Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Bewegung und Fitness >> Fitness und Kraft >> Rücken / Wirbelsäule

Seite 1 von 2

Neben dem Wirbelsäulentraining, spielt hier auch das Training des Beckenbodens eine wichtige Rolle. Ein nicht oder schlecht trainierter Beckenboden kann zu vielfältigen Problemen führen. Bei Frauen kann es in Folge von Schwangerschaft und Geburt, Übergewicht und Alterung zu Blasensenkungen und Gebärmuttersenkungen kommen, was unter anderem auch zu Harninkontinenz führen kann.

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(Hünfeld, ab Mi., 22.1., 19.30 Uhr )

Kräftigung und Mobilisation rund um die Wirbelsäule mit Theraband, Redondo-Ball, Brasils u.a. zur Musik mit anschließender Dehnung und Entspannung.

Anmeldung möglich Wirbelsäulengymnastik

(Kalbach, ab Mi., 22.1., 8.30 Uhr )

Haben Sie Rückenprobleme? In der Bevölkerung hat sich mit wachsender Wertschätzung der eigenen Gesundheit die Wirbelsäulengymnastik längst als festes Element in der Prävention etabliert. Präventives Rückentraining fördert Kraft, Beweglichkeit und Entspannung.
Sie erleben eine ausgewogene Trainingseinheit, ausgelegt auf den ganzen Körper. Mit der Wirbelsäulengymnastik stärken Sie Ihren Körper, halten ihn fit und verbessern Ihre Haltung. Kräftigung wichtiger Muskelgruppen wie Rücken, Bauch, Beine und Po stehen im Vordergrund. Anschließend wird ein Dehnprogramm zum Ausgleich von einseitigen Belastungen und zur Verbesserung der Beweglichkeit durchgeführt. Entspannungsübungen lassen die Stunde ausklingen.
Zum Intensivieren des Trainings kommen auch Kleingeräte, wie Hanteln, Therabänder, Bälle, Stäbe, Balancematten zum Einsatz.

Anmeldung möglich Wirbelsäulengymnastik

(Kalbach, ab Mi., 22.1., 9.35 Uhr )

Haben Sie Rückenprobleme? In der Bevölkerung hat sich mit wachsender Wertschätzung der eigenen Gesundheit die Wirbelsäulengymnastik längst als festes Element in der Prävention etabliert. Präventives Rückentraining fördert Kraft, Beweglichkeit und Entspannung.
Sie erleben eine ausgewogene Trainingseinheit, ausgelegt auf den ganzen Körper. Mit der Wirbelsäulengymnastik stärken Sie Ihren Körper, halten ihn fit und verbessern Ihre Haltung. Kräftigung wichtiger Muskelgruppen wie Rücken, Bauch, Beine und Po stehen im Vordergrund. Anschließend wird ein Dehnprogramm zum Ausgleich von einseitigen Belastungen und zur Verbesserung der Beweglichkeit durchgeführt. Entspannungsübungen lassen die Stunde ausklingen.
Zum Intensivieren des Trainings kommen auch Kleingeräte, wie Hanteln, Therabänder, Bälle, Stäbe, Balancematten zum Einsatz.

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik für Frauen

(Poppenhausen, ab Mi., 22.1., 19.45 Uhr )

Anmeldung möglich Wirbelsäulengymnastik für Senioren

(Gersfeld, ab Di., 4.2., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs wird an einer Verbesserung der Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule gearbeitet. Außerdem sollen durch Kräftigung von Rücken- und Rumpfmuskulatur Haltungs- und Rückenproblemen vorgebeugt werden. Ganzheitlich werden auch noch Koordination und Gleichgewicht geschult um Unsicherheiten in Stand und Gang vorzubeugen.

auf Warteliste Wirbelsäulengymnastik für Frauen

(Gersfeld, ab Di., 4.2., 19.15 Uhr )

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung kann der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen, den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen werden. Sie trainieren ihre Körperhaltung, erhalten praxisnahe Tipps sowie Informationen zu rückenfreundlichem Verhalten und Anregungen, wie Sie sich gesünder und rückengerechter bewegen können.
Dieser Kurs ersetzt keine krankengymnastische Behandlung; bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen, vorab Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten.

freie Plätze Gesunde Füße durch Fußtraining

(Fulda - Zentral, ab Do., 19.3., 19.45 Uhr )

Bei diesem Kurs dreht sich alles rund um den Fuß. Wir haben jede Menge Muskeln und Gelenke im Fuß und vernachlässigen diese oft. Dabei kann und wird ein "gesunder" Fuß uns ein Leben lang tragen. Aus diesem Grunde sollten wir den Füßen Aufmerksamkeit schenken. Ein regelmäßiges Training der Füße fördert das Wohlbefinden und stärkt die fußumgebende Muskulatur. Es beseitigt Haltungsschwächen und verbessert die Körperstatik. Durch die Stimulation der Fußsohle werden positive Impulse an die Nerven weitergegeben, die beim Abbau von Stress helfen. Das gemeinsame Training besteht aus einfachen Kräftigungs- und Dehnungsübungen, die über einen gewissen Zeitraum, eine deutliche Verbesserung der Fußmuskulatur erspüren lassen. Das gemeinsame Training fördert zusätzlich die Motivation und verbessert den Trainingseffekt.

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(Petersberg, ab Mo., 20.4., 9.15 Uhr )

Die Ursache vieler Rückenbeschwerden ist ein muskuläres Ungleichgewicht. Durch gezielte Übungen soll die geschwächte Muskulatur gekräftigt und die verkürzte gedehnt werden, dadurch die Haltung verbessert und Schmerzen vorgebeugt werden. Die Übungen sind für jedes Alter geeignet und können auch von bewegungseingeschränkten Personen ausgeführt werden.

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(Petersberg, ab Di., 21.4., 15.30 Uhr )

Die Ursache vieler Rückenbeschwerden ist ein muskuläres Ungleichgewicht. Durch gezielte Übungen soll die geschwächte Muskulatur gekräftigt und die verkürzte gedehnt werden, dadurch die Haltung verbessert und Schmerzen vorgebeugt werden. Die Übungen sind für jedes Alter geeignet und können auch von bewegungseingeschränkten Personen ausgeführt werden.

Seite 1 von 2

Seite 1 von 4

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Nüsttal, ab Di., 7.1., 18.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Großenlüder, ab Do., 9.1., 19.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Hosenfeld, ab Do., 9.1., 18.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Fit von Kopf bis Fuß

(Ebersburg, ab Mo., 13.1., 14.15 Uhr )

Spezielles Muskeltraining für Menschen in der zweiten Lebenshälfte: Am Anfang steht ein geselliges Aufwärmprogramm, danach folgt ein abwechslungsreiches Übungsprogramm zum Muskelaufbau mit leichter Gymnastik, inkl. asynchrones Bewegungsabläufen und Gleichgewichtstraining. An manchen Terminen kommen auch alltägliche Kleingeräte wie Bälle oder Flaschen zum Einsatz.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik für Senioren

(Eichenzell, ab Mo., 13.1., 9.00 Uhr )

Mit leicht zu erlernenden Dehnungs-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen halten Sie Ihren Bewegungsapparat in Form. In diesem Kurs wird gezeigt wie es geht; Entspannungsübungen runden das präventive Gesundheitstraining ab.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik für Senioren

(Eichenzell, ab Mo., 13.1., 10.15 Uhr )

Mit leicht zu erlernenden Dehnungs-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen halten Sie Ihren Bewegungsapparat in Form. In diesem Kurs wird gezeigt wie es geht; Entspannungsübungen runden das präventive Gesundheitstraining ab.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik für Frauen

(Hünfeld, ab Mo., 13.1., 19.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Petersberg, ab Mo., 13.1., 9.15 Uhr )

Die Ursache vieler Rückenbeschwerden ist ein muskuläres Ungleichgewicht. Durch gezielte Übungen soll die geschwächte Muskulatur gekräftigt und die verkürzte gedehnt werden, dadurch die Haltung verbessert und Schmerzen vorgebeugt werden. Die Übungen sind für jedes Alter geeignet und können auch von bewegungseingeschränkten Personen ausgeführt werden.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Rücken-fit

(Rasdorf, ab Mo., 13.1., 18.00 Uhr )

Den Rücken stark machen - den Körper in Balance bringen: Das präventive Gesundheitstraining umfasst Übungen zur Verbesserung der Koordination, der Beweglichkeit und Stabilisierung des Rückens sowie des ganzen Körpers im Einklang mit dem Herz-Kreislauf-System.
Es werden spezielle Dehnungs-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen erlernt, um den Bewegungsapparat in Form zu halten. Gezielte Entspannungstechniken runden jede einzelne Stunde ab.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik

(Tann, ab Mo., 13.1., 14.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Seite 1 von 4


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1234 5
6 7 8 9 1011 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31   


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen