Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung und Körpererfahrung >> Weitere Entspannungstechniken

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Klangschalen kennenlernen - Entspannen mit Klangschalen

(Eiterfeld, ab Sa., 21.9., 14.00 Uhr )

Es gibt viele Gelegenheiten, Klangschalen zu erfahren. Dieser Kennenlernkurs ist eine ideale Möglichkeit, sich selbst etwas Gutes zu tun und die Welt der Klangschalen und ihre Wirkungsweise kennenzulernen. Unter fachkundiger Leitung können Sie spielerisch erste eigene Erfahrungen mit Klangschalen sammeln und erhalten Einblicke in die Wirkungsweise der Klänge. Sie erlernen konkrete Klangübungen für den Alltag und führen in einer 2er Übung unter Anleitung eine Klangentspannung für den Rücken durch. Die Klangschalen werden während des Workshops zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Einführung in die Fußreflexzonen-Massage

(Fulda - Zentral, ab Sa., 5.10., 15.00 Uhr )

Fußreflexzonenmassage für Körper, Seele und Geist - eine Einführung in Theorie und Praxis.

freie Plätze Autogenes Training für Anfänger

(Tann, ab Mi., 9.10., 19.30 Uhr )

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eines der am besten untersuchten, leicht zu erlernenden und zudem hochwirksamen Entspannungsverfahren. Das AT führt zu einer tiefen Entspannung und hilft so beim wirksamen Stressabbau. Durch regelmäßige Anwendung stärkt es die Gesundheit und hilft Körper und Geist zu regenerieren.
In diesem Kurs lernen Sie, das AT im Liegen und/oder im Sitzen anzuwenden, sodass Sie in stressigen Situationen die Technik jederzeit und überall gut anwenden können, z.B. am Arbeitsplatz oder vor Prüfungssituationen.
An jedem Kursabend wird eine der insgesamt 7 Übungen vorgestellt, der 8. Kursabend vertieft die erlernte Übungsfolge noch einmal. Es werden ebenfalls Hintergründe zum AT vermittelt und die körperlich-seelischen Zusammenhänge erklärt. Weiterführend gibt es noch eine Mittelstufe des AT, die am letzten Kursabend ebenfalls kurz vorgestellt wird.

Anmeldung möglich Auszeit - Denk doch mal wieder an DICH!

(Nüsttal, ab Di., 15.10., 19.45 Uhr )

Sich selbst wieder einmal ganz bewusst wahrnehmen, sich auf etwas Neues einlassen, jederzeit eintauchen in Phasen tiefster Entspannung, mit Stress richtig umgehen, diesem Vorbeugen, ihn gar nicht erst entstehen zu lassen und in der Fantasie auf Reisen gehen.

Das ist Ziel dieses Kurses. Neben den klassischen Entspannungsverfahren Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Fantasiereise, werden auch immer wieder Übungen aus verschiedenen alternativen Verfahren, z.B. Yoga, Qi Gong, Jin-Shin-Jyutsu, Ganzkörperwahrnehmung... in den Kurs einfließen.

Anmeldung möglich Achtsamkeitstraining - WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 19.10., 10.00 Uhr )

Unser Geist wird ständig von Gedanken und Gefühlen bewegt. Manchmal läuft uns die Zeit davon und wir erleben Stress. Die Anforderungen des Alltags sind manchmal überwältigend. An diesem Wochenende werden Sie verschiedene Methoden der Meditation und Achtsamkeit kennenlernen und üben, sich von all diesen Anforderungen nicht aus der Bahn werfen zu lassen und immer wieder zu Ihrer Mitte zurück zu kommen. Durch das Üben von Meditation und Achtsamkeit entwickeln Sie Gelassenheit und Geduld, mehr Freude und Freundlichkeit für sich selbst und andere, einen besseren Umgang mit Gedanken und Gefühlen und mit stressigen Situationen.
Weitere Infos: www.achtsamkeits-training.com

freie Plätze Auszeit für DICH - Entspannt zum Jahresende

(Hofbieber, ab Mi., 6.11., 19.45 Uhr )

Jederzeit in eine tiefe Entspannung eintauchen zu können, mit Stress richtig umzugehen, diesen zu reduzieren - besser noch - erst gar keinen entstehen zu lassen. Das ist Ziel dieses Kurses. Neben den klassischen Entspannungsverfahren Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Fantasiereise, werden auch immer wieder kleine Übungen aus verschiedenen alternativen Verfahren, z.B. Yoga, Qi Gong, Ganzkörperwahrnehmung... in den Kurs einfließen. Lernen Sie, auf Ihren Körper zu hören, sich kleine Auszeiten zu gönnen und diese ganz einfach in den Alltag zu integrieren.

freie Plätze Achtsamkeitstraining - Schwerpunktthema: Betrachtungen über den Tod

(Fulda - Zentral, ab Sa., 23.11., 10.00 Uhr )

Dieses Wochenende lädt ein zu Betrachtungen, Impulsen und Ermutigungen, um mit der unausweichlichen Tatsache des Todes vertraut zu werden. Das wir sterben müssen, wissen wir alle. Aber glauben tun es die Wenigsten. Viele Menschen haben Angst, sich diesem Thema zu nähern, und doch wird es zu einem unausweichlichen Ereignis unseres Lebens werden.

An diesem Wochenende widmen Sie sich im Rahmen eines Achtsamkeitstrainings der eigenen Vergänglichkeit, den Veränderungen im Leben, dem Älterwerden und dem Tod. Neben verschiedenen Betrachtungen über das Thema werden einige Erkenntnisse aus Nahtod-Erlebnissen zu Worte kommen sowie ergänzend Übungen zur Achtsamkeit, Meditation und Entspannung angeboten.

freie Plätze Entspannung mit Klangschalen in der Vorweihnachtszeit

(Neuhof, ab Mo., 25.11., 19.30 Uhr )

Entspannter durch die vorweihnachtliche Zeit.
Die Adventszeit ist eine besondere Zeit - eine Zeit um innezuhalten und Stille zuzulassen.
Gönne dir eine Auszeit vom Stress und Hektik mit sanften obertonreichen Klanginstrumenten
wie z.B. Klangschalen oder Elfenharfe.

Anmeldung möglich Einführung in die Fußreflexzonen-Massage

(Fulda - Zentral, ab Sa., 30.11., 15.00 Uhr )

Fußreflexzonenmassage für Körper, Seele und Geist - eine Einführung in Theorie und Praxis.

freie Plätze Achtsamkeitstraining - WES

(Fulda - Zentral, ab Sa., 7.12., 10.00 Uhr )

Unser Geist wird ständig von Gedanken und Gefühlen bewegt. Manchmal läuft uns die Zeit davon und wir erleben Stress. Die Anforderungen des Alltags sind manchmal überwältigend. An diesem Wochenende werden Sie verschiedene Methoden der Meditation und Achtsamkeit kennenlernen und üben, sich von all diesen Anforderungen nicht aus der Bahn werfen zu lassen und immer wieder zu Ihrer Mitte zurück zu kommen. Durch das Üben von Meditation und Achtsamkeit entwickeln Sie Gelassenheit und Geduld, mehr Freude und Freundlichkeit für sich selbst und anderen, besseren Umgang mit Gedanken und Gefühlen und stressigen Situationen.
Weitere Infos: www.achtsamkeits-training.com

Seite 1 von 2

Seite 1 von 1

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Monatliche Mitmach-Vortragsreihe: "Fitness für die Seele"

(Fulda - Zentral, ab Mo., 19.8., 17.00 Uhr )

Erfahrungsorientierte Vorträge, die einem Raum zum "Schauen, Erkennen" und "Erfahren" anbieten.
Es werden alltägliche emotionale und seelische Herausforderungen angesprochen und mögliche persönliche, individuelle Lösungen, durch Bewegung, Innenschau und Gestaltung gefunden. Das Ziel ist es eine offene, klare und kreative Lebensgestaltung zu erreichen, um sich selbst und andere besser verstehen und erkennen zu können sowie besseren Umgang mit Konfliktsituationen zu lernen.

Ist der Moment gekommen ein wenig Zeit in sich selbst zu investieren!?
Machen Sie mit!
19.08.2019 Auf dem Weg? Finde deinen Kompass!
16.09.2019 Selbst + sich trauen = Selbstvertrauen!?
21.10.2019 Fortgehen lassen? Wie kann man Vergebung üben?
18.11.2019 Erwartungen? Warten oder loslassen?
16.12.2019 Abschied? Wo so viel sich hoffen lässt, ist der Abschied ja ein Fest. (Johann Wolfgang von Goethe)

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Entspannung mit Klangschalen erleben (Anfängerkurs)

(Neuhof, ab Mo., 2.9., 19.30 Uhr )

Stress und Anspannung abbauen, neue Energie bekommen, Kraft schöpfen. Mit den feinen, sanften Klängen der Klangschalen finden Körper, Geist und Seele Erholung. Klang- und Fantasiereisen unterstützen dabei das innere Gleichgewicht zu stärken, sich wohlzufühlen und Stress und Anspannung loszulassen. Sie erleben eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit. Die oft kreisenden Gedanken können zur Ruhe kommen und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung. Sie erleben ihren Körper in einem wohligen Gefühl und können ihn bewusster wahrnehmen.
1. Abend: Körperreise
2. Abend: Der Schmetterling
3. Abend: Das innere Lächeln
4. Abend: Liebe, Licht, Leichtigkeit

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Körperwahrnehmung, Beweglichkeit, Entspannung

(Nüsttal, ab Mo., 2.9., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs geht es darum, den Körper in Ruhe und in Bewegung bewusst zu erleben. Verspannungen und Blockaden zu lösen und und neue Bewegungsmöglichkeiten und Qualitäten zu entdecken.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

(Hosenfeld, ab Di., 3.9., 18.00 Uhr )

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson ist eine leicht erlernbare Entspannungsmethode, die bei regelmäßiger Anwendung zu mehr Wohlspannung führt.
PME wirkt dem Stress entgegen und verhilft zu mehr innerer Ruhe, zu tiefgreifender Erholung auf geistiger wie auch auf körperlicher Ebene.
Abgerundet wird der Kurs durch verschiedene Entspannungsübungen wie Atemtechnik, Fantasiereisen und verschiedenen Kräftigungs-, Dehn- und Mobilisationsübungen, vorrangig im Hals-, Nacken- und Schulterbereich.
Blockierungen und Verkrampfungen werden so effektiv gelöst und führen zu innerer Ruhe und einem positiven Lebensgefühl.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Anfänger)

(Hünfeld, ab Di., 3.9., 19.00 Uhr )

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode, die man leicht erlernen kann. Deshalb bietet sie Menschen, die noch keine Vorerfahrung mit Entspannungsverfahren haben, einen guten Einstieg. Das Grundprinzip der PME ist eine abwechselnde An- und Entspannung von Muskelgruppen. Die damit einhergehende Entspannung überträgt sich auf die Psyche. PME kann helfen, insgesamt ruhiger, gelassener und stressresistenter zu werden.
In diesem Kurs geht es darum, in Bewegung und Ruhe den Körper bewusst zu erleben sowie die Bewegungsmöglichkeiten zu vertiefen, zu erweitern und zu integrieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Auszeit für DICH - Entspannt in den Herbst

(Hofbieber, ab Mi., 4.9., 19.45 Uhr )

Jederzeit in eine tiefe Entspannung eintauchen zu können, mit Stress richtig umzugehen, diesen zu reduzieren - besser noch - erst gar keinen entstehen zu lassen. Das ist Ziel dieses Kurses. Neben den klassischen Entspannungsverfahren Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Fantasiereise, werden auch immer wieder kleine Übungen aus verschiedenen alternativen Verfahren, z.B. Yoga, Qi Gong, Ganzkörperwahrnehmung... in den Kurs einfließen. Lernen Sie, auf Ihren Körper zu hören, sich kleine Auszeiten zu gönnen und diese ganz einfach in den Alltag zu integrieren.

Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen Körperwahrnehmung, Beweglichkeit, Entspannung

(Dipperz, ab Di., 10.9., 17.15 Uhr )

In diesem Kurs geht es darum, den Körper in Ruhe und in Bewegung bewusst zu erleben. Verspannungen und Blockaden zu lösen und neue Bewegungsmöglichkeiten zu entdecken.

Seite 1 von 1


erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 78
9 10 11 12 131415
16 17 18 19 2021 22
23 24 25 26 2728 29
30       


Wie werde ich Kursleiter*in an der VHS?

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an andere Menschen weitergeben?




freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs hat begonnen bzw. ist abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
trans.png

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1600 
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: vhs@landkreis-fulda.de
E-Post: vhs@landkreis-fulda.epost.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag, Dienstag, Donnerstag
8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Über den Bürgerservice das Landkreises Fulda (Kreisverwaltung, Wörthstr. 15, 36037 Fulda) sind wir
Mo. - Do. von 8 Uhr bis 18 Uhr und
Fr. von 8 bis 14 Uhr erreichbar.
Telefonisch können Sie uns Mo. - Fr. von 8 bis 18 Uhr erreichen.
Kursanmeldungen sind auf diesem Weg bis 20:00 Uhr möglich.

Download

Hier können Sie einige unserer Angebote als PDF bzw. Online-Blätterprogramm einsehen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen