Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> Verwaltung und kaufmännische Praxis

Seite 1 von 3

auf Warteliste Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel 2016 - Grundkurs Teil 1 - WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 22.9., 9.00 Uhr )

Wenn Sie bisher noch nie oder nur gelegentlich mit Excel gearbeitet haben, ist dies der richtige Kurs für Sie. Sie lernen und trainieren den sicheren Umgang mit folgenden Grundfunktionen: Aufbau und Bedienung des Programms, Markieren von Zellen und Bewegen in den Tabellen, Daten-Eingabe (Texte, Zahlen, AutoAusfüllen), Eingabe und Kopieren von Formeln, Formatieren und Layouten von Tabellen, Drucken.
Lehrbuch ist in der Unterrichtsgebühr enthalten.

Kombiniert mit dem Kurs Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel - Grundkurs Teil 2 können Interessenten diesen Kurs für die Vorbereitung auf die Prüfung des Bausteins "Tabellenkalkulation" des Qualifizierungssystems "Xpert - Europäischer ComputerPass" nutzen (weitere Informationen zu Xpert finden Sie in der Einleitung des EDV-Programmes).

Vorausgesetzt wird ein vertrauter Umgang mit Windows-PCs - wenn nicht oder unzureichend vorhanden, empfehlen wir einen unserer entsprechenden Kurse.
Der eigene Laptop kann gerne mitgebracht und genutzt werden, sofern es mit der Excel-Version 2016 oder 365 ausgestattet ist (Datei/Konto). Das Betriebssystem ist nicht relevant.
Dieser Lehrgang richtet sich an qualifizierte Fachkräfte, die bereits bei öffentlichen Betrieben der Region beschäftigt sind.
Der Lehrgang soll daher betriebswirtschaftliches Fachwissen ausbauen und den Teilnehmenden Wege aufzeigen, wie Public Value in öffentlichen Unternehmen generiert werden und für die Bürgerinnen und Bürger gewinnbringend aufgebaut werden kann.
Weiterhin soll der Lehrgang den Beschäftigten in öffentlichen Betrieben Wege aufzeigen, wie im Rahmen eines modernen Verwaltungsmanagements und im Rahmen des Neuen-Verwaltungs-Steuerungsmodells neue Wege der Rechnungslegung und des innovativen Verwaltungscontrollings in den Verwaltungen beschritten werden können.
Im Modul 1 werden zunächst ausschließlich volkswirtschaftliche Grundlagen behandelt.

freie Plätze Tastschreiben am PC für Schüler des 4. bis 6. Schuljahres

(Hilders, ab Mo., 15.10., 16.00 Uhr )

Die Schüler erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern blind zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen).

fast ausgebucht Tastschreiben am PC

(Kalbach, ab Mo., 15.10., 18.00 Uhr )

1. Kurstag Vorbesprechung
Lehrbuch: "So lerne ich Tastschreiben"

auf Warteliste Tastschreiben am PC für Grundschüler

(Künzell, ab Di., 16.10., 13.30 Uhr )

Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens (u.a. Texte bearbeiten, einfügen, entfernen). Am Ende des Unterrichtes erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung möglich Tastschreiben am PC für Grundschüler

(Künzell, ab Di., 16.10., 15.00 Uhr )

Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens (u.a. Texte bearbeiten, einfügen, entfernen). Am Ende des Unterrichtes erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

freie Plätze Tastschreiben am PC für Anfänger aller Altersgruppen

(Poppenhausen, ab Di., 16.10., 16.30 Uhr )

Die Teilnehmer erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern blind zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung und der Umgang mit dem PC allgemein vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen, etc.).

freie Plätze Tastschreiben am PC für Grundschüler

(Hosenfeld, ab Mi., 17.10., 14.30 Uhr )

Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens (u.a. Texte bearbeiten, einfügen, entfernen). Am Ende des Unterrichtes erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

freie Plätze Tastschreiben am PC für Grundschüler

(Neuhof, ab Mi., 17.10., 16.30 Uhr )

Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens (u.a. Texte bearbeiten, einfügen, entfernen). Am Ende des Unterrichtes erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung möglich Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel 2016 - Grundkurs Teil 2 - WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 3.11., 9.00 Uhr )

Für Absolventen des Kurses Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel Teil 1 sowie für Excel-Autodidakten und -Praktiker, die ihr Wissen auffrischen, systematisieren und erweitern wollen:
- Auffrischung des dem Teil 1 entsprechenden Excel-Grundwissens
- Arbeiten mit grundlegenden und aufbauenden Funktionen
- Einsatz verschachtelter Funktionen
- Nutzen der bedingten Formatierung
- Mit Designs und Formatvorlagen die Formatierungsarbeit erleichtern
- Visualisieren mit Diagrammen
- Die Möglichkeit der Excel-Tabellen kennenlernen
- Sortieren und filtern im Detail
- Schützen von Zellen und Tabellen

Kombiniert mit dem Kurs Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel - Grundkurs Teil 1 können Interessenten diesen Kurs für die Vorbereitung auf die Prüfung des Bausteins Tabellenkalkulation des Qualifizierungssystems Xpert - Europäischer ComputerPass nutzen (weitere Informationen zu Xpert finden Sie in der Einleitung des EDV-Programmes).
Als Lehrwerk nutzen wir das Buch aus dem Excel Grundlagenkurs 1. Diejenigen, die dieses Buch nicht besitzen, können es im Kurs zum Selbstkostenpreis erwerben. Der eigene Laptop kann gerne mitgebracht und genutzt werden, sofern es mit der Excel-Version 2016 oder 365 ausgestattet ist (Datei/Konto). Das Betriebssystem ist nicht relevant.
Vorausgesetzt wird ein vertrauter Umgang mit Windows-PCs - wenn nicht oder unzureichend vorhanden, empfehlen wir einen unserer entsprechenden Kurse.

Seite 1 von 3

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Schüler des 4. bis 6. Schuljahres

(Hofbieber, ab Mi., 29.8., 16.00 Uhr )

Die Teilnehmer erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern blind zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung und der Umgang mit dem PC allgemein vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen, etc.).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Schüler des 4. Schuljahres

(Eichenzell, ab Do., 30.8., 15.00 Uhr )

Die Schüler erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern blind zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung und der Umgang mit dem PC allgemein vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen, etc.).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Tastschreiben am PC für Anfänger aller Altersgruppen

(Eichenzell, ab Do., 30.8., 16.30 Uhr )

Sie erlernen das Tastenfeld mit zehn Fingern blind zu bedienen. Gleichzeitig werden Grundlagen der Textverarbeitung und der Umgang mit dem PC allgemein vermittelt (Gliederung, Formatierung, Erstellen von Tabellen, etc.).

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Buchführung für Anfänger

(Fulda - Zentral, ab Di., 11.9., 18.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer, die Grundkenntnisse der doppelten Buchführung erwerben wollen. Er richtet sich u.a. an Gewerbebetreibende, die ihre Buchführung selbständig erledigen wollen, an Schüler/Auszubildende zur Vorbereitung auf eine Prüfung sowie an alle, die eine Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung anstreben.
Inhalte:
- Von Inventur und Inventar zur Bilanz
- Kontenrahmen und Kontenplan
- Buchungssätze aufstellen
- Auflösen der Bilanz in Konten
- Buchungen im Bereich der Bestands- und Erfolgskonten
- Abschluss der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bestandskonten
- Warenkonten und ihre Besonderheiten
- Privatkonten
- Verbuchung der Umsatzsteuer

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

September 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 5 6 7 89
10 11 12 1314 15 16
17 1819 20 21 22 23
24 25 26 27 2829 30


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen