rezension, Kommentar, Glosse, Feuilleton) trainiert und ausgewertet.
Neben Handwerkszeug zum Texten spielt auch die Anwendung und Erprobung von Kreativitätstechniken eine Rolle.

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

August 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen