Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Bewegung und Fitness >> Aquafitness

Seite 1 von 1

Schwimmbad-Hygiene und ans Wasser gewöhnen, Sicherheit im Wasser geben, Bewegungsabläufe und Schwimmfähigkeiten vermitteln bzw. verbessern - das sind die wesentlichen Ziele unserer Schwimmkurse für Kinder.
Das Kind muss mindestens 5 Jahre alt sein, um am Schwimmkurs teilnehmen zu können.

Für das Sportbad Ziehers gelten folgende Eintrittsregelungen: Kinder müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Begleitpersonen müssen Eintritt bezahlen, auch wenn Sie nicht schwimmen gehen. Kinder bis 5 Jahre kommen kostenfrei ins Schwimmbad, ab dem Alter von 6 Jahren fallen Eintrittskosten für ein Kind an. Die aktuellen Eintrittspreise hängen im Schwimmbad aus bzw. sind auf der Homepage zu finden (https://re-fd.de//sportbad-ziehers).
Schwimmbad-Hygiene und ans Wasser gewöhnen, Sicherheit im Wasser geben, Bewegungsabläufe und Schwimmfähigkeiten vermitteln bzw. verbessern - das sind die wesentlichen Ziele unserer Schwimmkurse für Kinder.
Das Kind muss mindestens 5 Jahre alt sein, um am Schwimmkurs teilnehmen zu können.

Für das Sportbad Ziehers gelten folgende Eintrittsregelungen: Kinder müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Begleitpersonen müssen Eintritt bezahlen, auch wenn Sie nicht schwimmen gehen. Kinder bis 5 Jahre kommen kostenfrei ins Schwimmbad, ab dem Alter von 6 Jahren fallen Eintrittskosten für ein Kind an. Die aktuellen Eintrittspreise hängen im Schwimmbad aus bzw. sind auf der Homepage zu finden (https://re-fd.de//sportbad-ziehers).

auf Warteliste Aquafitness mit smovey-Ringen, Poolnudel & Co.

(Fulda - Zentral, ab Mi., 27.2., 16.15 Uhr )

Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining und hat einen wesentlich höheren Trainingseffekt wie dieselben Übungen an Land. Das gelenkschonende Workout macht Spaß und eignet sich für alle Altersgruppen und Fitnesslevels. Im Wasser sind nur 10% des Körpergewichts spürbar, man hat des Gefühl im Wasser zu schweben. Die Gelenke, Bänder und Wirbelsäule werden durch die physikalischen Eigenschaften des Wassers stark entlastet. Dennoch werden Arme, Beine, Po, Bauchmuskeln, Rücken und Rumpf effektiv trainiert, da der Körper mit erhöhtem Widerstand arbeiten muss.

Weitere Vorteile von Aquafitness:
das Herz-Kreislauf-System kommt in Schwung,
der Energieverbrauch wird gesteigert,
der Stoffwechsel wird angekurbelt,
die Massagewirkung des Wassers ist förderlich für Haut, Venen und Bindegewebe,
die Gewebedurchblutung wird erhöht und
die Koordinationsfähigkeit wird gefördert.

Pro Workout hat man einen Kalorienverbrauch von bis zu 800 Kalorien. Aquafitness wird mit verschiedensten Hilfsmitteln wie Aqua-smovey-Ringen, Schwimmbrett, Ball, Disc oder Poolnudel durchgeführt. Wir bieten das Training im Flachwasser an; d.h. Wasserhöhe ca. 1,30m. Das Wasser hat eine Temperatur von ca. 30 Grad.

auf Warteliste Wassergymnastik

(Poppenhausen, ab Mi., 27.2., 16.45 Uhr )

Eine Wohltat für den ganzen Körper. Muskeln werden schonend gekräftigt und Verspannungen verringert. Auch der Spaß in der Gruppe an der gemeinsamen Bewegung spielt hier eine wichtige Rolle.

auf Warteliste Wassergymnastik

(Poppenhausen, ab Do., 28.2., 16.45 Uhr )

Eine Wohltat für den ganzen Körper. Muskeln werden schonend gekräftigt und Verspannungen verringert. Auch der Spaß in der Gruppe an der gemeinsamen Bewegung spielt hier eine wichtige Rolle.

auf Warteliste Aquafitness mit smovey-Ringen, Poolnudel & Co.

(Fulda - Zentral, ab Fr., 1.3., 16.30 Uhr )

Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining und hat einen wesentlich höheren Trainingseffekt wie dieselben Übungen an Land. Das gelenkschonende Workout macht Spaß und eignet sich für alle Altersgruppen und Fitnesslevels. Im Wasser sind nur 10% des Körpergewichts spürbar, man hat des Gefühl im Wasser zu schweben. Die Gelenke, Bänder und Wirbelsäule werden durch die physikalischen Eigenschaften des Wassers stark entlastet. Dennoch werden Arme, Beine, Po, Bauchmuskeln, Rücken und Rumpf effektiv trainiert, da der Körper mit erhöhtem Widerstand arbeiten muss.

Weitere Vorteile von Aquafitness:
das Herz-Kreislauf-System kommt in Schwung,
der Energieverbrauch wird gesteigert,
der Stoffwechsel wird angekurbelt,
die Massagewirkung des Wassers ist förderlich für Haut, Venen und Bindegewebe,
die Gewebedurchblutung wird erhöht und
die Koordinationsfähigkeit wird gefördert.

Pro Workout hat man einen Kalorienverbrauch von bis zu 800 Kalorien. Aquafitness wird mit verschiedensten Hilfsmitteln wie Aqua-smovey-Ringen, Schwimmbrett, Ball, Disc oder Poolnudel durchgeführt. Wir bieten das Training im Flachwasser an; d.h. Wasserhöhe ca. 1,30m. Das Wasser hat eine Temperatur von ca. 30 Grad.

Seite 1 von 1

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness für Jedermann - Rund um gesund und fit durch den Winter

(Fulda - Zentral, ab Do., 29.11., 14.30 Uhr )

Ob Alt oder Jung - Aqua-Fitness hält Sie in Schwung!
In diesem Kurs wird Ihnen eine schonende Methode gezeigt, um Kraft aufzubauen,
Ihr Gewicht zu reduzieren, oder einfach nur nach einem harten Tag zu entspannen.

Der Aqua-Fitness Kurs wird im Flachwasser in Brusthöhe mit und ohne Geräte durchgeführt. Trainiert werden hierbei Muskeln von Kopf bis Fuß. Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer werden gesteigert und die Entspannung wird gefördert. Dabei werden wir uns das Wasser zu Nutze machen.

Dieser Kurs ist eine sportliche Alternative für Personen jeglichen Fitnesslevels und aller Altersgruppen, die Spaß und Freude an der Bewegung im Wasser haben. Jeder kann seine Trainingsintensität selbst bestimmen und den ganzen Körper in nur 45 Minuten Gelenk- und Rückenschonend trainieren.

Der Kurs findet im Schwimmbad im Wohnstift Mediana statt. Dabei handelt es sich um das erste Mediana, das Haus in der Friedenstraße 8 , Ecke Künzeller Straße in 36043 Fulda (unterhalb Emaillierwerks, nicht am Kreisel). Die Parkplatzmöglichkeiten vor Ort sind stark begrenzt, daher bitte im umliegenden Wohngebiet nach Parkplätzen suchen und diese Zeit einplanen.

Weitere Hinweise:
- Das Wasser vor Ort hat 29 - 30 °C
- Es gibt eine Herren- und eine Damenumkleidekabine mit jeweils nur einer Dusche, daher ist nur ein kurzes Abduschen nach dem Kurs möglich.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wassergymnastik

(Poppenhausen, ab Mo., 14.1., 9.00 Uhr )

Sport und Spaß im Wasser - Wirbelsäule, Gelenke und Bänder werden durch den Wasserauftrieb entlastet. Durch den Wasserwiderstand werden alle Muskeln des Körpers beansprucht und gleichzeitig gekräftigt. Ausdauer und Koordination werden trainiert. Auch der Spaß an den Bewegungen im Wasser kommt nicht zu kurz.
Der Kurs ist auch für Nichtschwimmer und Untrainierte geeignet.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Hilders, ab Mi., 16.1., 19.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Hilders, ab Mi., 16.1., 19.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Poppenhausen, ab Mi., 16.1., 8.45 Uhr )

Aquafitness ist ein Sport mit viel Bewegung im Wasser. Wirbelsäule, Gelenke und Bänder werden durch den Wasserauftrieb entlastet. Durch den Wasserwiderstand werden alle Muskeln des Körpers beansprucht und gleichzeitig gekräftigt. Ausdauer und Koordination werden trainiert. Auch der Spaß an den Bewegungen im Wasser kommt nicht zu kurz. Regelmäßige Aquafitness wirkt sich positiv auf Abwehrkräfte, Kreislauf und Stoffwechsel aus.
Die Sicherheit im Wasser ist für diesen Kurs wichtig.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Poppenhausen, ab Mi., 16.1., 9.45 Uhr )

Aquafitness ist ein Sport mit viel Bewegung im Wasser. Wirbelsäule, Gelenke und Bänder werden durch den Wasserauftrieb entlastet. Durch den Wasserwiderstand werden alle Muskeln des Körpers beansprucht und gleichzeitig gekräftigt. Ausdauer und Koordination werden trainiert. Auch der Spaß an den Bewegungen im Wasser kommt nicht zu kurz. Regelmäßige Aquafitness wirkt sich positiv auf Abwehrkräfte, Kreislauf und Stoffwechsel aus.
Die Sicherheit im Wasser ist für diesen Kurs wichtig.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Dipperz, ab Mi., 6.2., 20.00 Uhr )

Der Wasserauftrieb entlastet die Wirbelsäule, Gelenke und Bänder. Durch den Wasserwiderstand werden alle Muskeln des Körpers beansprucht und gleichzeitig gekräftigt. Ausdauer und Kondition werden bei jeder Einheit trainiert. Durch den Einsatz von Aquapoolnudeln und Aquahanteln entsteht Abwechslung. Koordinationsübungen runden die Übungen ab.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Schwimmen für Erwachsene ohne Vorkenntnisse

(Fulda - Zentral, ab Di., 12.2., 17.15 Uhr )

Bewegung im Wasser bringt Spaß und eröffnet ganz neue Erfahrungen.
Auch als Erwachsener ist es jederzeit möglich, Schwimmen zu lernen. Dieser Kleingruppenkurs richtet sich gezielt an erwachsene Menschen, die das Schwimmen erlernen möchten. Sie werden an das Element Wasser langsam, angstfrei und sicher herangeführt: Der Kurs beginnt im flachen, bauchtiefen Wasser mit Wassergewöhnung, Gleiten in Bauchlage und kleine Sprünge in Verbindung mit Tauchübungen. So entwickeln Sie als Teilnehmer/in Sicherheit und die Schwimmübungen für den Schwimmstil Brustschwimmen werden schrittweise aufgebaut.

Erster Kurstermin: Treffen im Vorraum des Sportbades Ziehers

Für das Sportbad Ziehers gelten folgende Eintrittsregelungen: Die Nutzung des Schwimmbades ist Eintritt zu zahlen; dieser Eintritt fällt zusätzlich zur Kursgebühr an. Die aktuellen Eintrittspreise hängen im Schwimmbad aus bzw. sind auf der Homepage zu finden. Begleitpersonen müssen ebenfalls Eintritt bezahlen, auch wenn Sie nicht schwimmen gehen. (Infos unter https://re-fd.de//sportbad-ziehers)

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Hilders, ab Fr., 15.2., 14.00 Uhr )

Was ist Aquafitness?
Aqua-Fitness kann allgemein als Gymnastik im Wasser bezeichnet werden. Im Gegensatz zum Landtraining sind die Bewegungen aufgrund des Wasserwiderstandes weicher, fließender. Durch die Wahl des Tempos kann jeder individuell und spontan seinen Einsatz steuern. Ein intensives Muskeltraining ist möglich, ohne die Gelenke übermäßig zu beanspruchen. Sämtliche Muskelgruppen werden gleichzeitig massiert.
Für jedermann geeignet.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Aquafitness

(Hilders, ab Fr., 15.2., 15.00 Uhr )

Was ist Aquafitness?
Aqua-Fitness kann allgemein als Gymnastik im Wasser bezeichnet werden. Im Gegensatz zum Landtraining sind die Bewegungen aufgrund des Wasserwiderstandes weicher, fließender. Durch die Wahl des Tempos kann jeder individuell und spontan seinen Einsatz steuern. Ein intensives Muskeltraining ist möglich, ohne die Gelenke übermäßig zu beanspruchen. Sämtliche Muskelgruppen werden gleichzeitig massiert.
Für jedermann geeignet.

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Februar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
4 5 6 7 89 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 2223 24
25 26 27 28    


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen